- Anzeige -

Die Wahrheit über...

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Die Wahrheit über...

Beitragvon benifs » 02.09.2010, 16:09

...starchild und alle die für mich einfach nur :confused: sind

Ich weiß nicht wie es den nicht geistig verwirrten Personen in diesem Teil des Forums geht, in dem jeden Tag immer neue Formen von Beleidigungen, Diskriminierung, Beleidigungen, Unwahrheiten und - hatte ich schon Beleidigungen erwähnt? - aufkommen, aber mich persönlich stört das langsam ganz gewaltig.

Ich bin ganz offen, ich bin kein Fan von Unitymedia und rein theoretisch auch nicht auf den Kabelanschluss angewiesen, denn meine Eltern könnten auch ne Satellitenanlege installieren lassen und auch Telefon über Unitymedia interessiert nicht wirklich, da wir einen hervorragenden T-ISDN Anschluss haben, einzig Internet würde ich gerne von Unitymedia beziehen, aber das ist wie die Satanlage im Moment kein Thema.
Antworten auf diesen Beitrag die auf das Thema finanzielle Realisierbarkeit einer Satanlage usw. abzielen sehe ich als absichtliche Ehrbeleidigung an, denn wir sind sehr gut in der Lage eine Kosten/Nutzen/Bedarfs Analyse durchzurechnen.

Also, da wir nur einen Kabelanschluss haben ist mein Engagement in diesem Forum natürlich eher auf den Fernsehbereich beschränkt, da ich sonst keine eigenen belastbaren Aussagen zu Erfahrungen machen kann. Im Umkehrschluss bedeutet das auch, dass ich hier im HDTV Bereich regelmäßig lese. Als ich mich in diesem Forum registriert habe, war es sehr hilfreich und stellenweise auch sehr amüsant. Auch zu dieser Zeit gab es schon Diskussionen zum Thema HD und den Widersacher zum Thema: opa38. Er wurde und wird nicht müde die Vorzüge von Sat, Sky HD und 1080i zu bereden. Auch wenn seine Beiträge an teilweise merkwürdigen Stellen kamen, so waren seine Beiträge doch immer lesbar, mit der Zeit zwar nicht mehr sehr informativ, denn immerhin ist mir sein Standpunkt inzwischen zur Genüge bekannt, aber sein Name unter einem Beitrag erzeugt nicht dieses extreme 'genervt sein'-Gefühl.

Der erste Zwischenschritt zur jetztigen Eskalation war wohl Talpa, aber die heutigen Vertreter der Generation 'UM ist [zensiert]' sind auch nicht besser, nerven sie in einer so hohen Frequenz und an jeder möglichen Stelle, dass zumindest mir die Lust vergeht sich hier noch häufiger zu Wort zu melden. Und ich könnte mich so schön in die Diskussionen einbringen, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass die 'UM ist [zensiert]'-Front selbst die logischsten und wahrsten Argumente einfach ignoriert und in selber Manier weiter [zensiert] verzapft. Dass geht zu Lasten der Neulinge in diesem Forum die Fragen haben, und deren Fragen in unterirdischer Qualität beantwortet werden, sodass mehr kaputt gemacht als geholfen wird.

Ich weiß nicht wie es möglich ist sich gleichzeitig so kindisch wie ein Politiker, so unvernünftig wie ein Kind und so dumm wie ein Stück Brot zu verhalten, aber hier wird tagtäglich von genügend Leuten der Beweis erbracht.

Achja, da wir hier im HD Bereich sind, hier meine Kommentare zu einigen Beiträgen:
HD im Herbst
starchild-2006 hat geschrieben:Wenn man nämlich andere Foren liest, wurde die Star wars Folgen bei Pro Sieben HD in Mps 15,00 gesendet das entspricht Blu-ray Qualität und das weit vor der Blu-ray Veröffentlichung
Blu-Rays werden meist mit Vollbildern bestückt und bei einer Stichprobe der heimischen Sammlung zeigte sich zudem kein Film unter 22 MBit/s avg. Bei Blu-Rays sind sogar bis maximal 54 MBit/s spezifiert. Also, eine normale Blu-Ray verfügt meiner Stichprobe zu Folge um mindestens einen Drittel bessere Bitrate im Mittel, zudem arbeitet mein bei der Aufzeichnung auf Datenträgern nicht mit Stuffing um konstante Bitraten zu halten. Soviel zur Blu-Ray Qualität von Pro Sieben HD.

UM macht wütend
starchild-2006 hat geschrieben:Und es geht doch: Bei Kabel Deutschland wirds Kundenfreundlich gemacht!!!!!!!
Dort wird ohne Mehrkosten der HDTV PVR dem Kunden zur Verfügung gestellt und nicht zusätzlich 6,00€ mtl. gefordert.
http://satundkabel.de/index.php/nachric ... mit-platte
Bei UM muß der Kunde seinen Digital Basic Vertrag bis zur Ende der Vertragslaufzeit zusätzlich weiterzahlen!!!!
Dumm nur wenn er gerade abgelaufen war, bzw. die Kündigungsfrist wie bei mir um ist!!!!!
Kostenlos? Naja, man muss ein Gerät für 10,90 € mtl (laut Webseite) bereits zusätzlich zum Kabelanschluss gemietet haben, um in der Lage zu sein "kostenlos" den HD-Twin zu bekommen. Ist irgendwie ne Kleinigkeit teuerer als bei Unitymedia? Und wer nicht in der Lage ist Verträge vorab zu lesen und Fristen einzuhalten ist, vor allem wenn man sich seit 2006 mit Unitymedia auseinandersetzt, selbst Schuld?

CI(+) Modul von UM?
DianaOwnz hat geschrieben:
oxygen hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:RTL wird meiner Vermutung nach der Sender sein der in Windeseile Aufnahmen auch in SD unterbinden wird damit die Zuschauer auch dort gezwungen sind die Werbung zu schauen.
Nö deine Vermutung ist falsch. Wie sollte RTL das sinnvoll machen? Auch digital Kunden können immer noch analog schauen wo die Aufnahme nicht unterbunden werden kann. Der Unterschied zwischen SD Analog und SD Digital ist ja auch viel geringer, Das stört die Kunden noch weniger.
(...)Problem ist Analog , daß hast du gut erkannt, (...)
Auch analoge Aufzeichnungen können unterbunden werden, Stichwort: Macrovision. Aber das hab ich schonmal geschrieben, zur Mittagszeit des selben Tages.

Es gäbe noch soviel zu kommentieren, aber dieses Forum ist nicht meine Lebensaufgabe.
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Die Wahrheit über...

Beitragvon bubi09 » 02.09.2010, 16:36

Ich bin auch nicht auf einen Kabelanschluss angewiesen. Gucke seit langem per DVB-T und auch eine Schüssel aufs Dach wäre kein großes Problem. Trotzdem hatte mich 3play von UM überzeugt (Preis/Leistung). Dass UM nicht der beste Anbieter in Sachen HD-TV ist, ist jedem hier im Forum klar. Vor allem der Klinch mit Sky ist ein echtes Hinderniss hinzu kommt die Grundverschlüsselung, die einigen im Wege steht. Alles legitime Kritikpunkte. Aber wenn es in jedem Thread auf die immer gleichen Diskussionen "kein Sky-HD bei UM" und "Grundverschlüsselung" hinaus läuft ist das echt nervig. Und da gebe ich dir Recht benifs. Diese immer gleichen Diskussionen werden auch von den immer gleichen Personen, mit teilweise an den Haaren herbeigezogenen Argumenten angeregt. Ich - und ich denke das ist auch das realistische Bild das UM selbst erhält - habe den Eindruck dass es zwar Leute gibt, denen besagte Kritikpunkte sauer aufstoßen, aber das ist weder hier im Forum noch in der Wirklichkeit die Mehrheit im UM Land sondern viel mehr ein ganz kleine Minderheit. Was auch daran liegen mag, dass sehr viele Kunden auf Fernsehen und die damit einhergehenden Problematiken, keinen besonderen Wert legen. Wenn dann aber mal etwas Positives und von allen gefordertes passiert ist es einige immer noch nicht Recht. Da werden dann werbefreie (bzw. werbeunterbrechungsfreie) Sender wie TNT Series, TNT Film, AXN, SyFy, ESPN in HD alle samt als Schrott deklariert aber RTL und ProSieben als die einzig wahren HD Sender gehandelt. Außerdem wächst auch nicht alles auf dem Mist von UM. Die andere Verhandlungsseite (sei es Sky, RTL Group oder ProSiebenSat.1) sind genauso an der aktuellen Situation schuld. Es ist für mich aber wirklich erstaunlich, wie sich hier über solche Themen monate- und jahrelang echauffiert wird, wenn sich dann aber was tut, wird auch wieder nur gemeckert, weil es die falschen Sender sind oder sie zu teuer sind. Der Geiz ist dann auch ganz schnell geil.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Die Wahrheit über...

Beitragvon ernstdo » 02.09.2010, 18:19

Warum darüber auch noch schriftlich aufregen.
Die Nervensägen auf die Ignorierenliste setzen und gut ist.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Die Wahrheit über...

Beitragvon kris26 » 02.09.2010, 19:11

Na das wundert mich jetzt aber das du starchild zuerst nennst. Kann mir ja garnicht denken warum. Vielleicht weil der Freak Tag für Tag seit Jahren die gleiche Platte auflegt?? Naja es gibt halt Leute die sich jeden Tag aufs neue selber zum Komplettaffen machen und es selber nicht mal merken. Dieser Patient gehört z.B. dazu.

Nicht umsonst wurde er schon im hifi-forum.de gesperrt...
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: Die Wahrheit über...

Beitragvon Norbert » 02.09.2010, 20:29

Sich über Beleidigungen aufregen und weiter unten selbiges praktizieren ist sicher der richtige weg ;)

Ich weiß nicht wie es den nicht geistig verwirrten Personen in diesem Teil des Forums geht, in dem jeden Tag immer neue Formen von Beleidigungen, Diskriminierung, Beleidigungen, Unwahrheiten und - hatte ich schon Beleidigungen erwähnt? - aufkommen, aber mich persönlich stört das langsam ganz gewaltig.


Ich weiß nicht wie es möglich ist sich gleichzeitig so kindisch wie ein Politiker, so unvernünftig wie ein Kind und so dumm wie ein Stück Brot zu verhalten, aber hier wird tagtäglich von genügend Leuten der Beweis erbracht.


Wo sind in Deinen zitierten Antworten denn die Beleidigungen ??
Und wie ich das sehe verwechselst Du wohl evtentuelles Unwissen mit Unwahrheit, als nicht beabsichtigtes Unwissen mit Lüge.
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast