- Anzeige -

Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon jotwee » 13.10.2010, 13:19

Zu Bubi09: Auch ein Wandel vom Kompletpaket in ein Allstars + Allstars HD ist nicht möglich, UM verlangt zweiten Vertrag!


Quatsch, ich habe genau das über die Hotline gemacht. Der Vertrag wurde umgehend umgestellt und die Karte wurde sofort aktiviert.
jotwee
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.10.2010, 13:16

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon watimpott » 13.10.2010, 14:41

Dann hast du Glück gehabt. Bei mir war es nur über zweiten Vertrag möglich, dieses wurde auch per Mail
von der Zentrale in Köln bestätigt. Keine Wandlung möglich nur über zweiter Vertrag.
Aber wie gesagt, mit UM bin ich durch. Würde sich auch mittelfristig von selbst erledigen, da unsere WBG die Verträge mit UM nicht verlängern wird.

An den unterschiedleichen Aussagen, erkennt man auch den "exelenten und überdurchschnittlichen" Informationsstand der Sericehotline.
Eine solche Ungleichbehandlung muss man sich nich bieten lassen und deshalb freue ich mich auf meine Zeit nach UM.
watimpott
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.05.2010, 21:02

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon starchild-2006 » 13.10.2010, 15:00

Ich hoffe nur das wenn denn mal endlich die Privaten HD ins UNITYMEDIA NETZ schaffen sollten diese nicht an den Allstars Paket gebunden sind, zuzutrauen wäre es denen, aber dan könnten Sie gleich Ihr HD aufgeben, denn damit werden Sie nicht wirklich HDTV an den Mann bringen mit dieser Schei.... Zwangskopplung!!!!!! :wut:

Wenn es diese verdammte Bindung nicht geben würde würden Sie unterm Strich viel mehr verdienen, denn so buchen doch nur überwiegend Kunden HDTV die eh schon ein Pay TV Paket haben, denn für ALLE anderen ist es VIEL VIEL zu teuer so auf HD zu springen für diese 08/15 Sender 24€ zu bezahlen. :wand:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 13.10.2010, 15:09

Es wird mit Sicherheit ein etwa 5 EUR teures HD+ Paket geben. Gratis kommt man da auf jeden Fall nicht dran. Aber als Ausgangslage müsste Digital TV Basic reichen, um an die HD+ Sender zu kommen. In Allstars oder Allstars HD werden die sicherlich nicht integriert. HD+ ist ja "kein" PayTV Bild . Die HD Box muss man aber auf alle Fälle besitzen, wenn bis dahin kein CI+ Modul angeboten wird.

Aber, dass das UM HD Paket PayTV ist und man die 5 EUR nicht für die Inhalte sondern für das HD bezahlt, hat starchild immer noch nicht begriffen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon SpeedyD » 13.10.2010, 15:15

Meine Info war immer, dass Programme, die normal in Digital TV Basic sind auch in HD mit Digital TV Basic zu empfangen sind.
Aber nicht, dass ich jetzt wieder gesteinigt werde. Ist nur das, was mir immer gesagt wurde.
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 13.10.2010, 15:22

Cool. Dann kommst ja bald Eurosport HD ins Basic Paket :D .

Das mag ja für Sender wie Servus TV und eigentlich auch anixe SD/HD gelten. Aber die HD+ Sender empfängt man überall nur in einem (Servicepauschale)PayTV Paket. Jenseits vom Basic Paket (kostet ja auch schon).
Zuletzt geändert von bubi09 am 13.10.2010, 15:24, insgesamt 1-mal geändert.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon SpeedyD » 13.10.2010, 15:23

bubi09 hat geschrieben:Cool. Dann kommst ja bald Eurosport HD ins Basic Paket :D .

Natürlich nur, wenn sie auch in HD eingespeist werden. :wand:
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon John0 » 13.10.2010, 15:25

bubi09 hat geschrieben:Es wird mit Sicherheit ein etwa 5 EUR teures HD+ Paket geben. Gratis kommt man da auf jeden Fall nicht dran. Aber als Ausgangslage müsste Digital TV Basic reichen, um an die HD+ Sender zu kommen. In Allstars oder Allstars HD werden die sicherlich nicht integriert. HD+ ist ja "kein" PayTV Bild . Die HD Box muss man aber auf alle Fälle besitzen, wenn bis dahin kein CI+ Modul angeboten wird.

Aber, dass das UM HD Paket PayTV ist und man die 5 EUR nicht für die Inhalte sondern für das HD bezahlt, hat starchild immer noch nicht begriffen.


Gratis wird man da bestimmt nicht dran kommen.
Wird nur interessant ob man direkt abkassiert oder wie bei Sat das erste Jahr kostenlos ist und dann erst ab dem zweiten.
Aber Unitymedia wäre nicht Unitymedia wenn man seinen Kunden etwas kostenlos anbieten würde.
Deswegen kann man davon ausgehen das man direkt zur Kasse gebeten wird.
Obwohl HD+ kein Pay TV ist sondern nur Free TV Sender dort drin sind.
Aber für das HD Logo läßt man sich natürlich fürstlich entlohnen.
John0
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 13.10.2010, 15:28

John0 hat geschrieben:Wird nur interessant ob man direkt abkassiert oder wie bei Sat das erste Jahr kostenlos ist und dann erst ab dem zweiten.
Aber Unitymedia wäre nicht Unitymedia wenn man seinen Kunden etwas kostenlos anbieten würde.

Die Mär vom Gratisjahr. Bei allen anderen KNBs und auch über Sat kostet der HD+-Genuss ab dem ersten Tag. Schließlich muss erstmal ein überteuerter und beschnittener Receiver gekauft werden. Von dessen Kosten geht auch ein Sümmchen an die Sender.

John0 hat geschrieben:Deswegen kann man davon ausgehen das man direkt zur Kasse gebeten wird.
Obwohl HD+ kein Pay TV ist sondern nur Free TV Sender dort drin sind.
Aber das HD Logo läßt man sich natürlich fürstlich entlohnen.

Ausnahmsweise ist es aber nicht UM, die abkassieren (zumindest nicht so viel) sondern die Sender, die Bares sehen wollen. Wenn wir von 5 EUR/Monat ausgehen sind das also 60 EUR im Jahr. Per Sat kostet das 50 bzw. 55* EUR. Die Differenz kann wohl UM fressen.

*55 EUR für Leute, die sich nicht namentlich bei HD+ registrieren wollen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon watimpott » 13.10.2010, 15:58

Wie ich UM bis jetzt kennen gelernt habe, wird die HD-Einspeisung der Privaten wieder extra Kosten und da dies wohl über HD+ läuft natürlich nur über einen neuen Vertrag mit mindestens Digital Basic.
Eine Zubuchung wird UM nicht zulassen, warum auch, wenn man doppelt abkassieren kann.
watimpott
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.05.2010, 21:02

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste