- Anzeige -

Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon gordon » 05.11.2010, 15:04

Eribion hat geschrieben:Denn UM nutzt zur Verteilung von Internet und Telefon das Glasfasernetz von großen T,

ääähm... wie meinen? :kratz:
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon bubi09 » 05.11.2010, 15:06

gordon hat geschrieben:
Eribion hat geschrieben:Denn UM nutzt zur Verteilung von Internet und Telefon das Glasfasernetz von großen T,

ääähm... wie meinen? :kratz:

Das gehört mal der Deutschen Post und wurde später (wie das Telefonnetz) privatisiert.

edit: Naja nicht so ganz. Kabelnetz in Deutschland war auch im Eigentum der Deutschen Telekom.
Zuletzt geändert von bubi09 am 05.11.2010, 15:08, insgesamt 1-mal geändert.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Ryback85 » 05.11.2010, 15:07

Er meint es so das UM nicht von der Firmenzentralesendet sondern sich irgendwo bei einen HVT eingeschaltet hat. Das ist aber bei allen so und ganz normal selbst Anbieter wie NC nutzen Teile des Telekomnetzwerkes
Ryback85
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 82
Registriert: 05.11.2010, 12:27

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon spike2109 » 05.11.2010, 15:24

Ryback85 hat geschrieben:1. ALLE ÖR=Öffentlich Rechtliche (öffentlich bedeutet in dem Fall Staat!) sind vom Staat bzw Staatlicheorganisationen!


Das ist schleicht und ergreifend Unsinn. In Deutschland gibt es ganz bewusst kein Staatsfernsehen. Links zum Thema gab es hier ja schon zur Genüge ... wer es danach nicht versteht, will es nicht verstehen.
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon bubi09 » 05.11.2010, 15:54

Der Versuch zum Thema zurück zukehren:

Eribion hat geschrieben:Edit: Und wenn ich einen Sender einspeise, den beide Seiten in Ihren Programmpaketen haben, finde ich es eine Frechheit die Sky Kunden was das angeht aussen vorzulassen.

Kannst du mir mal erklären, wie das gehen soll? UM ist zum Veranstalter von NatGeo HD gegangen und hat denen offeriert, ihren Sender auf ihrer Plattform vermarkten zu wollen. NatGeo hat gesagt, dass die das super fänden und beide Seiten haben einen Einspeisevertrag über die Modalitäten vereinbart. Jetzt ist es zufälligerweise so, dass der Sender auch im Portfolio von Sky zu finden ist und etliche Sky Abonnenten bei UM, den Sender NatGeo HD in einem anderen Kabelnetz oder per Sat sehen könnten. Jetzt soll also UM - weil die ja eine Untergruppe der Heilsarmee sind - den Sender auch für Sky Kunden freigeben, weil Sky es verbockt hat und seinen Kunden keine weiteren HD Sender oder zumindest einen Rabatt anbieten kann? Echt dreist von UM. Was fällt denen eigentlich ein, ihre Partnerangebote nicht auch kostenfrei ihren Konkurrenten zur Verfügung zu stellen?
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon fryless » 05.11.2010, 17:29

bubi09 hat geschrieben:D
Jetzt soll also UM - weil die ja eine Untergruppe der Heilsarmee sind - den Sender auch für Sky Kunden freigeben, weil Sky es verbockt hat und seinen Kunden keine weiteren HD Sender oder zumindest einen Rabatt anbieten kann?

Wer sagt denn, dass es Sky verbockt hat und nicht UM?

Nimm halt endlich mal deine UM-Fanbrille ab, es wird langsam recht peinlich mit dir.
fryless
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.09.2010, 21:08

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon bubi09 » 05.11.2010, 17:32

fryless hat geschrieben:Nimm halt endlich mal deine UM-Fanbrille ab, es wird langsam recht peinlich mit dir.

Dass Kunden bei UM genauso viel für einen HD Sender bezahlen sollen, wie andere Sky Kunden für über zehn ist ein Zeichen dass Sky alles richtig macht? Ich würde da schon von einem "Verbockt" seitens Sky sprechen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon gordon » 05.11.2010, 17:36

wenn UM mit Nat Geo bzw. dessen Betreibern einen Vertrag zur Verbreitung des HD-Senders getroffen hat, dann ist das eine Sache zwischen UM und dem Sender. (das gilt ja z.B. auch für Fox HD). Wenn Sky möchte, dass auch seinen Kunden das Programm zur Verfügung gestellt werden kann, dann müssen die sich nun mal drum kümmern. Da ist Sky in der Bringschuld, und bevor man hier wild spekuliert, sollte man auch erst mal da ansetzen und nachfragen. Das hat nix mit Fanbrille zu tun.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Tomis » 05.11.2010, 17:37

da es dem Unternehmen Liberty Global ja wohl mehr ums eigene Programm geht kann man sich ja wohl vorstellen das Unity eine überhöhte Einspeisevergütung von Sky verlangt hat die anderen Kabelanbieter haben sich ja auch mit Sky geeinigt, ist schon ein Saftladen dieses Unitymedia.
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon bubi09 » 05.11.2010, 17:38

gordon hat geschrieben:wenn UM mit Nat Geo bzw. dessen Betreibern einen Vertrag zur Verbreitung des HD-Senders getroffen hat, dann ist das eine Sache zwischen UM und dem Sender. (das gilt ja z.B. auch für Fox HD). Wenn Sky möchte, dass auch seinen Kunden das Programm zur Verfügung gestellt werden kann, dann müssen die sich nun mal drum kümmern. Da ist Sky in der Bringschuld, und bevor man hier wild spekuliert, sollte man auch erst mal da ansetzen und nachfragen. Das hat nix mit Fanbrille zu tun.

Sehr richtig.

P.S.: Der Begriff der "Bringschuld" gefällt mir in dem Zusammenhang besonders gut, bin ich selbst noch nicht drauf gekommen :D .
Zuletzt geändert von bubi09 am 05.11.2010, 17:39, insgesamt 3-mal geändert.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste