- Anzeige -

UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon Toku11 » 04.12.2010, 22:30

Danke für die Bestätigung. Technisat wiegelt ab und verweist auf Mascom (AC Modul Hersteller) und auf UM. Dies sei ein Problem der Entschlüsselung, nicht des Receivers. Das Signal kommt ja auch an, wird aber nicht entschlüsselt.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon WladiSGE » 04.12.2010, 23:13

HM, danke für die Information, gibts vielleicht eine Software für AC dass dieses Problem lösen kann oder ein anderes Modul? Vielleicht bringt ja die Version 3,20 von AC was?


Hat es denn einen Sinn Technisat, nach der Information anzuschreiben?
WladiSGE
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.02.2008, 19:26

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon Toku11 » 04.12.2010, 23:19

Ja, ich denke schon, damit sie sehen, dass auch andre dieses Problem haben. Würde mal anführen, dass auch das FW update von gestern keine Abhilfe gebracht hat und nach einer Lösung fragen. Ich glaube nicht, dass dies ein Problem des AC oder von UM ist, da es ja keine Probleme mit demselben AC Modul und derselben UM02 Karte gibt, wenn diese direkt in meinem Samsung TV laufen. Also bleibt der Technisat Receiver als Verursacher übrig.
Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 16.08.2009, 11:15

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon WladiSGE » 06.12.2010, 13:46

Habe heute angerufen... Der Mitarbeiter von Technisat klang etwas genervt. Scheinbar war ich bereits nicht der erste der angerufen habe und werde auch hoffentlich nicht der letzte sein :)

Also Wortlaut: "Das Problem ist bekannt. Dieses Problem tritt bei den amerikanischen Sendern auf, die ein anderes Sendeformat haben. Sie senden in 4:3 und haben eben diese Bitrate von 23,9x... Technisat denkt momentan darüber nach was sie zu Lösung dieses Problems softwaremäßig tun können. Ob Sie es schaffen dieses Problem zu beheben, können Sie nicht garantieren..."

Also wunderbar nichtssagend...aber immerhin ist das Problem bekannt :)

bzw. von der Firmware am 3.12.2010 wusste der Mitarbeiter auch nichts. Wenn da steht "Allgemeine Verbesserungen", meinte er, dass damit eben u.a. die "Kompatibilität mit mehr Festplatten" oder eben "kompatibilität mit anderen Sendeformaten" gemeint sei. Als ich ihm jedoch mitgeteilt habe, dass die 3 Sender mit dieser Software funktionieren, sagte er, dass es wohl dann der erste Punkt sein wird.
WladiSGE
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.02.2008, 19:26

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon WladiSGE » 08.12.2010, 10:05

Email-Antwort eines Technisat-Mitarbeiters auf meine Anfrage:

vielen Dank für Ihre Email.
Möglicherweise sind die Sendereinträge für diese Sender im Digicorder noch mit
der Verschlüsselungskennung aus der Testphase dieser Sender in der TV-Liste
eingetragen.
Sie sollten also versuchen diese Sender aus der Gesamtliste zu löschen und
dann neu einzuscannen.
Rein technisch gesehen sollte dies funktionieren, auch wenn der Receiver nicht
für Sky zertifiziert ist und wir daher auch keine Garantie dafür übernehmen
können.
-----------------------

EDIT von mit: Die vorgeschlagene Lösung hilft natürlich nicht...
WladiSGE
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.02.2008, 19:26

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon StefanG » 09.12.2010, 18:08

Mal Fragen.

Mit der Methode in der Senderliste auf TNT Film HD gehen -> Ok -> einen hoch -> einen runter -> Ok wird ja angeblich doch das Bild hell.

Wie lange bleibt das so?

Bis man wieder Umschaltet? Oder wird das Bild irgendwann zufällig wieder dunkel?

Weiterhin wird erwähnt das man TNT Film HD denoch aufnehmen kann.

Wie sehen die Aufnahmen aus? Hell? Dunkel?

Lassen sich diese auf eine PC exportieren?

Wie sehen die Aufnahmen da aus? Zb in einem VLC Player. Hell? Dunkel?

Danke im vorraus für antworten.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon WladiSGE » 09.12.2010, 19:09

Hallo Stefan, erstmal danke für deine Mühe. Hab die Fragen nummeriert, für die Übersichtlichkeit

StefanG hat geschrieben:Mal Fragen.

1.1 Mit der Methode in der Senderliste auf TNT Film HD gehen -> Ok -> einen hoch -> einen runter -> Ok wird ja angeblich doch das Bild hell.
1.2 Wie lange bleibt das so? Bis man wieder Umschaltet? Oder wird das Bild irgendwann zufällig wieder dunkel?

2.1Weiterhin wird erwähnt das man TNT Film HD denoch aufnehmen kann. Wie sehen die Aufnahmen aus? Hell? Dunkel?
2.2Lassen sich diese auf eine PC exportieren?
Wie sehen die Aufnahmen da aus? Zb in einem VLC Player. Hell? Dunkel?

Danke im vorraus für antworten.


1.1 Diese Methode klappt bei mir oft aber nicht immer. Auch sollte man nicht sofort auf"runter" nach "hoch" gehen sondern 1-3 sekunden warten, bis das EPG von dem anderen sender auftaucht. Ebenso habe ich gemerkt, dass es eher klappt wenn man auf einen sender hochgeht der ohne probleme funktioniert (z.b. tnt serie HD)
Ferner funktioniert es auch ab und zu ohne "ok" zu drücken. d.h. man geht kanal hoch auf einen funktionierenden HDSender , wartet 1-3 sekunden bis das EPG von dem Sender auftaucht und dann einen kanal runter, auf den ursprünglichen Kanal.

1.2 Hab den Sender jetzt 5 Minuten laufen lassen, kein Problem wenn der mal geschaltet ist. Wenn ich den Sender umschalte, dann ist das bild wieder weg. Wenn ich auf ok gehe, in die Senderübersicht (bereits dort ist das kleine bild dunkel) ohne den sender zu wechseln und dann mit OK zurückkehre ist das bild auch weg.

2.1. Wenn der Kanal dunkel war, dann ist die Aufnahme auch dunkel. Wenn der Kanal hell ist, stoppt das Bild (obwohl ich nicht auf Pause gedrückt habe), die Aufnahme geht weiter. Wenn ich diese einsehe, dann ist sie bei mir dunkel. Habe gerade eben getestet.
2.2. kann ich leider nicht beantworten, da ich den Digicorder nicht mit PC verknüpft habe
WladiSGE
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 20.02.2008, 19:26

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon StefanG » 14.12.2010, 15:28

Es gibt nun schon mehrer die sagen, das das Problem bei TNT Film HD an der Entschlüsselung liegt.

Also doch ein Problem des AC Classic?

Zu vermuten ist schon in Tateinheit mit dem DigiCorder.

Mal sehen wer zuerst den eigentliche Lösungsprofil findet.

Naja letztendlich ist UM Schuld, aber das kann man nur schwer nachweisen.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon StefanG » 14.12.2010, 15:47

Hier

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?p=147806#p147806

hat einer das gleiche Problem mit einem Humax HD 1000 C.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: UM02 in Technisat Digicorder HD K2

Beitragvon StefanG » 14.12.2010, 15:54

WladiSGE hat geschrieben:Vielleicht bringt ja die Version 3,20 von AC was?


Und, hat das was gebracht?
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste