- Anzeige -

HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon opa38 » 24.08.2010, 17:25

Von mir gibts weder über SAT noch über Unitymedia keinen einzigen Cent für hochscalierte Werbeblöcke, die man wohlmöglich nicht mal vorspulen kann....... :naughty:
Zuletzt geändert von opa38 am 24.08.2010, 17:26, insgesamt 1-mal geändert.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon bubi09 » 24.08.2010, 17:25

Benny_FFM hat geschrieben:Zu herrlich, wie fast jeder auf den privaten Sendern rumhackt :D
Aber abgesehen von den Schund-Sendungen zeigen die Privaten auch ab und an gute Filme - und diese in HD zu sehen wäre mir auf jeden Fall ein Entgelt wert.

Also mir nicht. Da würde ich eher zu Sky tendieren, die Filme auf DVD/Bluray ausleihen oder sie früher oder später bei einem der UM PayTV Sender gucken. Einzig die Formel 1 kommt da. Aber die wird bis 2014 nicht in HD produziert und ist auch im Internet (RTL) und bei Sky zu sehen. Für mich gibt es keinen Grund dafür zu zahlen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon andyffmx » 24.08.2010, 17:27

Benny_FFM hat geschrieben:Aber abgesehen von den Schund-Sendungen zeigen die Privaten auch ab und an gute Filme - und diese in HD zu sehen wäre mir auf jeden Fall ein Entgelt wert.
Da lass ich das Geld lieber in der Videothek. Ertrage die Werbepausen nicht. So viel kann ich garnicht pinkeln, wie die Pause machen... :motz:
andyffmx
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 28.04.2010, 09:32

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon ze.alberto » 24.08.2010, 17:35

Entscheidend ist doch, welche Pakete uns UM in Zukunft in HD anbieten wird. Bisher haben die doch wirklich eine faire Preisstruktur bei ihren TV-Paketen. Dass der ganze Spaß nicht umsonst ist, muss doch jedem klar sein. Aber da haben wir ja wieder auch das deutsche Problem. Es darf alles nichts kosten und soll den höchsten Ansprüchen genügen. Vielleicht kann man ja bei der Zusammenstellung seiner Pakete die Privaten weglassen und guckt weiterhin in SD den ganzen Schrott. Das einzige was momentan wirklich in HD attraktiv ist, ist nun mal Livesport. Filme kann man sich auch evtl. auf Blue Ray reinzwitschern. :zwinker:
3play PREMIUM 100 + ALLSTARS HD
Sky Welt + Bundesliga + Sport + HD
ze.alberto
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 22.06.2010, 21:48

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon manu26 » 24.08.2010, 18:37

Weiß eigentlich einer, ob die ganzen Fußball Live Übertragungen (wie z.B. heute Abend) auf Sat1 HD in nativem HD kommen?
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon johnmcclane » 24.08.2010, 19:14

also ich hab ausnahmsweise mal am mittwoch das spiel via sat.1 geschaut / schauen müssen. bei pro7 isses ja so,dass vorher ne HDTV einblendung kommt wenn was in HD ist.das war bei Sat.1 m.E. nicht der Fall,kann da aber auch keine 100% genaue aussage machen.bei rtl z.b. hab ich so ne einblendung vor sendungsbeginn z.b. auch noch nie gesehen...
"Nicht Hafen, Harfenkonzert! Die Harfe ist so ein Gartenzaun, wo man reingrabscht"

"...Verscheißern wird nicht angewendet!"
Benutzeravatar
johnmcclane
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2010, 13:19
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon Desperados-1984 » 24.08.2010, 19:18

Die haben doch gar keine Lizenzen um das als Pay-TV zumachen! Daher heißt es ja im Moment auch Infrastukturgebühr und das muss es auch weiterhin heißen!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon tommy68ma » 24.08.2010, 19:21

also ich kann es nur mit SKY HD vergleichen und da würde ich definitiv sagen NEIN!!!
tommy68ma
Kabelexperte
 
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 14:18

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon manu26 » 24.08.2010, 19:24

naja, wenn nicht einmal die in HD produzierten Live Events in HD kommen, wozu brauch ich dann diese Sender?
manu26
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 643
Registriert: 23.07.2007, 16:57
Wohnort: Recklinghausen

Re: HD+ Sender könnten Geld kosten (KDG machts vor)

Beitragvon tommy68ma » 24.08.2010, 19:27

manu26 hat geschrieben:naja, wenn nicht einmal die in HD produzierten Live Events in HD kommen, wozu brauch ich dann diese Sender?


vermutlich gar nicht ;) ich hoffe nur wir müssen Sie nicht nehmen. Lieber wäre mir SKY in HD, aber das wurde ja schon mehrfach erwähnt.

Ich würde mal behaupten die einzigen Sport Events in HD (ja nur 720p für die Experten) kommen in den ÖR
tommy68ma
Kabelexperte
 
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 14:18

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste