- Anzeige -

Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon kiraly23 » 08.10.2010, 15:21

markus1984 hat geschrieben:Privatfehden bitte per PN. Ist dies möglich? :gsicht:

Drollig ist vor allem, dass Erbion sich über OffTopic-Gebabbel ereifert und mit seinen letzten Beiträgen, ausschliesslich OT war.
Vielleicht sollte er sich mal wieder seine Signatur durchlesen, Glashaus usw.
BildBild
kiraly23
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 25.09.2010, 12:57

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon memphis » 08.10.2010, 18:05

Gibts eigentlich was Neues zur Einigung von Sky und UM?
Habe bei den ganzen Nebenkriegsschauplätzen die Übersicht verloren :umleitung:
memphis
Kabelexperte
 
Beiträge: 144
Registriert: 01.06.2010, 15:04

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon kiraly23 » 08.10.2010, 18:14

"No news are good news" trifft wohl hier mal nicht zu oder vielleicht doch ? :cool:
Zuletzt geändert von kiraly23 am 08.10.2010, 18:23, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild
kiraly23
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 25.09.2010, 12:57

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Bilderonkel » 08.10.2010, 18:20

no news IS good news. :streber:

:D
Bilderonkel
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 81
Registriert: 20.05.2010, 12:29

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Eribion » 08.10.2010, 19:07

Es gibt keine Nebenkriegsschauplätze, sondern nur Leute die es einfach nicht akzeptieren können, das es auch noch Menschen gibt,
die nicht um jeden Preis alles haben müssen. Aber wers braucht, bitte schön. Wenn es kommt, dann kommt es, wenn nicht, dann nicht ändern können wir daran eh nix.
Nur ich baller mir keine 700 Euro Satanlage ans Haus, nur weil doubleseven Probleme damit hat, das es Leute gibt, die eine andere Sichtweise
wie er haben. Aber das die wehrten Damen und Herren Satnutzer sich hier aufführen, als hätten Sie kein Benehmen und mehr interesse daran,
die UM Kunden anzugreifen, ist im nachfolgenden im Thema ja schon ausreichend besprochen worden.
viewtopic.php?f=70&t=13083
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon doubleuseven » 08.10.2010, 19:38

Nur ich baller mir keine 700 Euro Satanlage ans Haus :wand: :wand: :wand:

Daran kann man schon sehen das du in einer Scheinwelt lebst. 700 € :glück: :glück: :glück: :glück:
Benutzeravatar
doubleuseven
Kabelexperte
 
Beiträge: 221
Registriert: 28.04.2010, 17:14
Wohnort: Borussia Dortmund Deutscher Meister 2010/2011

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon gernseher » 08.10.2010, 19:46

hallo Ihr beiden - es ist echt langeilig :traurig: bitte lass es sein - ich glaube, dass viele User keine Lusst mehr haben hier mit zu lesen (Dank Euch)
gernseher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 25.01.2008, 00:15

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Eribion » 08.10.2010, 21:49

gernseher hat geschrieben:hallo Ihr beiden - es ist echt langeilig :traurig: bitte lass es sein - ich glaube, dass viele User keine Lusst mehr haben hier mit zu lesen (Dank Euch)


Hast Recht. Ist ausgeufert. Sorry.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon tommesnrw » 08.10.2010, 22:22

DianaOwnz hat geschrieben:
maeggi34 hat geschrieben:ich hab dasselbe problem mit unitymedia...bin angewiesen drauf da ich im dachgeschoss wohne und keine schüssel irgendwo montieren kann, obwohl ich eigentümer bin. mein balkon liegt richtung nord-west.no chance und solange bleib ich wohl ausgesperrt oder hat jemand eine rettende idee um die restlichen HD Sender empfangen zu können.....
es sickert auch nichts durch eine glaskugel bzgl. verhandlungen zwischen sky und unitymedia?????



Das hat sich November 2009 geändert.

Die Eigentümergemeinschaft MUSS dir erlauben eine SAT Schüssel zu betreiben, dazu gibt es ein entsprechendes Gerichtsurteil vom Bundesgerichtshof !
Sie darf lediglich den Ort der SAT Anlage festlegen damit der äußere Eindruck des Hauses nicht zu stark beeinträchtigt wird.
Damit kannst du dann dein Recht auf freie Informationsbeschaffung durchsetzen. In unserer Teilungserklärung steht dazu noch zusätzlich ein Passus das dir die anderen Eigentümer den Zugang zur Informationsbeschaffung zu ermöglichen haben, der ist aber eh durch das Grundgesetz abgesichert.
Das Urteil gilt AUCH für Deutsche und ist eindeutig.
Ich habe das gleiche Problem wie du und wenn bis Ende des Jahres nciht feststeht das die sky Sender in HD eingespeist werden dann mache ich von diesem Urteil auch Gebrauch.


Bundesgerichtshof

BGB § 1004 Abs. 1; WEG § 15 Abs. 3

Die Verpflichtung der Wohnungseigentümer, die Anbringung einer Parabolantenne an dem gemeinschaftlichen Haus zu dulden, ist nicht von der Staatsbürgerschaft des Miteigentümers abhängig, der die Antenne angebracht hat.

Voraussetzung, eine Antenne anbringen lassen zu dürfen, ist die Zustimmung der Wohnungseigentümergemeinschaft. Dieser steht das Recht zu, den Ort der Anbringung zu bestimmen.


http://lexetius.com/2009,3538


Das genannte Urteil widerspricht aber leider deiner Aussage!! Es besteht kein REcht auf HD Empfang. Wenn die Eigentümergemeinschaft mehrheitlich z.B. einen Kabelanschluss beschlossen hat und das Anbringen von Satschüsseln untersagt, dann besteht keine Chance sich auf o.g. Urteil zu berufen. Außerdem wird in den meisten Gegenden das Recht auf freie Informationsbeschaffung terristrisch befriedigt. Welche Informationen werden dir denn durch einen Kabelanschluß oder DVB-T vorenthalten???? Ich empfehle die Urteilsbegründung komplett zu lesen!!!
„Die Freiheit ist immer die Freiheit des Andersdenkenden.“ (Rosa Luxemburg)

UM HD-Box + Allstars + HD
1&1 VDSL 50000 + AVM 7390 Homeserver
XBOX 360
Benutzeravatar
tommesnrw
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 21.01.2008, 21:42
Wohnort: Bochum / Weitmar

Re: Einigung zwischen Sky und UM in Sicht

Beitragvon Tomis » 08.10.2010, 23:12

na UM hat ja nun sein eigenes HD Päckchen nun können Sie auch Sky HD frei lassen :D
Tomis
Kabelexperte
 
Beiträge: 180
Registriert: 09.04.2006, 19:46

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste