- Anzeige -

Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon bronxx2000 » 18.09.2010, 03:11

also sollen Leute, die einfach mal ein bisschen "normales" TV schauen wollen und das in HD außen vor bleiben. Leute wie mich, die nicht das SkySport Paket brauchen um Freitag bis Sonntag Bundesliga, Dienstag bis Donnerstag Europa-Turniere, und zwischendurch noch anderen Sport zu schauen. Und wenn ich das recht in Erinnerung habe, dann laufen auf auf Sky immer noch jeden Monat ein paar Blockbuster, ein paar im kostenpflichtigen Einzelabruf und das jeweils einfach immer und immer wieder. HD ist auch für andere Sendungen interessant. Nicht nur bei neuen Filmen und Sport. Und auch wenn vielleicht ne Kochsendung nicht für alle super interessant ist, sieht sowas in HD auch besser aus... Nehme mal an das TvGusto sowas ausstrahlt. Das Ziel ist doch effektiv eh, nach und nach (und da wir in Deutschland sind echt Tröpfchen für Tröpfchen und sehr langsam) das komplette Programm in HD umzustellen. Wir aber kacken immer noch mit komischen TV Formaten rum. Der eine strahlt 16:9, der nächste 4:3 und VIVA sowie div. Sendungen auf anderen Sendern im "Kino-Format" wie es mein TV dann bezeichnet aus. Daher finde ich jeden Schritt in Richtung HD gut und besonders, dass es da auch normale Sender gibt, mit Filmen die wow... 1 Jahr alt sind. Und das alles zu bezahlbaren Preisen. So bin ich bereit 3,90 € zu zahlen um DigitalTV zu empfangen, nicht aber unbeding mit der Senderauswahl des alten Prem.Pakets. Und da es dieses nur als KomplettPaket gab und nicht nur einzelne Sender, habe ich das eben nicht gebucht. Sollte nun aber und hoffentlich ein HD-Paket kommen, auch dann hoffe ich auf kostenlose Sender oder wenigstens ähnlich bezahlbar wie HD+ oder ein normales Paket für 10€ oder so. Dann überlege ich mir das evtl. Ich will aber kein Sky für nochmal 20 oder 30€ mehr mit vielen vielen Inhalten die mich nicht jucken. Will ich nen aktuellen Film sehen, dann leihe ich ihn mir aus oder war eh schon im Kino.

So ein Beitrag mit vielen "Nebenthemen" aber auch mit ThreadBezug. Jedenfalls ein Pro für normales HD TV und ein Contra zur Sky-Pflicht. Außerdem wird mit Unitymedia eh schon ein Verdiener mehr da sein, als nur die Sender, warum dann neben Unitymedia und den Sendern noch Sky dazuschalten. Manchmal ist es eben doch billiger direkt beim Hersteller zu kaufen. Das geht hier nicht, also schauen wir eben das es bei Unitymedia als Zwischenhändler bleibt.
bronxx2000
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2009, 15:36

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon disco68 » 18.09.2010, 09:04

@"bronxx2000" also sollen Leute, die einfach mal ein bisschen "normales" TV schauen wollen .....

Ganz genau meine Meinung :super: habe schon gedacht, ich wäre hier der einzige dem sämtliche Pay-TV Pakete ob UM oder
Sky zu teuer oder uninteressant sind. Ich möchte einfach die Basic Programme in der best möglichen Qualität empfangen.

So harren wir alle weiter Dinge, wohl jeder mit seinen Wünschen und Erwartungen ... und so wird auch, wenn es den HD-Pakete gibt es wieder jede Menge Unzufriedene geben.

LG disco68
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon spyer » 18.09.2010, 09:46

disco68 hat geschrieben:So harren wir alle weiter Dinge, wohl jeder mit seinen Wünschen und Erwartungen ... und so wird auch, wenn es den HD-Pakete gibt es wieder jede Menge Unzufriedene geben.
LG disco68


Genau, denn es gibt immer irgendwelche die sich auch damit nicht zufrieden geben. Das sind dann meist die Leute die Sky so hoch anpreisen.
Die, die sich immer wieder darüber aufregen bzw. "ausrasten wollen", sind es auch noch selber Schuld, man informiert sich vorher ob das ganze Programm Bouquet über Um empfangbar ist. Wer dann so blöd ist und das dann trotzdem ordert, muss sich jetzt nicht aufregen. :bäh:

Mir persönlich ist es egal ob Um die Sky Progs einspeist. Aber hoffen wir mal das sie das nicht tun und somit genug kapazitäten noch frei behalten um andere HD Kanäle einzuspeisen. (natürlich exklusiv nur im Kabel) :D
Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
 
Beiträge: 130
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon memphis » 18.09.2010, 10:08

spyer hat geschrieben:
disco68 hat geschrieben:So harren wir alle weiter Dinge, wohl jeder mit seinen Wünschen und Erwartungen ... und so wird auch, wenn es den HD-Pakete gibt es wieder jede Menge Unzufriedene geben.
LG disco68


Genau, denn es gibt immer irgendwelche die sich auch damit nicht zufrieden geben. Das sind dann meist die Leute die Sky so hoch anpreisen.
Die, die sich immer wieder darüber aufregen bzw. "ausrasten wollen", sind es auch noch selber Schuld, man informiert sich vorher ob das ganze Programm Bouquet über Um empfangbar ist. Wer dann so blöd ist und das dann trotzdem ordert, muss sich jetzt nicht aufregen. :bäh:

Mir persönlich ist es egal ob Um die Sky Progs einspeist. Aber hoffen wir mal das sie das nicht tun und somit genug kapazitäten noch frei behalten um andere HD Kanäle einzuspeisen. (natürlich exklusiv nur im Kabel) :D


Könnte es daran liegen, dass die welche Sky so hoch anpreisen, dies tun weil Sky die meisten eigenen HD Sender in Deutschland anbietet und deshalb interessant ist?
Wer hätte denn nicht gerne die Sky HD Sender auf seinem Fernseher, so fern er denn ein Sky Abo hat?

Das hat nichts mit "ausrasten wollen" zu tun sondern eher damit, dass man auch, wenn man denn schon die Chance hat, wenigstens diese HD Sender sehen möchte.
memphis
Kabelexperte
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon spyer » 18.09.2010, 10:34

Könnte es daran liegen, dass die welche Sky so hoch anpreisen, dies tun weil Sky die meisten eigenen HD Sender in Deutschland anbietet und deshalb interessant ist?
Wer hätte denn nicht gerne die Sky HD Sender auf seinem Fernseher, so fern er denn ein Sky Abo hat?

Das hat nichts mit "ausrasten wollen" zu tun sondern eher damit, dass man auch, wenn man denn schon die Chance hat, wenigstens diese HD Sender sehen möchte.


Trotzdem Informiert man sich vorher ob man diese Sender über UM beziehen kann.
Benutzeravatar
spyer
Kabelexperte
 
Beiträge: 130
Registriert: 29.03.2010, 09:36

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Taxi Driver » 18.09.2010, 12:11

Also ich habe damals mit Sky gestartet um die BuLi in HD zu sehen. Das wurde mir durch UM ermöglicht, da ja Sport HD der einzige eingespeiste Kanal gewesen ist. Jetzt aber gibt es Sport HD2 wo ebenfalls die Buli und CL drauf läuft, da sehe ich das als UM Kunde nun nicht mehr so entspannt wie vorher.

Denn im Vergleich zur damaligen Situation mit nur einem Sport HD Sender habe ich im Sportsektor nix verpasst was in HD ausgestrahlt wird. Nun aber verpasse ich deutsche Spiele in der CL und auch die Formel 1 ect... es ist auf jedenfall ein Einschnitt. Würde ich SD Material empfangen wäre es für mich nicht so dramatisch, aber dafür müsste ich das Buli Paket zusätzlich zu 16,90 ordern wofür ich nicht bereit bin zu zahlen. Und für die CL dann noch einmal 10 € mehr für das Sportpaket in SD.

Die sollen von miraus alle anderen HD Kanäle raus lassen, aber dann bitte wenigstens den für Deutschland bestmöglichen Spitzensport bei UM in HD empfangbar machen. Das ist denke ich mal das wichtigste Geschäft von Sky.

Deswegen kommt doch kein Weg an SSHD2 im UM Kabel vorbei.
Taxi Driver
Übergabepunkt
 
Beiträge: 395
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon TVS » 18.09.2010, 12:52

spyer hat geschrieben:
Trotzdem Informiert man sich vorher ob man diese Sender über UM beziehen kann.


Wo schreibt denn jemand, das er nicht vorher wußte das Sky bei um keine HD hat ?

Mal abgesehen davon, das Sky Cinema HD ja wohl vorher mit drin war !

Auch für die Leute der Film-Fraktion gibt es außer Sky keinen Kontent-Anbieter in Deutschland, der halbwegs aktuelles Material anbietet.
Jeden Monat bringt Sky mindestens 10 (laut Werbung aus 2009 25 Filme) neue Filme in dt. Erstausstrahlung raus.

Von daher scheint mir, das hier einige scheinbar ausschließlich auf Pixel, aber weniger auf Inhalte fixiert sind...... Gruß TVS
TVS
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 18.03.2008, 22:17

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon bubi09 » 18.09.2010, 13:04

TVS hat geschrieben:Auch für die Leute der Film-Fraktion gibt es außer Sky keinen Kontent-Anbieter in Deutschland, der halbwegs aktuelles Material anbietet.
Jeden Monat bringt Sky mindestens 10 (laut Werbung aus 2009 25 Filme) neue Filme in dt. Erstausstrahlung raus.

Kino auf Abruf und andere VoD bzw. PpV Anbieter bringen ebenso aktuelle Filme und das sogar ohne Abobindung.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon memphis » 18.09.2010, 13:16

@TVS
Es geht nicht um Pixel allein. Es geht, zumindest mir, darum, dass UM seinen Kunden, die für Kabel zahlen, dann auch alle Möglichkeiten öffnen sollte.
Natürlich habe ich gewusst, als ich den Vetrag mit Sky abschloß, dass es nur einen HD Sender gibt. Ich hatte/habe jedoch noch die Hoffnung, dass UM diese Sender auch den Sky Kunden öffnet.
memphis
Kabelexperte
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Potentielle Sender für das HD Paket im Oktober

Beitragvon Reinhold » 18.09.2010, 13:30

Aufwachen! Glaubt mir, ihr werdet im Oktober keine weiteren Sky Sender in Hd bei Unitymedia sehen und das ist Fakt. Absolut! Ihr könnt dieses Post im Oktober wieder hochholen. Wer bei Unitymedia an der richtigen Stelle arbeitet, der weiß schon längst, welche Sender demnächst der höchst ehrenwerten Kundschaft in Hd angeboten werden und da ist Sky nicht dabei.

Und wer hofft, im Normalen Basic Paket weitere Hd Sender angeboten zu bekommen, der hat die Zeichen der Zeit wohl noch immer nicht verstanden. Man will mit den digitalen Pay TV Angeboten Geld verdienen und da interessieren die Basic Kunden herzlich wenig.
Reinhold
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2010, 15:22

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste