- Anzeige -

HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon SmokeMaster » 01.10.2010, 17:54

was wenn man die sc in einem hd reciver nutzt der keinen rückkanal anspricht?
wie will man dann von diesem reciver eine info empfangen das er die um hd sc nutzt?

ich kenn mich damit nicht aus aber für mich als laie hört es sich so an als wenn um das dann nicht überwachen kann...
-Geduld ist eine Tugend
SmokeMaster
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon Eribion » 01.10.2010, 18:00

SmokeMaster hat geschrieben:was wenn man die sc in einem hd reciver nutzt der keinen rückkanal anspricht?
wie will man dann von diesem reciver eine info empfangen das er die um hd sc nutzt?

ich kenn mich damit nicht aus aber für mich als laie hört es sich so an als wenn um das dann nicht überwachen kann...



:super: :super:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon Orlin » 01.10.2010, 18:30

SmokeMaster hat geschrieben:was wenn man die sc in einem hd reciver nutzt der keinen rückkanal anspricht?
wie will man dann von diesem reciver eine info empfangen das er die um hd sc nutzt?

ich kenn mich damit nicht aus aber für mich als laie hört es sich so an als wenn um das dann nicht überwachen kann...



Genau Und dann Wird einfach von UM Vorsorglich Die SC Gesperrt.
Weil UM Dann Ja nicht Überwachen kann
Philips 46PFL5605
Technisat Digit HD8-C mit WD My Book 500 GB
AlphaCrypt Classic
Homecast HC 5101 CI (wird behalten)
Samsung BD-P 1500 BLU-RAY
3play PREMIUM 100 mit Allstars
Ne Geile Frau Und nen Tollen Sohn
Bild
Benutzeravatar
Orlin
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 15.07.2007, 13:09
Wohnort: Erftstadt

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon std » 01.10.2010, 18:37

dann wird also jedes Mal wenn unsere Stromsparfetischisten den Stecker der Box ziehen die Karte gesperrt :D
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon Eribion » 01.10.2010, 18:38

Orlin hat geschrieben:
SmokeMaster hat geschrieben:was wenn man die sc in einem hd reciver nutzt der keinen rückkanal anspricht?
wie will man dann von diesem reciver eine info empfangen das er die um hd sc nutzt?

ich kenn mich damit nicht aus aber für mich als laie hört es sich so an als wenn um das dann nicht überwachen kann...



Genau Und dann Wird einfach von UM Vorsorglich Die SC Gesperrt.
Weil UM Dann Ja nicht Überwachen kann



Man, man ist Heute wieder Experten Tag hier im Forum??? Denkt Ihr auch nach bevor ich die Worte aus dem Gesicht fallen.
Wäre bei Aussagen wie der hier im Zitat wohl angebracht. -->lesen --> denken --> schreiben
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon SmokeMaster » 01.10.2010, 18:47

std hat geschrieben:dann wird also jedes Mal wenn unsere Stromsparfetischisten den Stecker der Box ziehen die Karte gesperrt :D


ja!

und elvis lebt!

und amerika war nie auf dem mond, ist alles aus'm filmstudio!

und in area 51 lagern betäubte außerirdische die ihre sc im falschen reciver genutzt haben!

*spass*
-Geduld ist eine Tugend
SmokeMaster
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon conscience » 01.10.2010, 23:01

Der Rückkanal ist u.a. dazu, dass die Box Online gehen kann, für Servcices wie Video on Demand notwendig
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon Eribion » 01.10.2010, 23:16

Jetzt mal ganz ehrlich, nach dem unter anderen Sachen wie das Modem, USB, etc noch garnicht frei sind,
habe ich gerade was das Modem angeht, eher das Gefühl, das wir bald keine SC mehr brauchen, so wie bei Entertain.
Ich vermute (ja ich vermute nur), das sobald das Modem per Update aktiviert wird, die das handhaben werden wie die Telekom,
sprich keine SC mehr, Kino auf Abruf per Fernbedienung freischalten, eine eigene Onlinevideothek, etc.
Das ist eher die Vermutung die ich habe, deshalb werden die auch die Karten nicht sperren oder sonstiges damit machen,
weil eben diese Freischaltung wohl auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird, denke ich.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon Regius » 02.10.2010, 08:54

Eribion hat geschrieben:Jetzt mal ganz ehrlich, nach dem unter anderen Sachen wie das Modem, USB, etc noch garnicht frei sind,
habe ich gerade was das Modem angeht, eher das Gefühl, das wir bald keine SC mehr brauchen, so wie bei Entertain.
Ich vermute (ja ich vermute nur), das sobald das Modem per Update aktiviert wird, die das handhaben werden wie die Telekom,
sprich keine SC mehr, Kino auf Abruf per Fernbedienung freischalten, eine eigene Onlinevideothek, etc.
Das ist eher die Vermutung die ich habe, deshalb werden die auch die Karten nicht sperren oder sonstiges damit machen,
weil eben diese Freischaltung wohl auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird, denke ich.


Damit könntest du durchaus recht haben besser kann man einen Kunden nicht an sich binden die Telekom macht es mit T-Home Entertain ja vor.
Da werden dann noch mehr Threads über gängelungen eröffnet werden,freue mich jetzt schon darauf die Kommentare einiger User zu lesen :zwinker:
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: HD BOX IST FÜR HD ZWANG

Beitragvon Eribion » 02.10.2010, 10:41

Ach weißt Du. Mich hats bei der Telekom nicht gestört und ich werde mich auch bei UM, wenns denn so kommt, nicht daran aufreiben.
Hat ja auch enorme Vorteile, die man nicht von der Hand weisen darf.
Man muss zum Filme gucken keine teuren Nummern mehr anrufen und vorallem kann man sich dann wirklich nicht nur,
wie bei Kino auf Abruf, nur vorgesetze Filme zu festen Sendezeiten an sehen, sondern immer dann wann man es will und statt Anrufen ist es nur noch ein Klick auf der Fernbedienung.
Und auch die Nutzung ohne SC hat denke ich Ihre Vorteile, somit ist UM nicht mehr auf Ihr aktuelles Verschlüsselungssystem angewiesen,
was natürlich künftige HD Einspeisung einfacher machen wird, weil so die Vorgabe der Sender einfacher erfüllt werden können.
Und wenn ich für einen riesen Haufen HD Programme diese Abstriche in kauf nehmen muss, tue ich das gerne, denn nur mit der stetig steigenden
Zahl an HD Sendern, ist es UM möglich, jeden, aber auch wirklich jeden Geschmack was das Programm an geht zu treffen.
Und mal ehrlich, da finde ich es schlimmer, wenn gewisse Unternehmen heimlich Daten über mein Geldabholverhalten sammeln.
Soll die doch wissen wie mein TV Verhalten ist, gibt wesendlich wichtigere Dinge die Heute ausgelesen werden, wo ich die Daten für wirklich Sensibel halte.
Das TV Verhalten zähle ich persönlich nicht dazu und ist mir auch herzlich Brause ob die nun wissen, wann ich welche Sender mit welcher Serie gucke!!!
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste