- Anzeige -

Die Festplatte der HD-Box

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon kalle62 » 18.02.2012, 21:54

hallo
hab ich doch geschrieben.ich hab die WD10EARS bestellt.98,98.euro.und einfach eingebaut.das gehäuse selbst geht etwas schwer auf.und siegel ging bei mir ganz leicht ab.also man sieht nichts später.und man muss nicht formatieren macht der recorder ganz allein.und es ist alles wie vorher aufnahme-epg-löschen.kein unterschied.2 verschieden grosse kreuzschlitz schraubenzieher.und an werk.hab ihn zu erst geöffnet und dann die platte bestellt.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon Bartleby » 22.02.2012, 09:23

Hallo!
Habe Seit 3 Wochen wegen einer Störung kein Bild.
Jetzt ist mir seit 2 Tagen aufgefallen, dass die Festplatte ununterbrochen läuft und brummt. Ist das normal? Kann das an der Störung am Hausanschluss liegen? Kann mir nicht vorstellen, dass es die Festplatte lange mit macht!

LG
Bartleby
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.12.2010, 21:45

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon kalle62 » 22.02.2012, 16:27

hallo
da schalt ihn doch ab.wenn du eh kein bild hast.und noch besser zieh den stecker.
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon Bartleby » 24.02.2012, 09:17

Ja, die Festplatte geht nur aus wenn ich den Stecker ziehe, wenn ich die Box ausschalte bleibt sie an. In den Energieeinstellungen habe stand By 1Watt nach 5 min eingestellt. Wollte nur wissen ob das normal ist!
Bartleby
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 06.12.2010, 21:45

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon Devil » 25.02.2012, 21:41

Hallo zusammen,
was genau meint ihr mit die Daten sind verschlüsselt?
Hatte bei mir keine Daten drauf, es war ne 500GB Festplatte drin und die rennt bei mir am rechner tadelos. Konnte nur nicht auf die bestehenden Partitionen zugreifen, aber habs auch nicht unter linux versucht, vermute mal die waren ext3 oder so. Oder meint ihr das Problem das die Festplatte gar nicht erkannt wird bzw. am normalen PC nicht anfängt zu drehen?
Dachte auch zuerst die Platte wäre mit einem ATA-Passwort geschützt, dies ist aber nicht so :D
Devil
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 08.01.2008, 01:46

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon kalle62 » 25.02.2012, 23:26

hallo
ich habe bevor ich die festplatte getauscht habe,alles komplett gelesen.ich hab das so verstanden das man von der orginal platte 320 gb hitachi-typeds5sac320 keine aufgenomme filme sehen kann.ich hatte es mit meinen mitteln auch probiert.ging nicht.war mir aber egal,war nicht wichtiges aufgenommen.
und die neue platte läuft zu 100%
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon Mr.Bent » 04.03.2012, 15:44

Hallo liebe HD-Boxler! (Sorry, wenn meine Frage hier minimal Offtopic sein sollte - habe aber keinen besseren Thread gefunden...)

Ich bin ein TechnoTrendler und bräuchte mal eine Antwort bzgl. der HD-Box...
Simple Frage: Nimmt der weiße Kasten problemlos die AC3/DolbyDigital Spur bei allen Sendern (die es ausstrahlen, natürlich) auf und gibt sie auch korrekt wieder???

(Für Interessierte: Hintergrund der Frage ist, dass der sch€iß C834 es nämlich nur bei den 4 HD Sendern der Pro7Sat1-Kette tut - bei allen anderen wird DD bei Aufnahme oder Timeshift auf PCM downgemixt! TT-Görler's Ausrede ist, es hätte was mit der Empfangbarkeit von HD+ Gruppen-Sendern zu tun => Schwachsinn!!! Andere im Forum sehen eine "Verschwörungstheorie" auf seiten UM => auch unwahrscheinlich! Wenn also die UM HD-Box keinerlei solche "Probleme" macht, dann sind beide o.g. Argumente widerlegt - und es ist eben doch ein TT Bug!)

Danke für 1 oder 2 kurze Bestätigungen...

Gruß
Mr. Bent
Mr.Bent
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 28.08.2010, 15:44

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon Highway » 05.03.2012, 00:43

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich direkt mit einem Problem an euch wenden ...

ich habe eine HD-Box HDC-601 bei Ebay ersteigert. Nun habe ich das Gerät heute angeschlossen ... und bekomme direkt folgende Meldung "Storage failure".
Kann mir evtl. jemand die genaue Bedeutung der Meldung nennen!? Es hat mit Sicherheit etwas mit der Platte zu tun.

Zudem steht jetzt seit Stunden "Willkommen ...." im Display.

Für Hinweise, Tipps oder sogar Lösungen wäre ich sehr dankbar!


Beste Grüße
Highway
Highway
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.03.2012, 00:08

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon hendrik_1 » 05.03.2012, 11:45

Highway hat geschrieben:Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und möchte mich direkt mit einem Problem an euch wenden ...

ich habe eine HD-Box HDC-601 bei Ebay ersteigert. Nun habe ich das Gerät heute angeschlossen ... und bekomme direkt folgende Meldung "Storage failure".
Kann mir evtl. jemand die genaue Bedeutung der Meldung nennen!? Es hat mit Sicherheit etwas mit der Platte zu tun.

Zudem steht jetzt seit Stunden "Willkommen ...." im Display.

Für Hinweise, Tipps oder sogar Lösungen wäre ich sehr dankbar!


Beste Grüße
Highway


Sorry, aber die Lösung ist ganz einfach:
Man kauft die HD-Box nicht bei Ebay! Die Boxen gibt es nur von UM direkt als Leihgerät, das nach Vertragablauf zurück zu senden ist.

Gruß
Hendrik
Bild
hendrik_1
Kabelexperte
 
Beiträge: 127
Registriert: 25.10.2011, 13:55

Re: Die Festplatte der HD-Box

Beitragvon kalle62 » 05.03.2012, 15:08

hallo
hast du rückgabe recht.wenn nein dann würde ich mal aufschrauben,ob überhaupt eine festplatte eingebaut ist.
gruss kalle
kalle62
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4320
Registriert: 16.01.2011, 11:43

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste