- Anzeige -

Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon Sensemann » 01.10.2010, 09:41

boebert hat geschrieben:
LucaToni hat geschrieben:
boebert hat geschrieben:Ich müsste zu meinem bestehenden Basic und TV Plus-Paket zusätzlich noch das Paket Highlights oder Allstars buchen. Ich müsste dann also für die Sender, die in beiden Paketen drin sind doppelt bezahlen. Diesen Hinweis gab ich auch der UM-Mitarbeiterin, aber die sagte: "Das ist so!" Weiterhin muss ich diese HD-Box mieten und natürlich das HD-Paket.


Das ist definitiv falsch - ich habe die Tage beim UM angerufen um meine Internetleitung auf 32.000 hochzusetzen - der Mitarbeiter an der Hotline empfahl mir mein TV PLUS und EXTRA in Highlights und/oder AllStars abzuändern (wäre sofort und ohne irgendwelche Gebühren gegangen - doppelt abonieren und bezahlen muss man nix!). Der Mitarbeiter hat sogar ohne Murren meine "Kündigung" des EXTRA-Paket akzeptiert und innerhalb von einer Stunde waren die Sender dann auch für mich nicht mehr zu empfangen... wenn man Glück hat und den Richtigen erwischt ist alles möglich bei UM.

Was oft hilft: auflegen nochmal anrufen!!! wer ebenfalls Telefonkunde bei UM ist zahlt doch für den Anruf nix...


Man kann doch aber auch nicht andauernd für 12 Cent/Minute dort anrufen, bis man an einen kompetenten Mitarbeiter gerät oder eine Auskunft erhält, die einem gefällt. Da läuft doch bei denen auch was falsch. Das ist wie damals bei Premiere, jeder hatte ein anderes Paket und jeder hat einen anderen Preis und keiner hat mehr den Durchblick. :smile:


So ist leider die Servicewüste Deutschland.... :wein: Da ich 3play habe ich es zum Glück umsonst da anzurufen :)
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon Sensemann » 01.10.2010, 09:42

LucaToni hat geschrieben:
boebert hat geschrieben:Von daher KANN UM auch kulant sein!


das muss ich denen lassen - das sind die wirklich. Hab soviel Ärger mit denen gehabt. Wer höflich aber bestimmend bleibt kommt am Ende auch ans Ziel. Ich habe noch 6 Freimonate und 80€ Guthaben :glück:


so isset. Es kommt auch auf den Ton an. Und einige Hotiner sind da wirklich kulant und nett!
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon SmokeMaster » 01.10.2010, 11:02

hmm aber für mich ist es ein verlustgeschäft von hd box+TV family (mit 19 sendern) für 10€/monat auf hd box+ highlights (17 sender) für 12€/monat

ich zahl 2 euro mehr für 2 sender weniger? da wär ich doch blöd :hirnbump:

und damit ist hd bei um für mich vorerst keine option...
-Geduld ist eine Tugend
SmokeMaster
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon starchild-2006 » 01.10.2010, 13:43

Es ist doch überhaupt eine Frechheit das man die langerwarteten HD Pakete nicht einzeln buchen kann, SONDERN GNÖTIGT wird noch EIN ZUSÄTZLICHES SD Paket zu buchen, was mit 15€ im Monat zu Buche schlägt,
um dann NOCHMALS 5,00€ für dass HD Paket zu zahlen, das sind 20,00€ + HD BOX 5,00€ im Monat für die ömmels Sender, ist ja der Witz überhaupt, die sind max. 5,00€ im Monat wert und sollten doch einzeln zu Basic zubuchbar sein und man sollte nicht noch zu einem Pay TV SD Paket genötigt zu werden :motz:
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 01.10.2010, 13:48

starchild-2006 hat geschrieben:[...]die sind max. 5,00€ im Monat wert [...]

Falsch! Die sind dir nur 5 Euro im Monat wert. Mir sind sie - und etliche der dazugehörigen SD-Sender - genau 20 EUR im Monat wert. Wobei dann die HD Box Miete für mich auf 4 EUR sinkt. Das dir die Sender nicht gefallen, weil du lieber Mainstream Mist der großen Privten guckst, haben mittlerweile alle hier im Forum verstanden. Übrigens weise ich nochmals darauf hin, dass man eigentlich nicht 5 EUR/Monat für TNT Film HD oder Fox HD bezahlt, sondern eben nur für das HD. Der Inhalt, der einem bei den Sendern geboten wird, wird über das SD-Abo beglichen. Wobei es mit MTVNHD und NatGeo HD auch zwei Ausnahmen dieser Regel gibt, da die nicht in SD ausgestrahlt werden.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon Matrix110 » 01.10.2010, 15:16

NatGeo gibt es doch auch in SD??

Oder ist NatGeo HD kein Simulcast des SD Programms(die auf dem SD Sender gezeigten Dokus gibt es auch fast alle in HD deswegen wäre das kein Problem)??
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon Sensemann » 01.10.2010, 15:17

Nein ist kein simulcast bei NatgeoHD
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 01.10.2010, 15:18

NatGeo und NetGeo HD haben unterschiedliche Programmierungen. So weit ich weiss, wird auf dem HD Kanal auch fast ausschließlich in HD gesendet. Auf dem normalen SD Sender werden wohl auch SD-only Sendungen gezeigt. Aber große Unterschiede wird es nicht geben.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon starchild-2006 » 01.10.2010, 15:19

bubi09 hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:[...]die sind max. 5,00€ im Monat wert [...]

Falsch! Die sind dir nur 5 Euro im Monat wert. Mir sind sie - und etliche der dazugehörigen SD-Sender - genau 20 EUR im Monat wert. Wobei dann die HD Box Miete für mich auf 4 EUR sinkt. Das dir die Sender nicht gefallen, weil du lieber Mainstream Mist der großen Privten guckst, haben mittlerweile alle hier im Forum verstanden. Übrigens weise ich nochmals darauf hin, dass man eigentlich nicht 5 EUR/Monat für TNT Film HD oder Fox HD bezahlt, sondern eben nur für das HD. Der Inhalt, der einem bei den Sendern geboten wird, wird über das SD-Abo beglichen. Wobei es mit MTVNHD und NatGeo HD auch zwei Ausnahmen dieser Regel gibt, da die nicht in SD ausgestrahlt werden.


Das macht den Preis ja noch umso abgezockter!!!!!!! :D
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Neue HD-Sender nur über neue Pakete

Beitragvon bubi09 » 01.10.2010, 15:24

starchild-2006 hat geschrieben:Das macht den Preis ja noch umso abgezockter!!!!!!! :D

Warum? RTL und ProSieben wollen auch Geld für die höheren Transponderkosten bei HD Ausstrahlung. Das ist durchaus legitim. Nur wenn man dann für sein zusätzliches Geld auch noch so gegängelt wird, drückt der Schuh.

Die UM-HD-Sender bekommt man nicht umsonst und einzeln wären sie deutlich teurer als fünf EUR, da ja auch auch noch das Programm selbst mit dem Betrag vergütet werden muss.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste