- Anzeige -

Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon DianaOwnz » 19.09.2010, 03:06

memphis hat geschrieben:
conscience hat geschrieben:
memphis hat geschrieben:Laut der Aussage aus deren Twitterseite werden ja die, welche eine HD Box und das Basic Paket haben auch noch einmal aufrüsten dürfen. Keine zusätzlichen HD Sender im Basic. Das hätten sie einem auch vorher sagen können. Denn wer holt sich ne HD Box im Basic Angebot wenn er dann erfahren muss, huch ich kann ja die neuen HD Sender gar nicht gucken mit der UM Box da ich nur Basic habe.
Da beginnt dann die zweite Abzocke!


Abzocke?

Was haben die den, vereinbart, als die, die angeblich abgezockt werden, den Vertrag eingegangen sind?


Ganz einfach, laut UM kann man die HD Sender nur mit deren Box empfangen. Wenn jetzt RTL mit dabei ist, ist das ja Bestandteil des Basics, richtig? Richtig!
Nur empfangen kann man ihn nur wenn man das große Paket hat. Wie würdest Du das nennen?


Nööö, die HD Pendents sind wie bei HD+ sicherlich auch Pay TV.

UM-Kunde hat geschrieben:Oh, diese Kaffeesatzleserei hier ist ja nicht mehr zu ertragen, seit ihr zwei Monate vor Weihnachten auch immer so aufgedreht? :kafffee:

Im Oktober wird es weder HD-Programme der RTL- noch der ProSiebenSat1-Gruppe geben und das ist definitiv. Was kommt sind Pay TV-Sender in HD und da beißt die Maus keinen Faden ab.

Ich weiß jetzt schon was gleich kommt - "Quelle". Ja, die habe ich und die ist wasserdicht.


Die HD Programme der Privaten SIND Pay TV , da können sie es Service Pauschale nennen wie sie wollen.
Die Sender erhalten Geld von Astra !


Das wäre also ein Widerspurch in deiner Aussage wobei ich jedoch hoffe das du Recht hast und die Privatsender aka HD+ auf SAT NIE bei UM eingespeist werden und sich dort mit ihren Gängelungen austoben können!
Hier könnte UM mal wirkliche Kundenorientierung zeigen da scheinbar viele nicht wissen was die Pirvatsender auf HD+ bedeuten und was das Resultat dessen ist wenn sie mit ihren restriktionen Erfolg haben sollten.
kris26 hat geschrieben:BonGusto HD, wird ja immer besser. Der nächste Sender aus der Kategorie FürnArsch :D



Das Schlimme daran ist das die Kapazitäten für künftige brauchbare HD Sender blockieren werden :(
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon DianaOwnz » 19.09.2010, 03:25

fuchs2010 hat geschrieben:
memphis hat geschrieben:Bei der Produktpalette wird wieder einmal klar, die Fernsehzuschauer in NRW wollen ganz andere Sender in HD schauen als der Rest der Republik :super:



jepp '!!! und die hessen werden für genauso bekloppt gehalten !!!

Freue mich auf die Filme bei TNT - die sind so aus den Jahren 1935-1980 - das wird ein HD genuss !!!! ich glaube die sind alle in full-hd produziert und müssen gar nicht hochskaliert werden :brüll:

und TNT-Serie u. BonGusto oder wie der heisst: respekt UM - das wird der Bringer !!!

Bedanke mich jetzt schon dafür - und lasst ruhig weiterhin die Sky HD`s schwarz - die will sowieso keiner sehen. :D



Filme aus dieser Zeit wurden überwiegend auf 70 mm gedreht und das ist hervorragend geeignet um in HD gewandelt zu werden !
Filme aus den 80ern und 90ern hingegen werden sehr oft nur in schlechter Qualität zu haben sein.
Leihe dir mal die Blu-ray von "Der schwarze Falke" von 1956 aus. Du wirst schwerlich aktuelle Produktionen finden die an die Bildqualität heranreichen können.

Die Qualität wird dich aus den Schuhen hauen.

Grothesk hat geschrieben:Und kostenlos und OHNE ZWanGSReceiVer!1!!111
Wie es bei seinen FReUndEN mit SATLellitt auch ist!!!!11!111!!1

Um mal genauso unleserlich zu schreiben wie das geifernde Sternenkind 08/15.



Kannst du mir jetzt mal erklären was daran so merkwürdig ist wenn man als Kunde erwartet das man einen Receiver SEINER Wahl einsetzen kann und für FREE TV Sender nicht doppelt und dreifach bezahlen will ?

TVS hat geschrieben:Na, da habt Ihr ja schon eine stattliche Liste an HD-Sendern zusammen getragen.

Wer dafür Geld ausgeben will, bitte..... :D :D

Aber so notgeil auf HD bin ich dann noch nicht und warte weiter auf Sky. Gruß TVS



Ich warte mit, diese Zwangs UM HD Box oder irgendeine andere die die mir aufzwingen wollen wird nie den Weh an meinen TV finden !

Wermein Geld nicht will der kriegt es halt nicht , das gilt für sky ebenso wie für UM.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon DianaOwnz » 19.09.2010, 03:48

kris26 hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:Wenn ich könnte und wollte denkste wäre ich bei diesen Murkskabelanbieter :wut:


Glaub uns, es tut auch uns allen von Herzen leid, das du nicht bei einem anderen Kabelanbieter bist oder in BW wohnst. Dann müsste man dich kaputten Freak hier wenigstens nicht mehr ertragen.
Wie alt bist du eigentlich wenn ich fragen darf, 13?? Ich hoffe das dieses Alter grob stimmt, denn wenn du erwachsen wärst, würde ich mir Sorgen über deinen Geisteszustand machen.


Und ich wundere mich über den Geisteszustand von Leuten die oftmals berechtigte Kritik nicht anerkennen und alles gutheißen was UM so fabriziert, egal was es auch ist.
Viele hier erwecken den Eindruck des Pressesprechers von UM oder so als ob sie händeringend einen Arbeitsplatz bei diesem Unternehmen angeboten bekommen wollen !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon DianaOwnz » 19.09.2010, 03:51

kris26 hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:Wenn ich könnte und wollte denkste wäre ich bei diesen Murkskabelanbieter :wut:


Glaub uns, es tut auch uns allen von Herzen leid, das du nicht bei einem anderen Kabelanbieter bist oder in BW wohnst. Dann müsste man dich kaputten Freak hier wenigstens nicht mehr ertragen.
Wie alt bist du eigentlich wenn ich fragen darf, 13?? Ich hoffe das dieses Alter grob stimmt, denn wenn du erwachsen wärst, würde ich mir Sorgen über deinen Geisteszustand machen.


Und ich wundere mich über den Geisteszustand von Leuten die oftmals berechtigte Kritik nicht anerkennen und alles gutheißen was UM so fabriziert, egal was es auch ist.
Viele hier erwecken den Eindruck des Pressesprechers von UM oder so als ob sie händeringend einen Arbeitsplatz bei diesem Unternehmen angeboten bekommen wollen !

bronxx2000 hat geschrieben:Mir würden die HD+ Sender vollkommen reichen. Der ganze überteuerte Sky-Kram is für mich vollkommen uninteressant. Wichtig is mir noch, dass ich nich diesen 5€ Schrott-Receiver nutzen muss bei HD. Dafür hab ich nen TV mit Ci+ Slot... Ich lass mich überraschen.....



Dann ist bei dir die Freude sicherlich groß wenn sky ein Signal mitsendet das dir dein Aphacrypt deaktiviert, CI+ sei Dank :)

Und da kannst du nicht gegen klagen denn du darfst mit CI Modulen kein sky schauen .
Und wenn du jetzt deine Hoffnung auf das CI+ Modul von sky stzt hast du ebenfalls Pech denn das wird wohl ausschlielßich mit NDS ausgestattet sein :)
Tja dumm gelaufen wenn man sich einen TV mit CI+ hat andrehen lassen .

Regius hat geschrieben:
starchild-2006 hat geschrieben:
Dito:

Pay TV ist soetwas von Flüssig, nämlich überflüssig, außer evtl. LIVE SENDER wie Fußball und BOXEN, aber alles andere kann man EHER und in tausendmal besserer Qualität per Blu-ray sehen.

Aber gerade diese Sender speist Unitymedia nicht ein, also voll am Kunden vorbei, aber ganz klar fürt sollche Heuschrecken, die genug ZWANGSKABELKUNDEN haben, die brauchen nicht auf IHRE KUNDEN eingehen :motz:


AHH du hast die Fettschreibfunktion wiedergefunden :brüll:

Bist du und andere nicht das geschreibsel leid mit "Zwangskabelkunde" Wenn du von UM nichts haben möchtest kommen die vorbei und versiegeln deine Kabeldose würd ich zumindest an deiner (eurer Stelle) drauf bestehen,damit ihr nicht in Versuchung kommt die Dose doch zu nutzen.
Und dann mit http://www.preisroboter.de/ergebnis172111.html weiter empfangen, oder mit einer normalen Anlage mit etwas erfindungsreichtum ist sowas so installiert das kein Vermieter etwas sagen kann.


Ob du es glaubst oder nicht, nicht jede Wohnung hat die freie Sicht auf die Satelliten im Osten, ich auch nicht , sonst würde ich sicherlich nicht TV gegen Geld von UM nutzen, warum sollte ich auch ?
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon conscience » 19.09.2010, 08:09

Filme aus dieser Zeit wurden überwiegend auf 70 mm gedreht und das ist hervorragend geeignet um in HD gewandelt zu werden !
Filme aus den 80ern und 90ern hingegen werden sehr oft nur in schlechter Qualität zu haben sein.
Leihe dir mal die Blu-ray von "Der schwarze Falke" von 1956 aus. Du wirst schwerlich aktuelle Produktionen finden die an die Bildqualität heranreichen können.

Mal davon abgesehen dass es die ersten ernsthaften Versuche mit Breitbild um 1930 gab, was sich nicht durchsetzen konnte, ist der "Schwarze Falke" (John Ford, "The Searchers", Seitenverhältnis dürfte ca. 1:1,85 sein) in Vista Vision (Paramount) gedreht worden, eine 35mm Technik, wobei der Filmstreifen nicht vertikal sondern horizontal an der Kamera geführt wird. Dadurch steht mehr Platz für das Bild zur Verfügung... Es ist stark zu bezweifeln, dass außer den großen Hollywood Schinken die meisten Filme in den 50er u. 60er Jahren auf dem teuren 70mm Format hergestellt worden sind.

Auch damals kannte man das Skalieren von Filmen - optisch umkopieren usw usf.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon benifs » 19.09.2010, 11:25

DianaOwnz hat geschrieben:Ob du es glaubst oder nicht, nicht jede Wohnung hat die freie Sicht auf die Satelliten im Osten, ich auch nicht , sonst würde ich sicherlich nicht TV gegen Geld von UM nutzen, warum sollte ich auch ?
Es gibt genug Möglichkeiten an Sat-TV zu kommen, auch ohne freie Sicht gen Süd-Osten von der Wohnung aus. Dass es funktioniert weiß ich, weil ich es gesehen habe und zeugt nur davon, dass du nicht kreativ genug in diese Richtung denkst. Die Lösung die ich gesehen habe ist gut 20 Jahre alt und heute gibts es sogar technisches Spielzeug wie Richt-WLAN und dLAN Satreceiver die einem da ein weites Feld an Umsetzungen erlauben.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Reinhold » 19.09.2010, 12:34

bubi09 hat geschrieben:
Schnabel hat geschrieben:Kleine Kabelanbieter bieten alle 10 Sender an, der Rest wenigstens 7 und Unitymedia bringt es auf einen sensationellen Sender :brüll:

UM wird sehr sehr wahrscheinlich mindestens noch Sky Sport HD 2 bis Ende des Jahres einspeisen. Ob es schon im Oktober so weit sein wird ist aber fraglich.


Bubilein, bitte sei doch so freundlich und schreibe demnächst dabei, dass dieses NUR DEINE PERSÖNLICHE EINSCHÄTZUNG IST und du absolut keine Quelle bzw. irgendwelche Hinweise darauf hast!
Sonst glaubt hier noch ein armer Teufel deinen fortwährenden Unsinn, den DU hier so schreibst.

Es wird definitiv kein weiterer SKY Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitv kein HD+ Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitiv nur in Verbindung mit der HD Box weitere HD Sender im Oktober geben.

Quellen hierfür gibt es im Forum und bei Unitymedia und die sind wasserdichter als DU. Und in der nächsten Woche wirst DU das dann auch lesen können.
Reinhold
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2010, 15:22

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Taxi Driver » 19.09.2010, 13:09

Ich denke auch das es nur so ein paar neue Krüppelsender in Verbindung mit der Zwangsbox geben wird.... wenn es nicht wenigstens noch ein paar Öffis gewesen wären :traurig:

Auf mehr Spitzensport in HD werden wir uns also noch ein Weilchen gedulden müssen. Da kommt immer mehr die Wut hoch wenn meine Bayern am Samstag spielen und ich das Spiel nicht sehen kann weil es auf SSHD2 läuft. :wut: :wut:
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon bubi09 » 19.09.2010, 13:21

Reinhold hat geschrieben:Bubilein, bitte sei doch so freundlich und schreibe demnächst dabei, dass dieses NUR DEINE PERSÖNLICHE EINSCHÄTZUNG IST und du absolut keine Quelle bzw. irgendwelche Hinweise darauf hast!
Sonst glaubt hier noch ein armer Teufel deinen fortwährenden Unsinn, den DU hier so schreibst.

Es wird definitiv kein weiterer SKY Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitv kein HD+ Sender im Oktober eingespeist.

Es wird definitiv nur in Verbindung mit der HD Box weitere HD Sender im Oktober geben.

Quellen hierfür gibt es im Forum und bei Unitymedia und die sind wasserdichter als DU. Und in der nächsten Woche wirst DU das dann auch lesen können.
Hallo Reinhold. Warst du vor Kurzem mal beim Augenarzt? Solltest du vielleicht mal hingehen und einen Sehtest machen. Ich habe ja wohl eindeutig:
bubi09 hat geschrieben:UM wird sehr sehr wahrscheinlich mindestens noch Sky Sport HD 2 bis Ende des Jahres einspeisen. Ob es schon im Oktober so weit sein wird ist aber fraglich.
"wahrscheinlich", geschrieben. Wer das zu einem definitiv umdeutet ist selbst schuld. Da brauche ich mich nicht für zu rechtfertigen. Im Übrigen ist das ganze Geschwätz hier im Forum Null wert, bis UM eine offizielle Pressemitteilung heraus gibt. Des Weiteren habe ich von einem Zeithorizont bis Ende des Jahres gesprochen und das auch begründet (siehe hier).

Ich hoffe du schreibst jetzt auch einen wütenden Leserbrief an die TV Movie, die von konkreten Tatsachen spricht aber auch nur herumspekuliert ohne Nennung von Quellen (z.B. "informierte Kreise").
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon bronxx2000 » 19.09.2010, 13:50

DianaOwnz hat geschrieben:
bronxx2000 hat geschrieben:Mir würden die HD+ Sender vollkommen reichen. Der ganze überteuerte Sky-Kram is für mich vollkommen uninteressant. Wichtig is mir noch, dass ich nich diesen 5€ Schrott-Receiver nutzen muss bei HD. Dafür hab ich nen TV mit Ci+ Slot... Ich lass mich überraschen.....



Dann ist bei dir die Freude sicherlich groß wenn sky ein Signal mitsendet das dir dein Aphacrypt deaktiviert, CI+ sei Dank :)

Und da kannst du nicht gegen klagen denn du darfst mit CI Modulen kein sky schauen .
Und wenn du jetzt deine Hoffnung auf das CI+ Modul von sky stzt hast du ebenfalls Pech denn das wird wohl ausschlielßich mit NDS ausgestattet sein :)
Tja dumm gelaufen wenn man sich einen TV mit CI+ hat andrehen lassen .


Erwähnte ich nicht deutlich, dass ich den Sky Kram ja grade nicht will! Und zum andrehen lassen, zeig mir doch mal nen neuen TV der das nicht hat!

Und jetzt hört doch mal alle auf euch fertig zu machen. Man es geht nur um HD TV, nicht um den Krieg im nahen Osten. Weiß einer überhaupt was genaues? Nein, oder. Es ist die Rede von HD Sendern, aber nicht Sky, nicht HDplus, evtl Gusto. Warten wa ne Woche und sehn dann weiter.
bronxx2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2009, 15:36

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste