- Anzeige -

Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Firefucker112 » 04.10.2010, 19:54

bubi09 hat geschrieben:. In Sachen FreeTV* und HD ist eh nicht viel Massentaugliches los. Da gibt es die ÖR, anixe und Servus TV.

*Die HD Sender von ProSiebenSat.1 und RTL Group sind kein FreeTV.



bubi: du wirst doch wohl nicht behaupten wollen dass ServusTVHD bei UnityMedia freeTV ist?!?

Bei mir ist der Sender auf jeden Fall verschlüsselt... Ach ja - ich habe vergessen dass es ja Free TV in Verbindung mit einem Kostenpflichtigen Receiver ist...

Und zu deinem ArteHD - wie pflegte Mischobo im df Forum zu sagen...

... aber arte HD bleibt den Kabel BW-Kunden weiterhin vorbehalten. Kabel BW dürfte der einzige Kabelnetzbetreiber in Deutschland sein, der arte HD nicht einspeist ...


das ist ja der Hammer dass KabelBW es nicht schafft ArteHD einzuspeisen. Da find ich es sehr löblich dass sich UnityMedia lieber noch viele Monate mit Sky "zu tode verhandelt"...

Vielleicht hatte es mit ArteHD ja einen anderen Hintergrund: vermutlich wollte UM mit Arte genauso Verhandeln wie mit Sky - und dabei ist dann wahrscheinlich der Verhandlungspartener aufgrund Altersschwäche gestorben...
Das sollte doch bekannt sein dass UM ein zäher Verhandlungspartner ist - da kann man doch keinen (fast)rentner hinschicken - das kommt dann dabei herum :winken: :glück:
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon bubi09 » 04.10.2010, 19:57

Schnabel hat geschrieben:[...] im Bereich Fernsehen gibt es quasi nichts positives.

Wie gesagt: für dich vielleicht nicht. Ich bin mit dem Allstars (SD) Paket mehr als zufrieden. Für 15 EUR bekomme ich über 50 Sender (hab die genau Zahl jetzt nicht im Kopf müssten ab Morgen 53 sein) die ich größtenteils auch akut schaue. Außerdem sind einige meiner Favoritensender gar nicht per Sky oder bei anderen KNBs erhältlich (Motors TV, ESPN Classic, sportdigital.tv, auto motor und sport channel, Planet, BBC entertainment). Trotzdem vermisse ich - und das habe ich auch schon öfter geschrieben - Disney Sender bei UM. Per Sky könnte ich diese aber beziehen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon DianaOwnz » 04.10.2010, 20:00

bubi09 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:Ich hätte meinen Strom übrignes zu 100 % aus Kernkraftwerken, kennst du da einen günstigen Anbieter ? ( Kein Scherz )

Wasserkraft.

Das ist der einzig neue Punkt. Den Rest deiner Fragen haben ich und einige andere in diesem Forum schon einige Male dir erklärt. Bitte Suchfunktion benutzen.



? Wasserkraft ist eine Firma die Strom aus Atomkraftwerkeb abietet ?

Von dem Anbieter habe ich noch nie was gehört, oder hast du die Frage falsch verstanden ?
Na, ist nicht ganz so wichtig, habe bisher noch keinen Anbieter gefunden der günstiger ist als meiner , leider :(

Strom ist, wie fast alles andere in diesem Land leider massiv teurer geworden während die Einkommen leider teilweise massiv gesunken sind.

Wo du geschrieben hast das UM NDS und CI+ einführt habe ich wohl nicht mitbekommen, NAchfragen kommen aber auch daher weil du und andere hier immer das gleiche Anworten, da wird dann nicht auf die Suchfunktion verwiesen ;)


Aber ist gut, ich habe gar kein Lust fragen zu stellen und dann stundelang eure Anworten zusammenzusuchen und jeden Thread da noch 10 mal durchzukauen.
Es wäre daher von Vorteil wenn du bei schon behandelten Themen gar nicht mehr antwortest da man dann bei Nachfragen ja auf die Forenreise geschickt wird und keine Antwort erhalt.

Halten wird doch die eure Anworten einfach gemeinsam fest.

UM ist weltweit der beste Kabelanbieter den es gibt und alles was die machen dient ausschließlich zum Wohle des Kunden und alle die es anders machen machen Fehler.
Alle die anderer Meinung sind sollen bitte den Mund halten damit die PRO UM Stimmung hier im Forum nicht kippen kann.

Falls doch jemand die Dreistigkeit hat UM zu kritisieren bitte alle anderen Pro UMs den betreffenden User anmachen und auf den Pfad der Tugend zurückführen.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon DianaOwnz » 04.10.2010, 20:05

bubi09 hat geschrieben:
Schnabel hat geschrieben:Im Vergleich zu den klassischen KNB liegt UM auf den letzten Platz. Ich spreche hier vom Bereich Kabelfernsehen, bevor wieder jemand mit 3Play oder sonstiges ankommt. Fernsehen und UM? Note 5 mit einem zugedrückten Auge.

Das muss jeder selbst entscheiden. Das ist nicht pauschal auszumachen. Außerdem habe ich gar nicht behauptet, dass andere KNBs schlechter oder genauso schlecht wie UM seien. Ich habe nur aufgeführt, dass bei allen anderen Anbietern genauso gemeckert wird.

Wer Sky-HD haben will muss in Köln oder BW wohnen. Da gibt es genauso nichts zu rütteln. Wer aber gar kein Interesse an Sky hat, bekommt bei UM ab Morgen genau das, was max. aktuell möglich ist. Die anderen großen KNBs (KabelBW, KDG) werden ein sehr ähnliches Angebot an HD-PayTV Sender anbieten. Da stehe auch die UM Kunden in nichts nach. In Sachen FreeTV* und HD ist eh nicht viel Massentaugliches los. Da gibt es die ÖR, anixe und Servus TV. Alles andere ist es doch wirklich nicht wert (auch nichts zu bezahlen). Bei KabelBW gibt es übrigens kein arte HD. Gerade diesen Sender würde ich in BW sehr vermissen.

*Die HD Sender von ProSiebenSat.1 und RTL Group sind kein FreeTV.


Bei UM sind ja nicht mal die SD Sender Free TB , die kosten auch Geld.

Wenn du also die HD+ Sender als NICHT Free TV bezeichnest mußt du konsequenterweise auch sämtliche nicht öffentlich rechtlichen Sender bei UM als NICHT Free TV bezeichnen !

Ich bin übrigns ebenfalls der Meinung das die HD+ Sender KEINE Free TV sender sind , ich sage das aber auch zu den Privaten bei UM !

Du pickst dir das negative SAT Beispiel heraus und tolerierst die UM Abzocke beim Digitalempfang privater Sender, so gehts ja nun auch nicht !
Schnabel hat geschrieben:Noch mal:

Ich sprach von FAST besser und das auch nur im Zusammenhang für Fußballinteressierte.

Hängt euch nicht so an Entertain auf, mein Hauptaugenmerk galt UM vs die restlichen KNB und da sieht UM beim Kabelfernsehen kein Land. Und 3Play ist irrelevant da wir hier im Unterforum "Digital TV bei Unitymedia" sind, für I-Net und Telefon gibt es ein separates Forum. UM kann nur mit I-Net und Telefon punkten, im Bereich Fernsehen gibt es quasi nichts positives.



Auch nicht bei Fussball !

Der Fußball von sky ist bei UM zu bekommen und viele andere Fußballereignisse ebenfalls , Pokal, CL.

Was gibts da bei Entertain ?

Mich nervt halt das du Entertain im Vergleich zu UM lobst.
Ich hlte UM beim TV Empfang auch für den schlechtesten Anbieter Deutschland , aber wenn ich zwischen 3 Play und Entertain wählen soll dauert das keine 0,1 Sekunden dann würde ich mich IMMER für UM entscheiden.
Zuletzt geändert von DianaOwnz am 04.10.2010, 20:11, insgesamt 1-mal geändert.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon bubi09 » 04.10.2010, 20:10

DianaOwnz hat geschrieben:? Wasserkraft ist eine Firma die Strom aus Atomkraftwerkeb abietet ?

Von dem Anbieter habe ich noch nie was gehört, oder hast du die Frage falsch verstanden ?
Na, ist nicht ganz so wichtig, habe bisher noch keinen Anbieter gefunden der günstiger ist als meiner , leider :(

Na da hab ich deine Frage wohl wirklich falsch verstanden. Aber Atomkraft ist trotzdem nicht das Billigste (schon gar nicht, wenn man die Folgekosten beachtet). Wasserkraft ist - da die Kraftwerke schon seit Ewigkeiten abgeschrieben sind - unschlagbar günstig. Trotzdem ist die Erzeugungsart völlig egal, da an der Strombörse eh nur ein Preis und zwar der teuerste (Market Clearing Price) bezahlt wird.

Strom ist, wie fast alles andere in diesem Land leider massiv teurer geworden während die Einkommen leider teilweise massiv gesunken sind.

DianaOwnz hat geschrieben:Wo du geschrieben hast das UM NDS und CI+ einführt habe ich wohl nicht mitbekommen, NAchfragen kommen aber auch daher weil du und andere hier immer das gleiche Anworten, da wird dann nicht auf die Suchfunktion verwiesen ;)

Einfach mal hier klicken. Da kannst du gezielt meine Beiträge nach Stichworten durchsuchen oder in meiner Signatur nachgucken. Da gibt es die neusten Entwicklungen im Newsticker. Dort ist auch ein Beitrag zu CI+ Modulen.


DianaOwnz hat geschrieben:Aber ist gut, ich habe gar kein Lust fragen zu stellen und dann stundelang eure Anworten zusammenzusuchen und jeden Thread da noch 10 mal durchzukauen.
Es wäre daher von Vorteil wenn du bei schon behandelten Themen gar nicht mehr antwortest da man dann bei Nachfragen ja auf die Forenreise geschickt wird und keine Antwort erhalt.

Ich habe ebensowenig Lust immer die gleichen Fragen von den gleichen Personen beantworten zu müssen. Dafür hab ich auch gar keine Zeit. Daher verlinke ich meine Beiträge unter anderem in meiner Signatur.

DianaOwnz hat geschrieben:Halten wird doch die eure Anworten einfach gemeinsam fest.

UM ist weltweit der beste Kabelanbieter den es gibt und alles was die machen dient ausschließlich zum Wohle des Kunden und alle die es anders machen machen Fehler.
Alle die anderer Meinung sind sollen bitte den Mund halten damit die PRO UM Stimmung hier im Forum nicht kippen kann.

Falls doch jemand die Dreistigkeit hat UM zu kritisieren bitte alle anderen Pro UMs den betreffenden User anmachen und auf den Pfad der Tugend zurückführen.

Eine neutrale Diskussion würde schon reichen. Dann wäre den meisten "Anfängern" schon viel geholfen. Ständiges Gemecker über alles was UM macht hilft keinem. UM ignoriert das, was hier im Forum passiert sowieso. Für Kritik gibt es andere Kanäle (Twitter, Email, Hotline, Post).
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Schnabel » 04.10.2010, 20:21

DianaOwnz hat geschrieben:[

Auch nicht bei Fussball !

Der Fußball von sky ist bei UM zu bekommen und viele andere Fußballereignisse ebenfalls , Pokal, CL.

Was gibts da bei Entertain ?

Mich nervt halt das du Entertain im Vergleich zu UM lobst.
Ich hlte UM beim TV Empfang auch für den schlechtesten Anbieter Deutschland , aber wenn ich zwischen 3 Play und Entertain wählen soll dauert das keine 0,1 Sekunden dann würde ich mich IMMER für UM entscheiden.


Bei UM bekommst du gar keinen Fußball, sondern von Sky. Und die Kosten sind bei Entertain mit Ligal Total ink. DSL & Telefon Flat niedriger als bei UM 3Play und Sky Abo mit Bundesliga (wenn wir bei Sky die regulären Preise ansetzen und nicht den "Sondereffekt" Supersport Abo als Dauerzustand rechnen).

Ansonsten käme es mir persönlich auf ein paar € im Monat auch nicht mehr an, da mich UM nur noch ankotzt und ich daher lieber woanders ein paar € mehr bezahle.

Aber, um es noch mal zusagen: Ich habe gar nicht behauptet, dass Entertain besser sei als UM.

Dennoch hast du natürlich Recht: Für die totale Fußballdröhnung führt kein Weg an Sky vorbei. Wer aber Fußball in HD will, ist bei UM eher schlecht aufgehoben. Sky Sport HD 1 reicht einfach nicht. Demnächst gibt es schon Sky Sport HD 3!
Schnabel
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 01.12.2009, 00:58

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon gordon » 04.10.2010, 20:23

wie kann ich eigentlich in BW meinen integrierten DVB-C-Tuner für HD-Pay-TV nutzen? :confused: :D
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Tomis » 04.10.2010, 20:23

bubi09 hat geschrieben: Für Kritik gibt es andere Kanäle (Twitter, Email, Hotline, Post).



glaub ich nicht , ich kann in diesen Forum meine Meinung über UM schreiben so oft ich möchte und meine Meinung ist und bleibt das UM ein Saftladen ist.
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Sensemann » 04.10.2010, 20:30

Mischobo schreibt im DF Forum

... als "Vorzeige-Kabelnetzbetreiber" in Sachen HDTV sollte es aber auch dazugehören, dass auch arte HD eingespeist wird. Auch würde es Kabel BW als "Vorzeige-Kabelnetzbetreiber" in Sachen HDTV gut stehen, wenn alle Sky HD-Sender eingespeist werden würde.
Ich persönlich brauche kein Sky.

Bei Unitymedia werden folgende HDTV-Programme eingespeist (werden):

1. Das Erste HD
2. ZDF HD
3. arte HD
4. Sky Sport HD 1
5. Kino HD (NVoD)
6. Servus TV HD
7. Syfy HD
8. MTV N HD
9. Sport 1+ HD
10. Classica HD
11. Deluxe Lounge HD
12. Bon Gusto HD
13. TNT Serie HD
14. TNT Film HD
15. Fox HD
16. NatGeo HD

Weitere HD-Programme werden dazukommen, inkl. weiterer Sky-HDTV-Sender ...


http://forum.digitalfernsehen.de/forum/ ... ost4362493

Ob er schon mehr weiß????
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Schnabel » 04.10.2010, 20:41

Die Aussage von mischobo lässt mich doch glatt aufhorchen. Weitere Sky HD Sender bei Unitymedia?
Schnabel
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 01.12.2009, 00:58

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste