- Anzeige -

CI(+) Modul von UM?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon chrissaso780 » 26.01.2011, 01:39

DianaOwnz hat geschrieben:
chrissaso780 hat geschrieben:
In welchen Paragraphen hast du das gelesen das Privatsender nicht Verschlüsselt werden dürfen?


Wo steht das sie verschlüsseln dürfen ?

Die Privaten dürfen ebenso wenig verschlüsseln wie die ö.r. Sender.


Glaube es oder lass es.


Netter Versuch mit einer gegenfrage zu Antworten. Ich habe hier gar nichts behauptet.
Du hast behauptet das diese Sender nicht Verschlüsseln dürfen und du hast sogar auf den Rundfunkstaatsvertrag verwiesen.

Ich wollte nur den Paragraphen wissen.
chrissaso780
Übergabepunkt
 
Beiträge: 366
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon DianaOwnz » 26.01.2011, 04:28

Ok, ich habejetzt eine Weile gesucht und nichts gefunden und auch keine Lust da weiter nachzusehen weil es auch nix mit dem Thema zu tun hat.

Muss leider zugeben das es daher sein kann das das nur für den ö.r. Rundfunk gilt.

Weiß auch gar nicht mehr wie das Thema aufgekommen ist und warte auf die Zeit meiner Jugend in der es auch nur ö.r. Sender gab denn die scheint nocheinmal auf mich zuzukommen da ich auf gar keinen Fall etwas für die Privatsender bezahlen werde.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon Maligor » 26.01.2011, 09:06

Meines Wissens nach gab es zu de Thematik mit der Verschlüsselung mal ein Urteil, wo gesagt wurde, dass die "privaten" nicht verschlüsseln dürfen.
Das ging aber nur um die Sender (im weiteren Sinne), die aktuell unverschlüsselt empfangbar sind.

Wenn ich das noch richtig im Kopf habe hatten die privaten Sender überlegt auch ihre SD-Varianten zu "verschlüsseln" um sie mit den Aufnahme-Knebelungen etc. versehen zu können; das wurde aber abgelehnt.

Daher wird wohl auch (zumindest im UM-Netz) RTL auch digital auf Dauer unverschlüsselt bleiben. Die übrigen digitalen Sender fallen jedoch nicht unter diese "Verschlüsselung verboten"-Regelung, da diese schon immer verschlüsselt waren und das Angebot "digital" im Vergleich zu "analog" (genaus wie "HD" zu "digital") neue Angebote sind und somit (im weiteren Sinne) als neue Sender gelten.
Maligor
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 28.08.2010, 16:25

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon std » 26.01.2011, 09:54

seit wann ist RTL im UM Netz unverschlüsselt?
Zieh mal deine Karte aus dem receiver und staune............................
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon jenne1710 » 26.01.2011, 10:42

also, bei mir läuft rtl....ob mit UM Karte, mit Sky Karte, oder sogar ganz ohne......
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon hansdieter123 » 26.01.2011, 10:52

analog vielleicht, aber keinesfalls digital! und darum gings doch soweit ich das verstanden hab!
hansdieter123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 03.06.2009, 14:19

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon jenne1710 » 26.01.2011, 10:55

hansdieter123 hat geschrieben:analog vielleicht, aber keinesfalls digital! und darum gings doch soweit ich das verstanden hab!


Sonst wäre ich nicht Gast im Digitale Bereich......RTL Digital läuft bei mir sogar bereits ohne welche Karte auch immer......
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon std » 26.01.2011, 10:57

Hi

dann wärst du aber der Einzige ;)

Außer bei Kabel-BW, und ein paar kleinen Anbietern, sind die Privaten bei allen Kabelbetreibern grundverschlüsselt
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon jenne1710 » 26.01.2011, 11:04

und wenn ich der Einzige bin, dann ist mir das auch egal.......ich kann ja nur sagen, was ich habe, was ich empfange und was nicht....und RTL SD ist bei mir frei....egal an welchem Gerät, mit welcher Hardware und welcher Karte (oder halt auch ohne karte)
jenne1710
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 689
Registriert: 27.04.2009, 12:05

Re: CI(+) Modul von UM?

Beitragvon Eribion » 26.01.2011, 11:10

Ich kann das von Jenne nur bestätigen, denn bei mir läuft RTL auch ohne Karte. Habe ich irgendwann mal bemerkt,
wo ich auf eine Freischaltung gewartet habe.
RTL ist aber der einzige digitale Privatsender, bei dem das so ist, wer weiß warum.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste