- Anzeige -

Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon bubi09 » 27.10.2010, 18:21

Tomis hat geschrieben:na so wie ich das sehe würdest du dich aber auch über mehr Sky HD Programme freuen

In der Tat aber Sky Nostalgie gibt es doch gar nicht in HD ;) . Aber gegen Disney Cinemagic HD hätte ich nichts einzuwenden. Wobei ich nicht ganz sicher bin, ob da Filme wie Das Dschungelbuch oder Dumbo in HD laufen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Tomis » 27.10.2010, 18:55

@bubi09

das zeigt mir doch nur das du auch Sky Kunde bist und dich sicher auch über mehr Sky HD Programme freuen würdest über welche hab ich nicht geschrieben nur gelesen das auch du nen Sky Abo hast obwohl du die User wie z.B. ich, die hier mehr Sky HD im Kabel von Unitymedia sehen möchten nicht so richtig verstehst.

und das verstehe ich nicht ist mir zu hoch , du hast selbst nen Abo bei Sky aber ständig bist du gegen die User die mehr Sky HD Programme verlangen.
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Matrix110 » 27.10.2010, 19:17

Wo bitte ist bubi gegen die User die Sky HD programme wollen?
Er argumentiert in all seinen Posts normalerweise nur mit dem Verstand eines über 10jährigen und begibt sich nicht auf das "Bild Niveau" was einige hier an den Tag legen und schiebt irgendwem, der gerade passt(was hier im normallfall UM ist), den schwarzen Peter zu sondern sieht die Zusammenhänge( soweit sie uns bekannt sind) aus neutraler Sicht und nicht mit dem Zorn den einige hier gegen UM pflegen, weil Sie der Ansicht sind nur UM ist schuld.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon SmokeMaster » 27.10.2010, 19:23

hmm evtl hat bubi einfach ein ruhigeres gemüt als ich und viele anderen hier und regt sich einfach nicht so auf... was ja auch noch besser fürs herz sein soll :D
-Geduld ist eine Tugend
SmokeMaster
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 15.09.2010, 17:56

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon SpeedyD » 27.10.2010, 19:39

Matrix110 hat geschrieben:Wo bitte ist bubi gegen die User die Sky HD programme wollen?
Er argumentiert in all seinen Posts normalerweise nur mit dem Verstand eines über 10jährigen und begibt sich nicht auf das "Bild Niveau" was einige hier an den Tag legen und schiebt irgendwem, der gerade passt(was hier im normallfall UM ist), den schwarzen Peter zu sondern sieht die Zusammenhänge( soweit sie uns bekannt sind) aus neutraler Sicht und nicht mit dem Zorn den einige hier gegen UM pflegen, weil Sie der Ansicht sind nur UM ist schuld.

So sehe ich das auch. Bubi ist ganz in Ordnung.
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon mercedesstern » 27.10.2010, 20:01

Hallo
Habe auch noch keine Antwort erhalten von denen.MFG
mercedesstern
Kabelexperte
 
Beiträge: 220
Registriert: 15.02.2009, 16:22

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Telda » 28.10.2010, 11:55

Juma hat geschrieben:Mir hat vorhin ein kompetenter UnityMedia Mitarbeiter mitgeteilt,
dass noch vor Weihnachten mehr Sky Kanäle eingespeist werden.
Auch sollen noch von UnityMedia selbst einige HD Kanäle folgen.

Der Mann hat auch in der Vergangenheit mit seinen Vorhersagen
richtig gelegen, er ist glaubwürdig.


Dann wird er wohl diesmal falsch liegen. Dieses Jahr gibt es 100% da nichts mehr.
Telda
Kabelexperte
 
Beiträge: 242
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon markus1984 » 28.10.2010, 12:19

Telda hat geschrieben:
Juma hat geschrieben:Mir hat vorhin ein kompetenter UnityMedia Mitarbeiter mitgeteilt,
dass noch vor Weihnachten mehr Sky Kanäle eingespeist werden.
Auch sollen noch von UnityMedia selbst einige HD Kanäle folgen.

Der Mann hat auch in der Vergangenheit mit seinen Vorhersagen
richtig gelegen, er ist glaubwürdig.


Dann wird er wohl diesmal falsch liegen. Dieses Jahr gibt es 100% da nichts mehr.


... genau. Konnte man aus den Aussagen, bei der TV Digital Aktion, gut raushören.
Benutzeravatar
markus1984
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 13.09.2010, 18:56
Wohnort: Paderborn

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Reinhold » 28.10.2010, 12:43

mmer mehr HD-Sender

Ende September wurden 291 HD-Kanäle über SES-Satelliten ausgestrahlt. Über die 100-prozentige Tochter SES Astra sind bereits 163 HD-Kanäle auf Sendung. Das Wachstum falle "stärker als erwartet" aus, sagte Bausch. Astra rechne damit, bis Ende 2011 mindestens 200 HD-Kanäle auszustrahlen.

Erst am Montag war bekannt geworden, dass über die Plattform HD+ ab Dezember auch RTL II in HD ausgestrahlt wird. Zuvor wird ab November eine HD-Version von Sport1 an den Start geschickt. Insgesamt können ab Dezember sieben deutsche Sender über die HD+-Plattform empfangen werden.


Quelle: onlinekosten.de Newsmeldung "Astra will mit mehr HD-Sendern punkten"


ja dat bübchen hat ja so recht mir seinen Aussagen! :brüll: sport1 war doch exclusiv nur für kabelkunden bei unitymedia! :brüll:

alle sky sender in HD, espn in hd, rtl+sat+pro sieben usw. in hd UND jetzt kommen noch mehr sender

was bin ich froh auf von unitymedia auf satellitenempfang gewechselt zu haben! :super:
Reinhold
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2010, 15:22

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon bubi09 » 28.10.2010, 12:55

Reinhold hat geschrieben:ja dat bübchen hat ja so recht mir seinen Aussagen! :brüll: sport1 war doch exclusiv nur für kabelkunden bei unitymedia! :brüll:

Richtig. Sat-gucker können Sport1+ in SD und HD standardmäßig und sogar analog empfangen Bild . Gleiches gilt auch für TNT, Syfy, MTVNHD, Fox, Classica, BonGusto.

Reinhold hat geschrieben:alle sky sender in HD, espn in hd, rtl+sat+pro sieben usw. in hd UND jetzt kommen noch mehr sender

Das ist Stand Anfang September. Die Zeiten ändern sich. Nur Fortschritte gibt es keine. Die Sender werden auch irgendwann kommen. Außer die beteiligten gehen vorher Pleite. Das jahr ist ja nicht nicht vorbei :kafffee: .

Reinhold hat geschrieben:was bin ich froh auf von unitymedia auf satellitenempfang gewechselt zu haben! :super:

Jo, sei froh dich an Sky und deren teure Astra Kapazitäten auszuliefern. Wenn es Sender nicht exklusiv über Sky gibt, dann werden die auch nur zögerlich bei Sky integriert werden (TNT, Syfy, MTVNHD, Classica,...).
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste