- Anzeige -

Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon starchild-2006 » 01.10.2010, 14:41

Das ist richtig mit Sky Welt und habe ich auch schon angeprangert und nein ich motze nur über UM wenns berechtigt ist, wären die HD Sender ohne Kopplung an ein PAYT SD Paketr erfolgt wäre es wenigstens OK, und nicht die Welt!!!!!!!1

So aber eine einzige Abzocke für Sender die nur zusammengewürfelt scheinen um überhaupt ein Paket zu bekommen und eine Anzahl an HD Sender vorweisen zu können, die dann auch noch ZWANGSGEKOPPELT SIND AN EIN PAY TV SD PAKET mit zusätzlichen Kosten, das ist die eigentliche Sauerei!!!!!!!!!. :wut:

Ich hoffe nur das Unitymedia nicht auf die Idee kommt, das man für die Privaten HD Sender mehr als bei Sat und am Besten noch ebenfalls ein Zwangs Pay TV SD Paket buchen muß, das wäre dann die größte Sauerrei, aber mitlerweile UM durchaus zuzutrauen.

Ih hatte bis vor kurzem auch nicht daran gedacht das UM auf so eine linke Tour kommt, das die Pakete nicht der Hit sein wird, war ja bekannt, aber diese Abzocke mit dem SD Pay TV Kopplung schlägt dem Faß dem Boden aus!!
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon disco68 » 01.10.2010, 15:10

starchild-2006 hat geschrieben:Das ist richtig mit Sky Welt und habe ich auch schon angeprangert und nein ich motze nur über UM wenns berechtigt ist, wären die HD Sender ohne Kopplung an ein PAYT SD Paketr erfolgt wäre es wenigstens OK, und nicht die Welt!!!!!!!


Es ist das Erste mal seitdem ich mich hier engagiere, aber ich stimme starchild-2006 in all seinen Äußerungen zu den
HD Paketen zu .. und das Argument SKY macht das auch so (Sky Welt) ist nicht relevant, weil diese Politik sowohl bei UM als auch
bei SKY diese Politik mist ist ... Daher auch die SKY Aktionen(50%) um neue Kunden zu gewinnnen, UM wird auch bald merken,
das es so nicht funzt und ich hoffe es bestellen wirklich nur eine Handvoll !

LG disco68
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon StefanG » 01.10.2010, 16:52

disco68 hat geschrieben:UM wird auch bald merken, das es so nicht funzt und ich hoffe es bestellen wirklich nur eine Handvoll !


Bestellen können-dürfen es doch eh nur die mit UM HD Box, so der Wille von UM.

Soviele können das ja nicht sein.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Sensemann » 01.10.2010, 17:00

Naja..... Wie man es sieht. In den letzten 3 Wochen waren 3 Techniker hier. Ich habe immer mal so gefragt wie die Nachfrage bei HD ist. Die meinen das eigentlich sehr viele 3play Pakete mit HD Box buchen und die allgemein recht gefragt sei....
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon MetalHead » 01.10.2010, 17:07

Jo, man muss ja auch bedenken dass viele Leute niemals den Weg hier ins Forum finden. Wenn man nicht bestimmte Anforderungen hat, reicht einem das was UM bietet und dann ist man zufrieden wenn man die Sachen in HD gucken kann, und wenn nicht, dann ist es auch nicht schlimm.
Daher kann ich mir schon vorstellen dass es einige zufriedene HD-Box-User gibt.
Telekom: ····························································· UnityMedia:
Bild Bild
MetalHead
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 24.04.2009, 18:35

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Sensemann » 01.10.2010, 17:09

es ist so das im Forum meist nur Freaks ;) und User sind die eher Probleme mit irgendwas haben zu finden sind. Leute die zufrieden sind wirste da meist nicht antreffen.

Das Angebot 3play mit HD Box ist aber auch wirklich günstig. Und das ist defintiv sehr gefragt nach Aussage der Techniker.
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon u500306 » 01.10.2010, 20:14

Für mich eine absolute Entäuschung... Der bei weitem überwiegende Kabelkunde schaut die "Mainstream-Sender" also: Die Öffentlich Rechtlichen, SAT1, RTL, Pro7 und deren kleinere Ableger. Das HD-Paket für uns basiert auf ein Programm-Paket, dass nur wenige nutzen wollen. Ich würde gerne wissen, welche Sehbeteiligung die "Highlight"-Sender in Deutschland haben. Die meisten werden doch wohl im unteren einstelligen Vom-Hundert-Bereich liegen! Wie frech muss man sein, Sender, die eine Sehbeteiligung von 1-3 % haben, in ein HD-Paket zu packen und dafür Geld zu verlangen?!?

Wären alle nun zur Verfügung stehenden HD-Sender umsonst angeboten worden, wären sie bei mir trotzdem auf Programmplatz 30-40 gelandet, wobei Platz 1 auch unser liebster Sender ist. Und so wie ich denkt mit Sicherheit der absolut überwiegende Teil der UM-Kunden.

UM bietet am Kunden vorbei an, weil die wirklichen Platzhirschen deutscher Sender wohl nicht mehr auf Kabeleinspeisung angewiesen sind.
u500306
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 17.05.2010, 19:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon MarcoNeumayer » 01.10.2010, 20:24

@ u500306 und Sensemann

ich geb euch vollkommen recht

Habe aber selber eben mal an UM geschrieben. Ich persönlich hätte gern die Mainstream-Sender in HD gesehen. Aber ich hab auch noch einen Recorder und sollte die HD-Box als neuen Vertrag extra Buchen. Ein tausch ist nicht möglich.... warum auch immer. Hier mal mein Schreiben:

Hallo,

ich muß einfach mal meinen Unmut über Ihre Produktänderung im Bereich HDTV loswerden.

Ich war oder bin gewillt HD zu buchen und dafür auch einen kleinen Extrabeitrag (5-10€ inkl. HD Receiver oder CI-Card)zu zahlen. Da Sie es aber leider nicht schaffen "vernünftige Sender" in HD anzubieten werde ich diese Option auch nicht buchen!

Es ist für mich einfach unverständlich, dass sie nicht in der Lage sind HD-Sender wie zb. RTL, PRO7, etc. seinen Kunden anzubieten. das selbe trifft auf Sky zu, obwohl ich selber kein Sky-Kunde bin.

Sie als einer der größten Kabelnetzbetreiber Deutschlands sollten dazu in der Lage sein. KabelBW schafft es ja auch.

Sender wie RTL, Pro7, etc sind nun mal die Hauptsender die in Deutschland gesehen werden. Und nicht diese 2. Klassigen ( Ausnahme Discovery) die sie in Ihrem Angebot haben.

Was ich auch mehr als Abzocke empfinde ist die Tatsache, dass wenn ich mich für HD entscheide, ich meinen Recorder nicht gegen die HD-Box eintauschen kann. Sondern den alten (technisch veraltertem) Recorder behalten, und dazu noch einen neuen Vertrag für die HD-Box machen muß. Ich soll also für 2 Boxen bezahlen, zumal Sie an der HD-Variante ja mehr verdienen würden!

So werde ich also kein HD sehen können, da Ihr Angebot für mich anhand der Kanäle und der teuren Preise ( 2 Miet-Receiver + allstars + x + x )absolut inaktzepabel ist.

Ich denke es wird nicht nur mir so gehen. Sie könnten mehr Kunden im Bereich HD haben wenn Sie Ihr Angebot nachbessern.

MfG
Marco Neumayer
MarcoNeumayer
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 20.08.2010, 22:03
Wohnort: Monheim am Rhein

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Matrix110 » 01.10.2010, 23:51

Wenn ihr die Privaten in HD wollt skaliert die HD Box die Sender doch ganz zoll auf FullHD, machen die Sender ja für 99% des Contents ja auch so :P
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Sensemann » 02.10.2010, 05:37

Matrix110 hat geschrieben:Wenn ihr die Privaten in HD wollt skaliert die HD Box die Sender doch ganz zoll auf FullHD, machen die Sender ja für 99% des Contents ja auch so :P


Lol der war gut. :brüll: :brüll: Und damit haste Recht! Ich meine hochwertiger Content wie: Familien im Brennpunkt, Salesch, Mitten im Leben, Raus aus den Schulden, Die Nanny sind ja da und es ist für mich unverständlich warum das noch nicht im nativen HD produziert wird :brüll:
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste