- Anzeige -

Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon fuchs2010 » 04.10.2010, 12:00

das ist Vorbildlich:

http://www.digitalfernsehen.de/Kabel-BW ... 286.0.html

die schalten 21 HD Sender frei... ohne Zusatzkosten.

und wem das nicht reicht, der kann später noch kostenpflichtig Zusatzpakete buchen.

Da sollte sich UM mal nur ein Scheibchen davon abschneider und nicht so einen Bullshit verkaufen wollen.

Respekt vor Kabel BW
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Ische » 04.10.2010, 12:02

bubi09 hat geschrieben:Dass du in einer Wohnung wohnst, in der du keine Sat-Schüssel betreiben kannst und ohne HD Fernsehen wohl demnächst sterben wirst ist aber nicht UMs Schuld. Andere Leute kriegen es ja auch hin, sich dem Angebot* von UM zu verweigern, wenn es einem nicht gefällt.


Ich entziehe mich ja auch, trotzdem wird man doch seine Meinung äußern dürfen.? AUßerdem kannst du mir glauiben das ich oft genur übeer eien Satinstallation nachgedacht habe, es aber aus verschiedenen Sachen nicht klappt.

bubi09 hat geschrieben:Rechtlich hast du lediglich einen Anspruch auf die öffentlich-rechtlichen Sender, so wie - wenn du ausländischer Staatsbürger bist - Sender aus deiner Heimat zu sehen. Alles andere "regelt der Markt", wie es immer so schön heißt. Ob das ganze Wettbewerbsverzerrend ist, entscheiden die entsprechenden Behörden.


Das ist mir schon klar. Was aber nicht bedeutet das UM Narrenfreiheit hat. Was heißt wettbewerbsverzerrend, es gibt schlicht und ergreifend keinen Wettbewerb. Und das ich mit meinen Nebenkosten die Analoggebühren Zahlen muss kann def. nicht in Ordnung sein.

bubi09 hat geschrieben:Sky versteckt die Kosten für den Receiver in den laufenden Abo-Gebühren. Dort bezahlst du immer - kannst dich nicht entziehen.

Und das sagt dir Wer? - Prinzipeill wird bei Sky immer eine Leihgebühr fällig, es sein denn du hast das Komplettpaket oder bei irgendeiner Aktion zugegriffen. Ansonsten kannst du auf den Receiver verzichten

bubi09 hat geschrieben:Du musst dann aber nicht zwei Pakete buchen, sondern einfach nur das größere von beiden. Ansonsten ist das eine reine Kosten/Nutzen-Bewertung. Die musst du selbst machen und kannst ein Angebot* abgeben.


Eben und immer schön den Receiver bezahlen, den ich nicht brauche.


bubi09 hat geschrieben:Das ist der wettbewerbsverzerrende Ärger mit Exklusivrechten.


Ach, nun sind es Exklusivrechte, wenn Unitymedia Ihren HD [zensiert] per Kabel verbreiten und mir nen Receiver aufquatscht regelt das der MArkt :brüll: oder was?

Auf das Beispiel mit dem Strom bist du nicht eingegangen weil es 100%ig stimmt. Nur das ich meinen Stromanbieter wechseln kann wie die Unterwäsche und an Um immer zahle.
Ische
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 30.09.2010, 16:52

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon disco68 » 04.10.2010, 12:03

Probbie hat geschrieben:Das Geld was ich nun an der Kabelgrungebühr sparen würde, knall ich dann in die HD-Box mit DTV Allstars, und freue mich auf die HD-Sender, die nur 5€ mehr kosten, im Monat. Das sind 2 Bier in der Kneipe, die ich Wochenends dann nicht bestellen muss!


Also auf meiner Rechnung sind 17,90 Kabelgebühr trotz HD-box enhalten :D :D Ich vermute Du hast auch
an der Hotline gearbeitet !
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Ische » 04.10.2010, 12:08

Probbie hat geschrieben:
Spätestens nächstes Jahr ziehe ich um. Und Grundvoraussetzung muss und wird intakter Kabelanschluss sein!!


Viel Spaß! :brüll:

Sat ist 100x die bessere Lösung fürs Fernsehen, denn hier bestimme ich was ich sehen will und bezahlen will, die Bildqualität ist auch um längen besser und wenn ich 40€ im Monat für Um ausgebe (ohne Telefon und Internet) dann kostet mich der Spaß fast 1000€ in 2 Jahren da kann ich locker mal 2 Receiver, ne Schüssel und un ein Sky minabo bezahlen, ach ja und 3D Fernsehen bekomme ich dann auch :naughty:

Peace out
Ische
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 30.09.2010, 16:52

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Sensemann » 04.10.2010, 12:14

fuchs2010 hat geschrieben:das ist Vorbildlich:

http://www.digitalfernsehen.de/Kabel-BW ... 286.0.html

die schalten 21 HD Sender frei... ohne Zusatzkosten.

und wem das nicht reicht, der kann später noch kostenpflichtig Zusatzpakete buchen.

Da sollte sich UM mal nur ein Scheibchen davon abschneider und nicht so einen Bullshit verkaufen wollen.

Respekt vor Kabel BW


Mesch das sind echt TOP Sender.... Sorry aber das ist ja auch fast nur Schrott. Da sind die UM Kanäle auch wesentlich besser!

Das Bezahlpaket "Mein TV HD" steuert MTVN HD, Rush HD, Classica HD, Deluxe Lounge HD und den Soft-Erotik-Kanal Penthouse HD bei.

Die schalten Sky frei? Ohne Zusatzkosten? Wo steht denn das? :brüll:
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon andyffmx » 04.10.2010, 12:17

Es ist unglaublich, wie besserwisserisch hier einige kommen obwohl die Aussagen doch von den meisten verärgerten UM-Kunden eindeutig sind? Wie anders als Abzocke, ist die HD-Box und die Verteilung der HD Sender in zwei verschiedene Pay-TV-Pakete zu nennen? Klar, ich müsste nicht das HD Paket buchen. Mach ich auch nicht. Aber es ist unstrittig, dass wenn es in Hessen und NRW ein Wettbewerb von verschiedenen Kabelanbierten gäbe, uns UM vor lauter Freundlichkeit den Po abwischen würde!

Ich bin gerne bereit für den Mehrwert "HD" einen monatlichen Mehrbetrag zu leisten. Nicht aber zu der Bedingung dafür eine HD-Box nehmen zu müssen, die mich überhaupt nicht interessiert. Auch nicht zu der Bedingung SD-Sender im Paket mitzunehmen, die mich überhaupt nicht interessieren. UM soll mir für den Betrag X die HD Sender auf meine vorhandene Karte draufschalten. Das wäre kundenfreundlich. Ohne faden Beigeschmack...
andyffmx
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon disco68 » 04.10.2010, 12:19

Es ist halt unabhängig von den Sendern im HD-Paket eine Frechheit von UM zwangsweise
vorher ein SD-Paket buchen zu müssen. Solange das so bleibt, können die mich gepflegt dort
küssen ,wo die Sonne nie scheint :D .

Ich hatte wenigstens erwartet, das alle die seit Mai auf der halbfertigen Box hocken, die neuen
HD Sender testen können (1-3 Monate) und das OHNE kündigen zu müssen.

LG disco68
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon thogoe » 04.10.2010, 12:24

jackb71 hat geschrieben:Was ich ganz dumm finde:
Derzeit im Haus ist die HD-Box mit dem "Wunschpaket Family", wie es das seinerzeit eben gab.
Will ich jetzt aber die HD-Sender, kann ich nur auf das Komplett-Paket + HD umsteigen.
Das will ich aber gar nicht. Mir reicht das Highlights und die HD-Sender.

Oder gibt es ab morgen die Möglichkeit, zu jedem bestehenden Paket die HD-Sender dazu zu buchen?


Ich habe die gleiche Konstellation und habe über Twitter herausgefunden, dass man ab morgen auch auf HDBox+Highlights+HD upgraden kann. Nachteil: Es kostet dann EUR 17,-- statt EUR 15,-- und man hat im Highlights 2 Sender weniger als im Familiy. HDBox+Family+HD wird es nicht geben. :nein:
thogoe
Kabelneuling
 
Beiträge: 44
Registriert: 04.05.2010, 00:34

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon fuchs2010 » 04.10.2010, 12:31

Sensemann hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:das ist Vorbildlich:

http://www.digitalfernsehen.de/Kabel-BW ... 286.0.html

die schalten 21 HD Sender frei... ohne Zusatzkosten.

und wem das nicht reicht, der kann später noch kostenpflichtig Zusatzpakete buchen.

Da sollte sich UM mal nur ein Scheibchen davon abschneider und nicht so einen Bullshit verkaufen wollen.

Respekt vor Kabel BW


Mesch das sind echt TOP Sender.... Sorry aber das ist ja auch fast nur Schrott. Da sind die UM Kanäle auch wesentlich besser!

Das Bezahlpaket "Mein TV HD" steuert MTVN HD, Rush HD, Classica HD, Deluxe Lounge HD und den Soft-Erotik-Kanal Penthouse HD bei.

Die schalten Sky frei? Ohne Zusatzkosten? Wo steht denn das? :brüll:


sorry, aber das wird hier zunehmender immer komischer.

wer den unterschied i.s. hd von kabel bw zu um nicht erkennt......

wow
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Sensemann » 04.10.2010, 12:39

Der Unterschied ist das sie Sky haben (auch nicht komplett) und ein derzeitig schrottiges eigenes HD Angebot.
Zuletzt geändert von Sensemann am 04.10.2010, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste