- Anzeige -

Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon Sensemann » 11.10.2010, 22:11

John0 hat geschrieben:
girlhunter hat geschrieben:@ Sensemann: Wenn man nur jammert und nicht bereit ist zu zeigen das es nicht in Ordnung ist, dann kann man auch nichts erreichen!


Sensemann ist nicht am jammern sondern nur Pro Unitymedia eingestellt


Noe aber zufrieden bis auf die [zensiert] hd box. Naja man sieht den trend ja jetzt schon bei facebook. 6 zusagen. 80 absagen. Kuendigen leute. Was anderes verstehen firmen nicht!
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon DianaOwnz » 12.10.2010, 06:36

Sensemann hat geschrieben:
John0 hat geschrieben:
girlhunter hat geschrieben:@ Sensemann: Wenn man nur jammert und nicht bereit ist zu zeigen das es nicht in Ordnung ist, dann kann man auch nichts erreichen!


Sensemann ist nicht am jammern sondern nur Pro Unitymedia eingestellt


Noe aber zufrieden bis auf die [zensiert] hd box. Naja man sieht den trend ja jetzt schon bei facebook. 6 zusagen. 80 absagen. Kuendigen leute. Was anderes verstehen firmen nicht!


Womit wir dann wieder beim Problem der Zwangsverkabelung angelangt sind ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon Sensemann » 12.10.2010, 06:50

Als Mieter kannste z.B. trotzdem dein DigitalTV kündigen. Das man nicht den kompletten Anschluss kündigen kann ist teilweise klar.

Berichtet ob die Facebook aktion erfolg bringt - Ich tippe mal zu 99,9% auf nein....

Stand derzeit: 10 Zusagen / 200 Absagen.....
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon daveronoff » 12.10.2010, 12:41

Naja, 200 Absagen sind nicht wirklich repräsentativ. Ist ja nicht jeder UM-Kunde. Aber es ist doch ein Versuch wert, oder nicht? Wer nichts wagt, der nicht gewinnt.
@alkertrazz: Aber eine richtige Flashmob-Aktion halte ich für auch ziemlich gut. Poste das doch mal auf der Veranstaltungsseite und dann diskutieren wir darüber.
daveronoff
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 10.05.2010, 17:27

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon watimpott » 12.10.2010, 14:19

Auch ich hebe ein Altes Kompletpaket. Auf meine Anfrage ob man dieses in ein "Allstars-Paket" umwandeln kann bekamm ich wie dei meisten eine negative Auskunt.
Dieses wäre nur mit einem "2. zusätzlic Vertrag möglich. Nach massiver Beschwerde und der ankündigung meinerseits den Vertrag kündigen zu wollen, betone zu wollen,
wurde die sofortige Kündigung akzeptiert und ein weitere Vertragsabschluß mit mir ausgeschloßen. Meine Frage darauf was das nun soll, wurde leider nicht beantwortet.
Mittlerweile habe ich ein Angebot, von der Telekom für Entertainment Premium, welches zum offizellen Angebot noch einen satten Rabatt enthält.
Sollte UM sich bis morgen nicht melden, haben sie einen Kunden verloren.
Was UM unter Bestandskundenpflege versteht, wird wohl nur für UM verstanden werden. Es ist ein schon eine Frechheit, Kunden einen 2 Vertrag verkaufen zu wollen und
doppelt kassieren zu wollen. Anscheind scheint er UM finanziell sehr schlecht zu gehen.
Zuletzt geändert von watimpott am 12.10.2010, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.
watimpott
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.05.2010, 21:02

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 12.10.2010, 14:33

Eine sofortige Kündigung? Wenn dich UM hassen würde, dann würden sie dich bis zum Ende der Laufzeit gerne behalten. Klingt also etwas merkwürdig.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon John0 » 12.10.2010, 14:48

Das können die sich nur erlauben,weil sie als Quasi Monopolist auf die Kunden nicht angewiesen sind.
Viele müssen ihren Kabelanschluß bei denen machen weil sie keine andere Wahl haben.
Gäbe es Wettbewerb würden es sie schon lange gar nicht geben,weil denen alle Kunden weglaufen würden.
Sowas dürfte eigentlich an der freien Marktwirtschaft gar nicht geben,das man als Dienstleister seine eigenen Kunden mit Füßen tritt.
Und trozdem gibt es Leute die dieses Unternehmen noch ständig verteidigen :kratz:
John0
Kabelexperte
 
Beiträge: 110
Registriert: 16.09.2010, 01:45

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon Sensemann » 12.10.2010, 15:05

Dann sollst du halt verstehen das Leute mit der Leistung zufrieden sind.... Die gibt es nämlich auch! Und anscheinend wohl auch nicht so wenige! Ergo kann man deren Meinung genauso akzeptieren, wie man halt die Meinung anderer akzeptieren muss die nicht zufrieden sind......

Das hat nix mit verteidigen zu tun.... Sollen nun alle nach deiner Nase tanzen weil du UM dumm findest? Genauso verlange ich auch nicht das man mir nach meiner Nase tanzt nur weil ich öfters auch pro UM rede.... Aber auch ich habe des öfteren schon Kritik geäußert (siehe HD Box)

Und das mit den bezahlten Leuten die hier posten ist da schon wirklich Kindergartenniveau..... Nur weil man deine Meinung nicht vertritt.....
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon fuchs2010 » 12.10.2010, 15:39

watimpott hat geschrieben:Auch ich hebe ein Altes Kompletpaket. Auf meine Anfrage ob man dieses in ein "Allstars-Paket" umwandeln kann bekamm ich wie dei meisten eine negative Auskunt.
Dieses wäre nur mit einem "2. zusätzlic Vertrag möglich. Nach massiver Beschwerde und der ankündigung meinerseits den Vertrag kündigen zu wollen, betone zu wollen,
wurde die sofortige Kündigung akzeptiert und ein weitere Vertragsabschluß mit mir ausgeschloßen. Meine Frage darauf was das nun soll, wurde leider nicht beantwortet.
Mittlerweile habe ich ein Angebot, von der Telekom für Entertainment Premium, welches zum offizellen Angebot noch einen satten Rabatt enthält.
Sollte UM sich bis morgen nicht melden, haben sie einen Kunden verloren.
Was UM unter Bestandskundenpflege versteht, wird wohl nur für UM verstanden werden. Es ist ein schon eine Frechheit, Kunden einen 2 Vertrag verkaufen zu wollen und
doppelt kassieren zu wollen. Anscheind scheint er UM finanziell sehr schlecht zu gehen.



wow - das ist der gipfel !!!!
so eine arroganz. hoffentlich gibt es mal einen freien wettbewerb auf dem kabelmarkt und hoffentlich erinnern sich alle user hier dann noch an die um-methoden.....

dann gehen irgendwo die lichter aus und zwar ganz schnell.
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 12.10.2010, 15:44

Also Moment mal. Eine vorzeitige Auflösung des Vertrages, kann nur zu Stande kommen, wenn beide Vertragsseiten damit einverstanden sind. watimpott kann dem also widersprechen, sollte UM meinen das Vertragsverhältnis sofort zu lösen. Wenn aber watimpott darum bittet sofort aus dem Vertrag gelassen zu werden*, dann muss dem UM zustimmen und das wäre ja genau das, was watimpott erreichen wollte. Dass dann eine Neuaufnahme von Verträgen seitens UM verweigert wird, wäre dann eine Kosequenz aus der sofortigen Auflösung. Also so wirklich glauben kann ich watimpotts Schilderung nicht.

*Z.B.: Auflösung des Komplettpaket Vertrages, um das Allstar Paket zu buchen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste