- Anzeige -

HDTV auch ohne Box möglich?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon sy33 » 19.09.2010, 00:17

Hallo,
danke für deine Antwort!
Ich habe mal testweise einen freigeschalteten Digitalreceiver eines Bekannten bei mir ausprobiert (analoges Kabel liegt an), und bis auf 1 oder 2 Programme funktioniert wegen zu schlechter Signalstärke nichts. Ich gehe davon aus, dass hier Verstärker o.ä. installiert werden müssen.
Stimmt es, dass UM dies macht, wenn ich diese HD-Box bestelle? Und wenn ich normal digitales Kabel bestelle, müsste ich mich selbst drum kümmern?
sy33
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2010, 16:45

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon SmokeMaster » 19.09.2010, 00:30

wenn du nur digital bestellst installiert glaub ich kein techniker einen neuen verstärker. zumindest ham meine eltern keinen bekommen...

und mit dem selber drum kümmern... wenn die anlage (also verstärker, verteiler etc.) eigentum von um ist würde ich da nix dran ändern.

dann lieber mal doof anrufen und ne störung melden.
immerhin bezahlst du (hoffentlich :D ) rundfunkgebüren und hast daher doch sicherlich auch ein recht die entspr. programme zu sehen für die du bezahlst... ...ist zumindest meine meinung dazu...
-Geduld ist eine Tugend
SmokeMaster
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon Telda » 19.09.2010, 00:52

Bei HD Box Bestellung wird die gesamte HVA überprüft und ggf. angepasst. Bei normaler Digital Bestellung bekommt der Kunde nur eine Box zugesendet und muss sich selber um seine HVA kümmern. Bei Internet und Telefonie kommt auch wieder der UM Service.
Telda
Kabelexperte
 
Beiträge: 242
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon tywebb » 19.09.2010, 11:56

Edit: Hab leider übersehen das man 40.- Aktivierungsgebühr zahlen muss, das ist natürlich eine Frechheit :wut:
Das ganze kostet also 3,76 im Monat mehr als normales Digi TV

Ich kann eigentlich nur empfehlen die HD-Box zu nehmen wenn man noch kein Digital Abo (Digital TV f. 3,90) bei UM hat. Beide Veträge laufen 24 Monate, d.h. man zahlt 50,40 Euro mehr in 2 Jahren. Dafür hat man einen HDTV Receiver (Twin Tuner) und Recorder (demnächst). Beim normalen Abo bekommt man eine wirkliche Schrottbox mit Scart Anschluss. Das ist nicht mehr zeitgemäß.

Wenn man sich selbst ein Gerät kaufen will das ähnliche Funktionen hat bezahlt man eine ganze Menge mehr und der Wertverlust dieser Kaufbox wird sicher größer ausfallen. Weiterhin weiss man nicht ob die auch mal DVB-C2 einführen wollen usw.

UM wird sicherstellen das man mit der HD-Box alle Möglichkeiten hat die UM anbietet, mit einer "fremden" Box nicht. Und 2,10 mehr im Monat ist doch nicht wirklich ganz so viel. Holt man ne andere Box, braucht man eventuell ne I02 Karte, kostet auch wieder 1,10 mehr. Wer nicht viel will, nur ein gutes Bild und Aufnahmemöglichkeit ist mit der HD-Box bestens bedient !
tywebb
Kabelexperte
 
Beiträge: 147
Registriert: 11.05.2009, 10:41

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon bronxx2000 » 20.09.2010, 18:17

Allerdings sollte man nun evtl. warten bevor man neu bestellt, man bekommt ja nun ein Paket 3 Monate zum Testen dabei, wenn denn nun dann die neuen HD Sender kommen, wäre es eben nur sinnvoll, bekäme man dann nen HD Paket zum testen dabei....
bronxx2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2009, 15:36

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon sy33 » 21.09.2010, 22:52

Danke für eure Antworten.
Ich werde jetzt erstmal abwarten, was für Pakete im Oktober kommen und dann evtl. bestellen :smile:
sy33
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 18.09.2010, 16:45

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon gernseher » 01.10.2010, 17:00

Tag zusammen,

leider fand ich auf die u.a. Fragen keine Antworten in Forum - deshalb wage ich die hier zu stellen:
welche SC werden mit der HD-Box geliefert? welches AC-Modul kann ich hier verwenden? Geht es auch mit dem AC-light?

LG
Gernseher
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon ernstdo » 01.10.2010, 18:23

Es ist eine UM02 und die funzt nur im Classic.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon gernseher » 01.10.2010, 18:43

besten Dank fur die schnelle Antwort.
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: HDTV auch ohne Box möglich?

Beitragvon vomue » 03.10.2010, 21:28

Sorry für die vielleicht naive Frage. Habe mich auch hier und da eingelesen, steige aber nicht durch.

Ich habe Unitymedia 3Play.
Das TV-Gerät ist ein aktueller Panasonic mit Slot für ein AC-Modul.
Als Receiver habe ich den digitalen VCR von Unitymedia.

Kann ich ein AC-Modul nutzen und gleichzeitig den VCR? Auf Funktionen wie Time Shift und Aufnahme würde ich nur ungern verzichten.

Vor allem aber: ich würde gerne ARD und ZDF in HD empfangen ... ich schaue gerade den Tatort und habe leider keinen HD-Empfang.

Woran kann das liegen?

PS. Die Hotline riet mir zu warten, bis die HD-Box für Recording freigeschaltet sei. In der Zwischenzeit könnte ich mit meinem VCR auch ARD und ZDF in HD empfangen ...
Zuletzt geändert von vomue am 03.10.2010, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
vomue
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2010, 21:19

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste