- Anzeige -

Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon DianaOwnz » 06.10.2010, 10:22

tattanka hat geschrieben:Hallo!

Die ganze Vertragspolitik von UM ist beispiellos kundenunfreundlich.

Beim Bestellen der HD-BOX schließe bei bestehendem Digital-TV-Vertrag einen neuen Vertrag. Die Wenigsten von uns werden einen zweiten Digital-TV-Vertrag benötigen. Ich z.B. nicht. Ich zahle 2 Verträge (zumindest bis Januar 2011), obwohl ich nur einen brauche.

Jetzt sollen Bestandskunden, welche bereits Fernsehpakete gebucht haben und den Wunsch nach HD-Progammen hegen, wieder ein neues Paket bestellen und Programme bezahlen die längst im alten, bereits gebuchten Paket beinhaltet sind. Wieder doppelt bezahlt

Tut mir leid. Null Verständnis für eine solche Geschäftpolitik. Ich zahle nicht doppelt für deren Produkte. Ich weiß, ich werde nicht gezwungen das zu buchen, dennoch für mich als Kunden ist so etwas nicht nachvollziehbar.

Bei meinem Telefonanbieter habe ich die Leitungsgeschwindigkeit erhöht = Anpassung des alten Vertrages, neue Mindestvertragslauftzeit, keine doppelten Kosten. Ein zweiter Telefonanschluss wurde mir nicht gelegt. Geht doch, wenn das Untenehmen will und die dort Kunden etwas wert sind. Bei UM ist dies anscheinend anders.

Die HD-Programme kann UM unter diesen Umständen behalten.

Gruß tattanka


Ne, beim Internet geht das bei UM ebenso, habe ich vor einem Monat gemacht.
gleicher Beitrag, Mindestvertragslaufzeit nun 7 Monate länger und 32MBit anstelle von 20 MBit.

Dummerweise ist man als TV Kunde bei UM echt in den [zensiert] gekniffen :(

bubi09 hat geschrieben:
ugo hat geschrieben:Auf meine Nachfrage hin ob die für Oktober u. später angekündigten HD-Sender im Allstars ohne Aufpreis enthalten seien, wurde bei Bestellung der HD-Box mit Allstars geantwortet: aber natürlich, es ist ja ein Komplettpaket :wand: :wand:
Hätte man gesagt: bis jetzt ja, aaaaaber es kann auch einen Aufpreis geben, hätte ich NICHTS!!! bestellt. :kafffee: :kafffee:

Na das war dann eindeutig arglistige Täuschung vom Hotliner. Da hast du - aus meiner Sicht- gute Chancen dich zu beschweren. Aber ein dummer Zufall wird ergeben, dass die Aufnahme deines Anrufs leider gelöscht wurde.
TobyMS hat geschrieben:[...]und somit Neukundenrabatt verlieren - in meinem Fall noch 150 € - war nicht die Rede!

Steht so in vermutlich in den AGB und ist auch durchaus üblich. Schließlich wird der bestehende Vertrag aufgelöst und ein neuer zu neuen Konditionen geschlossen. Es wäre reine Kulanz von UM, wenn sie dir die Neukundenkonditionen zugestehen würden. Die Aufregung ist also völlig unbegründet :kafffee: .



Wieso wäre das Kulanz ?

Wenn der alte Vertrag von UM gekündigt wird ider kein kein Kunde mehr und kann dann natürlich Neukundenansprüche geltend machen.
Allerdings legt diese Firma auf kundenzufriedenheit leider überhaupt keinen Wert, der TV Bereich ist ein Desaster und es wird immer schlimmer.
Zuletzt geändert von DianaOwnz am 06.10.2010, 10:30, insgesamt 1-mal geändert.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 06.10.2010, 10:28

DianaOwnz hat geschrieben:Aber du kannst noch nicht beantworten WAS man damit aufnehmen kann :D

Beantworten kann ich dir das nicht. Aber bisher soll sich kein aktuell eingespeister Sender bei UM gemeldet haben und Sperren gefordert haben. Aufnehmen wird man vermutlich alles können, es sit nur die Frage, ob man auch Vorspulen kann. Bei den PayTV Sender fordere und erwarte ich die allerdings, dass man aufnehmen und spulen kann. Was RTL und Co. machen ist mir zwar nicht komplett egal, aber mich tangiert es trotzdem nicht wirklich.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon TobyMS » 06.10.2010, 10:32

bubi09 hat geschrieben:Steht so in vermutlich in den AGB und ist auch durchaus üblich. Schließlich wird der bestehende Vertrag aufgelöst und ein neuer zu neuen Konditionen geschlossen. Es wäre reine Kulanz von UM, wenn sie dir die Neukundenkonditionen zugestehen würden. Die Aufregung ist also völlig unbegründet :kafffee: .

Nein, ist sie nicht. Wie erläutert zahle ich auch noch den Samsung PVR für ein paar Monate und habe explizit nachgefragt. A) Würde mein Komplettpaket wachsen und B) könnte ggf. modular zugebucht werden. Von Vertragswechsel war nie die Rede! Also auch Täuschung durch die Hotline oder was? Oder einfach, und das Bild erhärtet sich gerade deutlich - schließlich habe ich seit Vertragsstart nicht die gebuchte Internetgeschwindigkeit und einen gestörten Telefonanschluss (Thema 64 MBit Telefon+ mit 7170 // kaputte 6360) - eine extrem inkompetente Gurkentruppe.
Ich hatte Telekom, ich hatte versatel, ich hatte Alice (auch im Triple-Play). Aber sowas habe ich noch nicht erlebt.
TobyMS
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2007, 09:51

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon DianaOwnz » 06.10.2010, 10:36

bubi09 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Aber du kannst noch nicht beantworten WAS man damit aufnehmen kann :D

Beantworten kann ich dir das nicht. Aber bisher soll sich kein aktuell eingespeister Sender bei UM gemeldet haben und Sperren gefordert haben. Aufnehmen wird man vermutlich alles können, es sit nur die Frage, ob man auch Vorspulen kann. Bei den PayTV Sender fordere und erwarte ich die allerdings, dass man aufnehmen und spulen kann. Was RTL und Co. machen ist mir zwar nicht komplett egal, aber mich tangiert es trotzdem nicht wirklich.


Vorspulen wirst du mit Sicheheit können.
Es wäre ja sonst kein Problem gewesen die HD+ Sender schon jetzt einzuspeisen.

Ich gehe stark davon aus das diese neuartigen Gängelungen noch nicht in der Box implementiert sind, daß wird wohl noch was dauern und dann werden leider auch die Privaten in HD eingespeist werden.
Wenn ich richtig aufgepaßt habe fällt ja gegen Ende des Jahres der analoge Kanal von MTV weg, der reicht für die 6 Gängelsender aus wennd a wie bei SD die Bildualität wieder vermindert wird.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 06.10.2010, 10:41

DianaOwnz hat geschrieben:Wenn ich richtig aufgepaßt habe fällt ja gegen Ende des Jahres der analoge Kanal von MTV weg, der reicht für die 6 Gängelsender aus wennd a wie bei SD die Bildualität wieder vermindert wird.

Wenn es nach RTL ginge, soll UM ja diesen Kanal an die Gängelsender verschenken bzw. denen auch noch Geld hinten rein stecken dafür :wut: . UM mag ja stellenweise inkompetent sein, aber so stümperhaft, wie es HD+ gerne hätte, ist UM dann doch nicht. Wenn es ums Geld geht, passt man oben schon auf :D . Diese Sender werden erst eingespeist, wenn die großen Sender ihre wirren Forderungen fallen lassen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon MST » 06.10.2010, 19:26

Sollen Sie halt die privaten Einspeisen und den Zwangsreceiver weglassen.

Dann kann man sich seine UM Karte incl. HD in den Receiver seiner Wahl (Dreambox) stecken und auf jegliche Gängelung pfeifen.

Geht bei Sat ja auch....

MST
MST
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.09.2010, 19:59

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon starchild-2006 » 06.10.2010, 20:21

bubi09 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Wenn ich richtig aufgepaßt habe fällt ja gegen Ende des Jahres der analoge Kanal von MTV weg, der reicht für die 6 Gängelsender aus wennd a wie bei SD die Bildualität wieder vermindert wird.

Wenn es nach RTL ginge, soll UM ja diesen Kanal an die Gängelsender verschenken bzw. denen auch noch Geld hinten rein stecken dafür :wut: . [u]UM mag ja stellenweise inkompetent sein, aber so stümperhaft, wie es HD+ gerne hätte, ist UM dann doch nicht. Wenn es ums Geld geht, passt man oben schon auf[/u] :D . Diese Sender werden erst eingespeist, wenn die großen Sender ihre wirren Forderungen fallen lassen.



Und warum regst Du Dich darüber auf, kann Dir doch egal sein, wenn Du nicht mit UM verbandelt bist? :kratz:

Außerdem könnte UNITYMEDIA ja auch locker zahlen damit deren Kunden mal was für IHRE Kabelgrundgebühren geboten bekommen und außerdem ZAHLEN wir ja noch zusätzlich für die PRIVATEN DANK der Verschlüsselung dieser bei UNITYMEDIA, nennt sich Digitalgebühr, bzw Basic, also Geld bekommt UM schon für die Privaten von seinen Kunden also könnten die ja auch mal was zahlen und somit wie die anderen Kabelanbieter die die Privaten HD Sender jetzt schon einspeisen und halt mal für seine KUNDEN da sein, aber das ist ja UM egal, Kunden sind nur ein lästiges Übel, das dafür da ist das Geld reinkommt, nicht mal kundenfreundlich denken, Service was ist das? So siehts scheinbar eher aus :sauer:

Aber wir Kunden wir dürfen wieder auf die warten, wie so oft bei Unitymedia und was kommt nacher dabei raus, daselbe als wenn Sie die jetzt einspeisen würden, geht ja bei TC auch.

Also nur vertane Zeit, UM wird die dann halt erst viel später einspeisen und dennoch mit den Gängelungen und ZUSATZKOSTEN, also Bulshit die Forderungen werden nicht fallengelassen nur die Kunden warten und UM ist doch egal ob Vorgespult werden kann etc und die Kosten wird UM schon GARANTIERT an die Kunden weitergeben, also worüber regst Du dich auf, dafür das dein Verein, Geld zahlen soll :D
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 06.10.2010, 21:11

starchild-2006 hat geschrieben:Außerdem könnte UNITYMEDIA ja auch locker zahlen[...]

Ja könnten sie, wenn sie - wie es z.B. in den USA ist - die Werbeplätze selbst vermarkten und dadurch einnahmen durch attraktive Sender bekämen. RTL will aber selbst Geld mit Werbung verdienen. Für mich heißt das eher, die Kabelgebühren sind fehl am Platze bzw. durch die Grundverschlüsselung zu hoch. Da scheint RTL wohl endlich mal ein Einsehen zu haben und will eventuell auf die Grundverschlüsselung (bei SD) verzichten. Dies haben sie aber nur kleinen Kabelanbietern zugesichert. Für mich aber ein Anzeichen, dass bald eine der Kartellbehörden auf den Tisch haut.

starchild-2006 hat geschrieben:aber das ist ja UM egal, Kunden sind nur ein lästiges Übel, das dafür da ist das Geld reinkommt, nicht mal kundenfreundlich denken, Service was ist das? So siehts scheinbar eher aus :sauer:

Du willst mir jetzt aber nicht erzählen dass nur UM so böse ist und nicht an seine Kunden denkt. RTL hingegen sein Programm nur für seine Zuschauer macht? Für RTL sind die Zuschauer auch nur ein hinderliches Übel und Mittel zum Zweck. Der Zuschauer weiss ja gar nicht was gut für ihn ist. RTL denkt selbstverständlich nur an seine Geldgeber, sprich Werbekunden. Für die wird das Programm gebastelt. Persil will willige Hausfrauen um 12:00 Uhr mittags? Kein Problem: RTL stellt den honey pott auf und die Fliegen äh. Hausfrauen kommen vor die Glotze.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon godmodule » 06.10.2010, 22:25

Finde es langsam eine Frechheit.. hätten sie die neuen HD Sender nicht in ein eigenes Paket stecken können? sehe auf jeden fall nicht ein, für die neuen sender das Highlightspaket zu buchem und dann ingesamt 24,00 Euro zu latzen, für Sender die mich nicht interessen.
Also ich verliere auf jeden fall bald das Intresse an UM...
godmodule
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 07.02.2009, 09:15

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon olaf » 07.10.2010, 01:52

Die sollen 2 Pakete machen:
Paket 1: Sie buchen HD Sender und bekommen eine Karte die Sie in einem Receiver Ihrer Wahl benutzen können und zahlen nur die bebuchten Programme.
Paket 2: Sie buchen und bezahlen die HD Sender wie in Paket 1 aber für 6€ mehr bekommen Sie züsätzlich unseren Gängelreceiver und eine Gängelkarte die nur in unserem Gängelreceiver funktioniert und zusätzlich noch alle Gängelsender freischaltet.
Keine UM Zwangsbox - FreeTV darf nicht verschlüsselt sein, auch nicht im Kabel.
Info zu CI+
olaf
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 06.07.2009, 19:52

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 9 Gäste