- Anzeige -

Neuer HD Videorecorder

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Neuer HD Videorecorder

Beitragvon HDfan » 06.09.2010, 10:03

Neuer HD-Receiver
Kabel Deutschland hat einen neuen Kabel-Videorecorder http://www.kabeldeutschland.com/de/investor-relations/nachrichten/ir-mitteilungen/6-september-2010.html herausgebracht. Der Sagemcom RC 188-320 KDG hat einen 4-fach Tuner. Kann also bis zu 4 Aufnahmen gleichzeitig machen. Wäre ein Beispiel für Unitymedia was alles so gehen kann.
HDfan
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 06.09.2010, 09:51

Re: Neuer HD Videorecorder

Beitragvon bubi09 » 06.09.2010, 10:16

Schonmal was von der HD Box gehört? Oh Hilfe, die hat natürlich nur drei Tuner. Aber wenigstens ein Display an der Front, bei dem man den aktuellen Sender ablesen kann (macht für mich gerade bei Radio Sinn). Aber klar, der KDG-Receiver ist viel viel besser. UM ist ja generell immer das Schlechteste.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neuer HD Videorecorder

Beitragvon Udo-Andreas » 06.09.2010, 10:55

bubi09 hat geschrieben:Schonmal was von der HD Box gehört? Oh Hilfe, die hat natürlich nur drei Tuner.


Laut techn. Spezifikation auf der angegebenen UM-Seite sind 2 Tuner für TV und 1 Tuner für Daten.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Neuer HD Videorecorder

Beitragvon Sensemann » 06.09.2010, 15:26

Das tolle Teil von KDG hat nichtmal ein Display. Was alles heute so möglich ist :brüll:
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Neuer HD Videorecorder

Beitragvon ernstdo » 06.09.2010, 16:09

Wenn man sich hier:

http://www.unitymedia.de/unternehmen/presse/publikationen.html

mal die Unternehmens Broschüre lädt und auf Seite 19 liest soll die UM HD Box auch 4 Tuner haben .......

Aber der Einfachheit halber:

Fernsehen nach Wunsch: Der Digitale Video-Recorder
Der Digitale Video-Recorder (DVR) befreit den Zuschauer von festen Sendezeiten. Nachdem
Unitymedia 2009 den ersten DVR erfolgreich eingeführt hat, folgt 2010 eine neue,
HD-fähige Gerätegeneration mit noch mehr Komfortfunktionen: Vier Tuner, 320-Gigabyte-
Festplatte, HDMI-Schnittstelle, elektronischer Programmführer mit Vorschau aufs laufende
Programm, Menüführung in brillanter HD-Grafik und Universalfernbedienung bieten TVUnterhaltung,
die kaum noch Wünsche offenlässt. Das Gerät ist selbst für 3D- und interaktives
Fernsehen vorbereitet.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Neuer HD Videorecorder

Beitragvon bubi09 » 06.09.2010, 16:18

Jo hab ich auch mal gelesen. Scheinbar waren vier mal geplant, aber um Geld zu sparen hat man auch den einen verzichtet.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Neuer HD Videorecorder

Beitragvon ernstdo » 06.09.2010, 16:41

Weißt Du denn ob es wirklich nur drei sind ....?
Kann man das erkennen wenn man das Gerät öffnet? :zwinker:
Z. Z. kann man es ja wohl auch nicht testen so lange die HDD Funktion noch nicht freigegeben ist ......
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Neuer HD Videorecorder

Beitragvon manu26 » 06.09.2010, 18:08

vielleicht kommt der 4. Tuner ja mit dem Firmware Update.... :glück:
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: Neuer HD Videorecorder

Beitragvon mischobo » 06.09.2010, 18:38

HDfan hat geschrieben:Neuer HD-Receiver
Kabel Deutschland hat einen neuen Kabel-Videorecorder http://www.kabeldeutschland.com/de/investor-relations/nachrichten/ir-mitteilungen/6-september-2010.html herausgebracht. Der Sagemcom RC 188-320 KDG hat einen 4-fach Tuner. Kann also bis zu 4 Aufnahmen gleichzeitig machen. Wäre ein Beispiel für Unitymedia was alles so gehen kann.
... ich denke, bei Unitymedia weiß man was möglich ist:
Liberty Global Announces Plans to Build Multimedia Home Gateway with World Class Partners

Englewood, Colorado – May 12, 2010: Liberty Global, Inc. (“Liberty Global”, “LGI”, or the “Company”)(NASDAQ: LBTYA, LBTYB and LBTYK) announces plans to work with Samsung, Intel Corporation, NDS and Nagravision to build a revolutionary new device for our digital TV customers. This multimedia home gateway will be an all-IP platform capable of distributing video, voice and data content throughout the home and to multiple video displays. The user interface, which will seamlessly integrate video content, widgets, apps, and an advanced search and recommendation engine, will forever change how our customers experience digital TV and IP-based content.

Liberty Global has selected a set of world class technology partners for this project. Samsung will build the multimedia home gateway, which will be powered by the Intel® Atom™ CE Media Processor. The middleware and the user experience will be provided by NDS, based on Flash™ Technology. Nagravision will provide the conditional access solution through NAGRA Media Access. This solution will support MoCA and WiFi, and participate in the Digital Living Network Alliance (DLNA) ecosystem.

Liberty Global’s President and CEO Mike Fries said, “This revolutionary platform will provide LGI’s customers in Europe with a groundbreaking new product that has long been anticipated but never delivered: a seamless, intuitive way for people to access their live, time-shifted, on-demand, and web-based content on the television. Consumers everywhere are increasingly demanding smart, elegant and simple tools to navigate, share and enjoy their video content. Together with our partners, we are making this experience a reality for our customers.”

-> weiterlesen


In einem Interview mit dem Kölner Stadtanzeiger sagte Mike Fries
(...)
FRIES: Wir verschmelzen das Internet mit dem Fernsehen. Nächstes Jahr wollen wir mit der Vermarktung dieses Multimedia-Home-Gateways starten. Man wird von der Couch aus surfen, E-Mails abrufen, Fotoalben betrachten oder Filme vom jüngsten Urlaub anschauen können. Gesteuert wird das alles mit einer Fernbedienung, die auf der einen Seite sieben Tasten und auf der Rückseite eine Tastatur haben wird. Es gibt eine Basisstation mit einer großen Festplatte und W-Lan, um auch in anderen Räumen die gleichen Funktionalitäten zu haben.

Aber spricht nicht alle Welt davon, dass Multimedia mobil wird?

FRIES: Die Couch im Wohnzimmer bleibt nach meiner Meinung dennoch das Zentrum für multimediale Unterhaltung. Aber: Das Gateway lässt sich mit einem Smartphone oder einem Tablet-PC automatisch synchronisieren. Sie können sich dann die Aufnahme des WM-Spiels vom Vorabend auch am nächsten Morgen während einer Bahnfahrt auf einem iPad anschauen.
(...)

Die Kiste wird wohl über 6 Tuner verfügen:
(...)
Gleichzeitig soll ein HDTV-Kabelreceiver eingeführt werden. Das Gerät dürfte allerdings nur ein Zwischenschritt zur "Super-Kabelbox" sein, die Fries auf dem Cable Congress für 2011 ankündigte. Die Wunderkiste soll alle derzeit im Markt befindlichen Kabelreceiver in den Schatten stellen und unter anderem über sechs Tuner verfügen. Auch HDTV, 3DTV, Riesenfestplatte, WLAN und interaktive Multimedia-Funktionen sind an Bord. Das Gerät soll in allen Märkten eingeführt werden, in denen Liberty Global vertreten ist, auch Deutschland (Unitymedia), Österreich (UPC Austria) und die Schweiz (Cablecom)
(...)
(Quelle)
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Neuer HD Videorecorder

Beitragvon petersfeld » 06.09.2010, 19:08

bubi09 hat geschrieben:Schonmal was von der HD Box gehört? Oh Hilfe, die hat natürlich nur drei Tuner. Aber wenigstens ein Display an der Front, bei dem man den aktuellen Sender ablesen kann (macht für mich gerade bei Radio Sinn). Aber klar, der KDG-Receiver ist viel viel besser. UM ist ja generell immer das Schlechteste.


Ein Display hat die Unitymediabox! Toll. Aber sonst kann die überhaupt nichts, .........außer HD Sender empfangen.

Alles andere wird ja angeblich durch ein nicht näher definiertes und terminlich gekennzeichnetes Update irgendwann aktiviert. Mittlerweile ist der Elektroschrott schon 4 Monate auf dem
Markt und kann immer noch NIX. :brüll:
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste