- Anzeige -

Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Tomis » 05.11.2010, 17:54

selbst bei einen Anruf bei Unitymedia ist es nicht möglich mit einen Mitarbeiter über die Einspeisung weiterer Sky HD Sender zu sprechen hier wird man direkt abgewürgt es läßt sich keiner auf eine Nachfrage ein für mich sind die alle krank im Kopf :wand:
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon fryless » 05.11.2010, 17:55

bubi09 hat geschrieben:
fryless hat geschrieben:Und ihr wisst, dass Sky nicht bereit ist diese - ich verwende einfach mal euren Begriff - "Bringschuld" zu leisten?

Tja, und wenn Sky - obwohl sie Geld von ihren Abonnenten dafür erhalten - nicht bereit ist ihrer "Schuld" nachzukommen, sind sie die "Guten"?

Beantworte doch lieber mal die Frage, anstatt wieder abzulenken.

Aber ich bin ja nicht du also: Wie soll Sky seiner Schuld nachkommen, wenn Unitymedia sich quer stellt?
fryless
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2010, 21:08

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Eribion » 05.11.2010, 17:57

Tomis hat geschrieben:selbst bei einen Anruf bei Unitymedia ist es nicht möglich mit einen Mitarbeiter über die Einspeisung weiterer Sky HD Sender zu sprechen hier wird man direkt abgewürgt es läßt sich keiner auf eine Nachfrage ein für mich sind die alle krank im Kopf :wand:


Tja und bei solchen Aktionen, da behauptet der Experte Bubi tatsächlich weiterhin, das Sky selber schuld ist.
Aber ich habs ja heute schon mal gesagt, das beste für Ihn ist --> umdrehen, anlaufen nehmen und mit dem :wand:
Leichte Schläge, hinter Kopf etc.!!! :D
Zuletzt geändert von Eribion am 05.11.2010, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon bubi09 » 05.11.2010, 17:57

fryless hat geschrieben:Wie soll Sky seiner Schuld nachkommen, wenn Unitymedia sich quer stellt?

Den Preis für das HD Paket senken (rabattieren) oder gar nicht mehr im UM Netz vermarkten oder in den - für Sky - sauren Apfel beißen und den Forderungen von UM nachkommen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Telda » 05.11.2010, 17:58

Tomis hat geschrieben:selbst bei einen Anruf bei Unitymedia ist es nicht möglich mit einen Mitarbeiter über die Einspeisung weiterer Sky HD Sender zu sprechen hier wird man direkt abgewürgt es läßt sich keiner auf eine Nachfrage ein für mich sind die alle krank im Kopf :wand:


Vielleicht einfach weil die auch nichts wissen und daher vielleicht eher lieber Kunden helfen, die wirklich ein Problem haben ?
Wann versteht ihr endlich, das es keine Antworten zu dem Thema gibt und auch erst welche geben wird, wenn das Thema auf oberster Ebene zuende verhandelt wurde ?
Aber hau ruhig weiter deinen Kopf an die Wand ... vielleicht kommt es ja irgendwann zu einem Geistesblitz.
Telda
Kabelexperte
 
Beiträge: 242
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon bubi09 » 05.11.2010, 17:59

Telda hat geschrieben:
Tomis hat geschrieben:selbst bei einen Anruf bei Unitymedia ist es nicht möglich mit einen Mitarbeiter über die Einspeisung weiterer Sky HD Sender zu sprechen hier wird man direkt abgewürgt es läßt sich keiner auf eine Nachfrage ein für mich sind die alle krank im Kopf :wand:


Vielleicht einfach weil die auch nichts wissen und daher vielleicht eher lieber Kunden helfen, die wirklich ein Problem haben ?
Wann versteht ihr endlich, das es keine Antworten zu dem Thema gibt und auch erst welche geben wird, wenn das Thema auf oberster Ebene zuende verhandelt wurde ?
Aber hau ruhig weiter deinen Kopf an die Wand ... vielleicht kommt es ja irgendwann zu einem Lichtblitz.

Da Tomis meine Beiträge nicht mehr lesen mag, habe ich gehofft, dass ein anderer es ihm erklärt. Danke Talda :super: .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Eribion » 05.11.2010, 18:01

Telda hat geschrieben:
Tomis hat geschrieben:selbst bei einen Anruf bei Unitymedia ist es nicht möglich mit einen Mitarbeiter über die Einspeisung weiterer Sky HD Sender zu sprechen hier wird man direkt abgewürgt es läßt sich keiner auf eine Nachfrage ein für mich sind die alle krank im Kopf :wand:


Vielleicht einfach weil die auch nichts wissen und daher vielleicht eher lieber Kunden helfen, die wirklich ein Problem haben ?
Wann versteht ihr endlich, das es keine Antworten zu dem Thema gibt und auch erst welche geben wird, wenn das Thema auf oberster Ebene zuende verhandelt wurde ?
Aber hau ruhig weiter deinen Kopf an die Wand ... vielleicht kommt es ja irgendwann zu einem Geistesblitz.



Wenn ich sowas schon wieder lese. Das ist ein diskussions Forum und kein reines antwort Forum. Als wenn hier nur was gesagt werden darf, wenns was neues gibt.
Auch Diskussion zum Thema sind erlaubt, wenn nicht, dann sollte das Forum hier besser geschlossen werden!!!

EDIT: Ich glaube es wird langsam mal Zeit ein Forum aus dem Boden zu stampfen wo man ohne wenn und aber auch mal Diskussionen führen darf! ;)
Zuletzt geändert von Eribion am 05.11.2010, 18:03, insgesamt 1-mal geändert.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon fryless » 05.11.2010, 18:01

bubi09 hat geschrieben:
fryless hat geschrieben:Wie soll Sky seiner Schuld nachkommen, wenn Unitymedia sich quer stellt?

Den Preis für das HD Paket senken (rabattieren) oder gar nicht mehr im UM Netz vermarkten oder in den - für Sky - sauren Apfel beißen und den Forderungen von UM nachkommen.

Beantworte doch bitte erstmal die Eingangsfrage!

Dein Vorschlag bringt uns hier nicht weiter, da du einfach weiterhin vom Thema ablenkst und versuchst Sky die Schuld zu geben. Ich schrieb es doch bereits, wer nicht bereit ist für 1 HD Sender 0-10€ zu zahlen, der muss es nicht abschließen. Also welcher Schuld soll Sky da nachgehen?
fryless
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2010, 21:08

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon bubi09 » 05.11.2010, 18:02

Eribion hat geschrieben:Wenn ich sowas schon wieder lese. Das ist ein diskussions Forum und kein reines antwort Forum. Als wenn hier nur was gesagt werden darf, wenns was neues gibt.
Auch Diskussion zum Thema sind erlaubt, wenn nicht, dann sollte das Forum hier besser geschlossen werden!!!

Gute Idee. Bis es was Neues gibt dauert es noch lange. Bis dahin werden eh nur Nebenschauplätze behandelt.
fryless hat geschrieben:Dein Vorschlag bringt uns hier nicht weiter, da du einfach weiterhin vom Thema ablenkst und versuchst Sky die Schuld zu geben. Ich schrieb es doch bereits, wer nicht bereit ist für 1 HD Sender 0-10€ zu zahlen, der muss es nicht abschließen. Also welcher Schuld soll Sky da nachgehen?

Jeder Sky Kunde hat in seinem Sky Welt Zwangspaket vier HD Sender, die er anteilig mit 16,90 EUR/Monat bezahlen muss und im UM Netz nicht sehen kann.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon fryless » 05.11.2010, 18:07

bubi09 hat geschrieben:Jeder Sky Kunde hat in seinem Sky Welt Zwangspaket vier HD Sender, die er anteilig mit 16,90 EUR/Monat bezahlen muss und im UM Netz nicht sehen kann.

Liegt dir die Frage so auf dem Magen, dass du sie nicht beantworten magst?

Lies doch bitte mal richtig. Es zwingt einen niemand, dass HD Paket abzuschließen. Was verstehst du denn daran nicht? Warum kommst du denn ständig mit nem Rabatt an? Ob man nun 4 Sky Welt HD Sender nicht bekommt, oder die HD Sender im Film Paket ist doch piep egal ...
fryless
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2010, 21:08

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste