- Anzeige -

Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Beitragvon tomgstar » 14.02.2011, 11:56

Hallo,

hatte am Samstag einen Techniker der Firma Loog zwecks Austausch meiner HD- Box im Hause. Angeblich war er schon auf einer Präsentation der Samsung Super Box. Im 4. Quartal 2011 soll die Box vermarktet werden. Zuvor allerdings, laut seiner Aussage, soll im 2. Quartal 2011eine HD-Box ohne Festplatte auf den Markt gebracht werden.

Gruß Tom
Bild
tomgstar
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 30.10.2009, 09:47

Re: Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Beitragvon StefanG » 14.02.2011, 12:05

tomgstar hat geschrieben:Zuvor allerdings, laut seiner Aussage, soll im 2. Quartal 2011eine HD-Box ohne Festplatte auf den Markt gebracht werden.

Gruß Tom


Das wird aber auf eine schmale Gerätebasis treffen.

Auf alle die HD Ready Geräte die noch keinen DVB-C HD Tuner drinnen hatten.

Aktuelle Geräte haben nahezu alle einen DVB-C HD Tuner drinnen.

Röhrensfernseher könnten noch bedient werden, die freilich die HD Sender dann über Scart in SD darstellen...naja wer es mag.

Oder ist das CI+ Modul gemeint für die aktuellen Geräte?
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Beitragvon tomgstar » 14.02.2011, 12:15

Ne, er meinte eine Box. Schätze mal, daß dann die Boxen bei 3 Play (Technotrend, Samsung) ersetzt werden.
Bild
tomgstar
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 30.10.2009, 09:47

Re: Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Beitragvon ErNiE » 14.02.2011, 13:27

ErNiE
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 07.02.2008, 18:09

Re: Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Beitragvon StefanG » 14.02.2011, 14:09

Interessant.

Auch, das in keinem Wort mehr erwähnt wird, das jenes Gerät sechs Tuner haben soll.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Beitragvon StefanG » 14.02.2011, 14:13

Ich zitiere mal den Threaderöffner.

spyer hat geschrieben:Der deutsche Kabelnetzbetreiber Unitymedia will seinen Kunden innerhalb der nächsten zwölf Monate eine neue Super-Set-Top-Box mit sechs Empfangsteilen bereitstellen.


Naja die zwölf Monate sind Anfang 2012 längst überschritten.

Ich glaube wir reden schon lange nicht mehr über das gleiche Gerät wie der Threaderöffner.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Beitragvon Matrix110 » 15.02.2011, 11:23

Doch wir reden immer noch von der durch LGI auf versch. Messen gezeigten HORIZON Box. Die eigentlich schon in Irland und anderen Ländern eingeführt werden sollte.

Das sich die Einführung in Deutschland verschoben hat kann andere Gründe haben. Mit ein Grund könnte sein, dass es momentan kein Gerät gibt welches vergleichbare Funktionen mitbringt(mit einfacher Bedienung und nicht nur in den USA interessant), da z.B. Google sein GoogleTV zurückgezogen hat, bis es ausgereifter ist. Und man lieber so mehr Feinschliff in die Software bringt.

Bild
Bild
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Beitragvon Norbert » 25.02.2011, 17:27

Mit 6 Tunern brauche ich aber dann ein paar Terrabyte Festplattenspeicher, da kann man ja wirklich alles aufnehmen was einen auch nur irgendwie interessiert.
Soviel kann man garnicht schauen ...........
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: Neuer"Super Receiver"mit sechs Tunern

Beitragvon bubi09 » 25.02.2011, 18:54

Die sechs Tuner sind ja auch vorwiegend für bis zu fünf Mediaclients gedacht. So kann man mit einem Abo/einer Smartcard auf bis zu sechs Fernsehern digital TV von UM schauen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste