- Anzeige -

Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon bubi09 » 28.09.2010, 12:02

Lancelot hat geschrieben:Frage ist natürlich, wie wäre das mit den HD-Pakten bei den Alt-Bestandskunden mit Digital TV Plus und /oder Extra???

Tja, letztendlich wird ja eh eine HD Box (mit Digital TV BasicHD) vorausgesetzt. Aber ob man mit diesem Paket als Basis nur HD PayTV buchen kann ist fraglich. Die alten Pakete (auch Family und Co.) als Ausgangspunkt für HD vage ich zu bezweifeln. UM will schließlich seine neuen Paket verkaufen, da diese auch eine andere Aufteilung der Beiträge für die Sender enthalten.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon memphis » 28.09.2010, 12:06

LucaToni hat geschrieben:
memphis hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:Wenn Du mal wissen möchtest wo Schmerzgrenzen sind. Ein Freund von mir lebt momentan in den USA. Er zahlt für das HD Paket bei seinem Kabelanbieter (okay das sind deutlich mehr als hier), Internet und Telefon zusammen monatlich um die 130,-$.und das war ein Angebot! Da ist man in Deutchland und mit UM noch gut bedient


Wenn ich die Gebühren bei UM für 3 Play nehme und mal vorraussetze ich bekomme bei UM alles in HD (also HD+ Sender und alles von SKY) und habe die entsprechenden Vollabos komme ich auf den gleichen Gegenwert (in etwa) - von daher ist der Preis meiner Meinung nach völlig in Ordnung.
Und bevor jetzt einer schreit: alle die, die HD+ und alle SKY HD-Sender haben wollen sind auch bereit diesen Preis zu zahlen...


Also ich komme, aktuelle Angebote betrachtet, auf 79,16 plus einen Betrag X für die HD Sender.

Tripple play +HD Box+ TV All Stars 40,-€
Sky Komplettpaket, nach der letzten Aktion inklusive HD 34,90€
HD+ 50,-€ geteilt durch zwölf ergibt: 4,16€ monatlich
Planen Wir mal 5 Euro für das HD Paket mit ein, dann sind es immer noch knapp 45,-€ weniger. Hab einfach mal eins zu eins umgerechnet, deshalb auch knapp 45,-€, bevor sich einer am Wechselkurs hochzieht.
Zuletzt geändert von memphis am 28.09.2010, 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
memphis
Kabelexperte
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Lancelot » 28.09.2010, 12:07

bubi09 hat geschrieben:
Lancelot hat geschrieben:Frage ist natürlich, wie wäre das mit den HD-Pakten bei den Alt-Bestandskunden mit Digital TV Plus und /oder Extra???

Tja, letztendlich wird ja eh eine HD Box (mit Digital TV BasicHD) vorausgesetzt. Aber ob man mit diesem Paket als Basis nur HD PayTV buchen kann ist fraglich. Die alten Pakete (auch Family und Co.) als Ausgangspunkt für HD vage ich zu bezweifeln. UM will schließlich seine neuen Paket verkaufen, da diese auch eine andere Aufteilung der Beiträge für die Sender enthalten.


Und das wäre für mich noch ein Grund für einen Empfangswegwechsel..... :smile:
Lancelot
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 26.09.2008, 10:08

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon LucaToni » 28.09.2010, 12:11

du kannst für die Kostenaufstellung das SKY Angebot für 12 Monate nicht nehmen wenn du dafür einen 24 Monate Vertrag abschließt. Die tatsächlichen Kosten (ausserhalb von irgendwelchen zeitraumbegrenzten Angeboten) sind meiner Rechnung nach:

3Play + HDBox + Allstarts 40€
SKY Komplett 54,90 + 5€ HD
und jetzt kämen noch die Gebühren für HD+ dazu

130 USD sind ca. 97€

du fährst in den USA sicher günstiger :-)
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon memphis » 28.09.2010, 12:13

LucaToni hat geschrieben:du kannst für die Kostenaufstellung das SKY Angebot für 12 Monate nicht nehmen wenn du dafür einen 24 Monate Vertrag abschließt. Die tatsächlichen Kosten (ausserhalb von irgendwelchen zeitraumbegrenzten Angeboten) sind meiner Rechnung nach:

3Play + HDBox + Allstarts 40€
SKY Komplett 54,90 + 5€ HD
und jetzt kämen noch die Gebühren für HD+ dazu

130 USD sind ca. 97€

du fährst in den USA sicher günstiger :-)


Doch ich kann das Angebot nehmen, da es sich bei den 130,-$ auch um ein Angebot handelt. Und in diesem sind die Bezahlsender intergriert sind sprich HBO, Showtime, VoD. Deshalb vergleiche ich die Angebote miteinander.

Aber wenn es ohne Angebote gehen soll hier die Vergleichsdaten:

Miete HD Receiver 20,95$
Full Basic Cable 58,55$
Ultra High Speed internet Service bei 10 Mbps 46,79$
Telefonanschluß: 37,95$
HD Paket 6,-$

Gesamt: 170,24$

quelle des Kabelanbieters: http://www.bajabroadband.com/Pricing/Al ... e_Card.pdf
memphis
Kabelexperte
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon starchild-2006 » 28.09.2010, 13:44

[quote="Sensemann"]Warum BonGusto HD eingespeist wird? Weil UM damit Geld verdient und eigne Pakete macht.... Mit Sky verdient UM nicht wirklich was!




BonGusto HD :D

Wieviel Leute wird Unitymedia damit hinterm Ofen hervorlocken können???? :kratz:

Abozahlen im einstelligen tausender Bereich!!

Wenn überhaupt!!!!!!

Das sind in Wahrheit Kapazitätenverschwendung von Kabelplätzen!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon memphis » 28.09.2010, 13:53

starchild-2006 hat geschrieben:
Sensemann hat geschrieben:Warum BonGusto HD eingespeist wird? Weil UM damit Geld verdient und eigne Pakete macht.... Mit Sky verdient UM nicht wirklich was!




BonGusto HD :D

Wieviel Leute wird Unitymedia damit hinterm Ofen hervorlocken können???? :kratz:

Abozahlen im einstelligen tausender Bereich!!

Wenn überhaupt!!!!!!

Das sind in Wahrheit Kapazitätenverschwendung von Kabelplätzen!!!!!!!!!!


Gibt es hier einen der etwas zu den Kapzitäten von UM genau sagen kann?
Ach ja starchild-2006 kann das ja! Klär mich bitte einmal über die genauen Kapazitäten von UM auf. Ich habe nämlich absolut keine Ahnung wie hoch deren Kapazitäten sind.
Am besten machst Du es, in dem Du mir mal auflistet wieviele Analog und Digitalsender bzw. HD Sender gleichzeitig eingespeist werden können, damit ich das mal beurteilen kann.
Leider musst Du es so machen, da ich es sonst nicht verstehe,(zu wenig Ahnung von Technik) aber bei Deinem Fachwissen sicher kein Problem, oder?
memphis
Kabelexperte
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon bubi09 » 28.09.2010, 13:59

starchild-2006 hat geschrieben:Wieviel Leute wird Unitymedia damit hinterm Ofen hervorlocken können???? :kratz:

Ich werde mal den Test machen, ob ich meine Oma oder meinen Opa mit meiner Smartcard auf der Bon Gusto freigeschaltet ist, hinterm Ofen vorlocken kann. Ich würde mal sagen, dass die eigentlich in der Zielgruppe des Sender liegen. Wenn ich dann aber anfange aufzuzählen, was die beiden für diesen Sender so alles buchen und mieten müssen und was das am Ende alles kostet, da wird das Interesse sicherlich dahin schwinden. Immerhin, den Unterschied zwischen analog und HD auf einem Flachbildfernseher hat mein Opa jetzt erkannt. Zwischen SD und HD sieht er aber keine Differenz ;) .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Regius » 28.09.2010, 14:09

John0 hat geschrieben:

Diejenigen und das sind bestimmt nicht wenige,die gerne das Topspiel der Bundesliga in HD schau wollen sind wegen deinem ach so tollen Kabelanbietet total gearscht.
Ihnen bleibt gnädigerweise nur die Konferenz,obwohl man für alles bezahlt.
Das ist es was viele hier zur Weißglut bringt.

Gearscht bist du weil dein ach so toller SKY Sender seinen Kunden keinen Preisnachlaß gewährt obwohl nicht alle HD Sender eingespeist werden.
Ich habe gerade mal etwas nach SKY vormals Premiere gegoogelt hab da ein paar alte Preise gefunden http://www.tg-satellit.de/prem.php im vergleich zu den aktuellen http://www.sky.de/web/cms/de/abonnieren-preisinfos.jsp nicht schlecht die teuerungsrate,für ein bischen TV.
Zuletzt geändert von Regius am 28.09.2010, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon bubi09 » 28.09.2010, 14:13

Ab Oktober wird in den USA der Sony Movie Channel, ein PayTV Spielfilmsender mit einem großen Archiv von Sony, starten. Für Deutschland hat Sony im September auch einen neuen Sender mit dem bisherigen Arbeitstitel Sony HD angekündigt. Man sei mit "verschiedenen Pay-TV-Plattformen im deutschsprachigen Raum" in Verhandlung. Vielleicht wird der Sender ja auch bald als Sony Entertainment bei UM auf Sendung gehen.

Quelle: Digitalfernsehen.de: Sony Movie Channel startet in den USA - deutscher Ableger?
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste