- Anzeige -

Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 14.10.2010, 12:01

pknig hat geschrieben:Man verweigerte mir den "Neukundenpreis", da ich Bestandskunde sei und bot mir das Allstarspaket für monatlich 50 EUR an + eben 5 EUR HD. Ich habe abgelehnt - mit der Begründung, dass es mir zu teuer sei.
Soll ich es jetzt einfach noch mal probieren, getreu dem Motto: neuer Hotlinemitarbeiter neues Glück?

Auch wenn ich nicht 100% drin stecke, denke ich, dass die HD Box + Allstars + Allstars HD immer 24 EUR kostet. Das, was sich bei deinem Wechsel ändern würde, ist der Preis für Internet und Telefon.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon DianaOwnz » 14.10.2010, 12:04

SpeedyD hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
SpeedyD hat geschrieben:Meine Info war immer, dass Programme, die normal in Digital TV Basic sind auch in HD mit Digital TV Basic zu empfangen sind.
Aber nicht, dass ich jetzt wieder gesteinigt werde. Ist nur das, was mir immer gesagt wurde.



Das ist aber falsch, die Seder gehen nur mit der HD Box, bei mir weigert sich UM zB Servus.tv HD auf der Basic Karte freizuschalten und das hat KEINE technischen Gründe.


Das ist so richtig. Aber mir wurde gesagt, dass alle Sender, die im Digital TV Basic enthalten sind auch als HD mit Digital TV Basic "AUF DER HD-BOX" zu sehen sind, wenn sie eingespeist werden. Hatte mich damals extra erkundigt, obs dann wie beim HD+ auch was extra kostet und das wurde von mehreren Mitarbeitern ganz klar verneint.



Dann siehst du doch das es extra kostet oder gibt es die HD Box umsonst ?
Ich habe eine Basic Karte und da ist kein Servustv. HD freigeschaltet !
Will ich das sehen muß ich für 6 Euro die HD Box mieten die ich gar nicht benötige und auch nicht haben will.

pknig hat geschrieben:Ich habe vorhin mit Unitymedia telefoniert, da ich meinen 3Play 64Mbit Vertrag ins entsprechende Allstars Paket umwandeln wollte, damit ich die neuen HD Sender dazubuchen kann. Man verweigerte mir den "Neukundenpreis", da ich Bestandskunde sei und bot mir das Allstarspaket für monatlich 50 EUR an + eben 5 EUR HD. Ich habe abgelehnt - mit der Begründung, dass es mir zu teuer sei.
Soll ich es jetzt einfach noch mal probieren, getreu dem Motto: neuer Hotlinemitarbeiter neues Glück?



Kündige doch und schließe dann wieder als Neukunde ab wenn sie dir sagen das es den Pris nur für Neukunden gibt.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 14.10.2010, 12:06

DianaOwnz hat geschrieben:Wenn das "HD+ Paket" extra Geld kosten wird ist bewiesen das es reinrassiges Pay TV ist. Service Pauschalen sind im Kabel ja nicht nötig da UM eh alles wegverschlüsselt was privat ist.

Das habe ich mit dem Anführungszeichen auch ausdrücken wollen.
bubi09 hat geschrieben:HD+ ist ja "kein" PayTV Bild .


DianaOwnz hat geschrieben:Das man wohl dafür logischerweise die HD Box braucht dürfte klar sein, die ganzen Gängelungen müssen ja schließlich umgesetzt werden.
( Für Starchild als INFO , daß ist die Schuld der Sender, ausnahmsweise nicht von UM ).
Außerdem dürfte das auch der Grund sein warum es bei den großen Kabelanbietern mit den Gängelsendern so lange dauert, die setzen ja auf ihre eigene Gängelbox und die ganzen Schikanen müssen erst in die Firmware eingebaut werden.

Ganz genau. Die großen Kabelanbieter, wissen dass sie einen langen Hebel haben (über Kurz oder Lang, werden aber noch mehr Kunden Sturm laufen, weil ihr gelibter Superstar nicht in HD kommt). Die kleinen Anbieter, die "HD+" schon haben, wurde massiv unter Druck gesetzt.[/quote]
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon SpeedyD » 14.10.2010, 12:11

DianaOwnz hat geschrieben:Dann siehst du doch das es extra kostet oder gibt es die HD Box umsonst ?
Ich habe eine Basic Karte und da ist kein Servustv. HD freigeschaltet !
Will ich das sehen muß ich für 6 Euro die HD Box mieten die ich gar nicht benötige und auch nicht haben will.


Du verstehst nicht, was ich sagen will. Die HD-Box hab ich doch sowieso genommen. Es ging bei meinen Fragen an die Mitarbeiter darum, ob ich später RTL, Pro7, etc. in HD einfach im Digital TV Basic der HD-Box freigeschaltet bekomme, oder ob ich dafür nochmal zusätzlich zu den 5 bzw. mittlerweile 6 Euro für die HDBox noch mal sowas wie ein Digital-TV-Basic-HD für nochmal 5 Euro buchen muss...Und das wurde definitv verneint.
Jetzt verstanden?
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon djmops » 14.10.2010, 12:35

Ist doch eh noch nicht ausgereift mit den ganzen Paketen, deswegen werd ich erst mal abwarten was sich da überhaupt tut, bevor ich wechsel.
Sonst hängt man wieder in irgendeinem mist Vertrag fest.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon SpeedyD » 14.10.2010, 12:37

Im Endeffekt ist es mir egal, ob RTL und Co in HD kommen. Nehme die lieber in SD auf dann, dann hab ich auch keine Probleme mit Vorspulsperre und so.
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon djmops » 14.10.2010, 12:38

Denke ich auch.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 14.10.2010, 12:42

SpeedyD hat geschrieben:Du verstehst nicht, was ich sagen will. Die HD-Box hab ich doch sowieso genommen. Es ging bei meinen Fragen an die Mitarbeiter darum, ob ich später RTL, Pro7, etc. in HD einfach im Digital TV Basic der HD-Box freigeschaltet bekomme, oder ob ich dafür nochmal zusätzlich zu den 5 bzw. mittlerweile 6 Euro für die HDBox noch mal sowas wie ein Digital-TV-Basic-HD für nochmal 5 Euro buchen muss...Und das wurde definitv verneint.
Jetzt verstanden?

Auf Hotlineaussagen zu dem Thema würde ich heute noch gar nichts geben. Die Mitarbeiter wissen es schlicht nicht (woher auch, wenn darüber noch vortrefflich verhandelt wird). Im Zweifelsfall soll der Kunde natürlich (dann aber auch bitte möglichst unkonkret) beschwichtigt werden.

Bei den anderen Anbieter wie Astra, Tele Columbus oder Kabel Deutschland kann man aber schon heute sehen, dass zusätzlich zu einem Receiver noch eine Gebühr für die Sender anfällt.

Die Miete der HD Box deckt lediglich die Kosten für das Gerät HD Box ab (darin enthalten noch Digital TV Basic). Etwaige HD Sender von RTL und ProSieben würde aber darüber hinaus auch noch etwas kosten. KDG rechnet mit 5 EUR monatlich, TC verlangt schon jetzt knapp 5 EUR dafür und über Sat (wo man sich einen Receiver auch erst besorgen muss) kostet 50 bzw. 55 EUR im Jahr.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon SpeedyD » 14.10.2010, 12:45

Mein Bild ist auch in SD sagenhaft. Das reicht mir. Klar...wenn mal Fussball oder so in HD läuft ist das schon geil. Aber ich brauch jetzt nicht zwingend alles in HD. Vor allem werde ich keine großartigen HD-Pakete buchen. Dafür ist mir mein Geld zu schade. Soviel fernsehen tun wir auch wieder nicht.
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon pknig » 14.10.2010, 21:25

Das verstehe, wer will.

Nachdem ich heute morgen die Info bekam: wir schalten Ihnen das Allstars Paket mit den HD Programmen für 50 EUR (Allstars, da ich kein Neukunde bin) + 5 EUR (HD), habe ich mein Glück soeben nocheinmal versucht, nachdem ich auch hier im Forum unterschiedliche Infos gelesen habe.
Gerade eben habe ich für 5 EUR mehr die 10 neuen Prgramme dazugebucht - mein 3Play Vertrag für 35 EUR monatlich bleibt bestehen. Auf die Frage hin, ob ich auch wirklichk keinen 2. Vertrag bestelle (sprich Allstars + 3Play), verneinte die Mitarbeitung von UM dies und versicherte mir, dass lediglich die 5 EUR zusätzlich monatlich nun abgebucht werden (ist auch auf Band aufgenommen worden).

Noch bin ich skeptisch, ob in knapp 60 Minuten das Ganze auch wirklich funktionieren wird.
pknig
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 28.07.2007, 14:14

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste