- Anzeige -

HD im Herbst?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD im Herbst?

Beitragvon dfarin » 31.08.2010, 14:16

Aber da hab ich mich bei UM schon dran gewöhnt, bei uns im Revier gibt es noch nicht einmal die 120MBit. Obwohl mich ja auch eher der neue Upload reizen würde.
32Mbit sind zu WENIG !
Meine Arbeit -> http://www.sterkl.de -> Mein Blog http://dennisfarin.de
Mein LastactionSEO -> http://dennisfarin.de/seo/lastactionseo/
dfarin
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 22.09.2009, 12:44
Wohnort: NRW

Re: HD im Herbst?

Beitragvon tomgstar » 31.08.2010, 14:28

dfarin hat geschrieben:Aber da hab ich mich bei UM schon dran gewöhnt, bei uns im Revier gibt es noch nicht einmal die 120MBit. Obwohl mich ja auch eher der neue Upload reizen würde.



Offtopic

Doch, in Dortmund wird mir die 128 M/Bit angeboten!! :super:

Gruß
Bild
tomgstar
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 30.10.2009, 09:47

Re: HD im Herbst?

Beitragvon Klebie » 31.08.2010, 14:58

Mich würde mal interessieren, ob Unitymedia hier mit ließt? Ich bin seit Jahren Kunde und seit genau so langer Zeit unzufrieden.
Der Service ist unter aller Kanone, bei Störungen läuft nur ein Band. usw.
Aber wo ich mich am meisten drüber ärgere wnn ich nach HD frage, bekomme ich seit mindesten 1 Jahr, gefühlte 5 Jahre, die gleich
Antwort, es ist geplant, schon sehr bald tut sich was, lassen sie sich überraschen. :wand:
Ich habe eine HD tauglichen Receiver, für Sky war es kein Problem mit Sport HD während der WM frei zu schalten,
der tolle Sender Servus TV-HD, angeblich Free TV, ist nicht möglich zu sehen, weil es kein UM Receiver ist. Ich befürchte also,
das, sollten wirklich weitere HD Sender dazu kommen, diese auf meinem Gerät nicht freizuschalten sind, wenn denn wirklich mal
was kommt.

Sollte UM hier mitlesen, wenn nicht dieses Jahr ein volles HD Programm auf meinem Receiver möglich ist, werde ich kündigen und mir
eine Satanlage montieren, dass das nicht schon lange passiert ist, liegt nur an meinem Vermieter, aber ich habe schon so gut wie grünes
Licht. Ich habe wirklich die Nase voll von der Ignoranz von UM. :zerstör:
Klebie
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2010, 14:40

Re: HD im Herbst?

Beitragvon fuchs2010 » 31.08.2010, 15:10

volle Zustimmung für Klebie !!!

Das unterstreiche ich so.

Ich denke schon, das UM hier mitliest - aber die scheinen aus so einem hohen Ross zu sitzen, dass denen alles am A... vorbeigeht.

Wenn wirklich was für Oktober kommt (http://www.areadvd.de/news/2010/08/30/u ... r-starten/) bin ich gespannt.

Aber wahrscheinlich Schrott für Geld und ohne die Sky HD`s - belehrt mich eines Besseren.

Und schön auf die Stimmung hier achten liebe UM`s - irgendwann läuft das Fass über.
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: HD im Herbst?

Beitragvon Matrix110 » 31.08.2010, 16:56

Klebie hat geschrieben:Mich würde mal interessieren, ob Unitymedia hier mit ließt? Ich bin seit Jahren Kunde und seit genau so langer Zeit unzufrieden.
Der Service ist unter aller Kanone, bei Störungen läuft nur ein Band. usw.
Aber wo ich mich am meisten drüber ärgere wnn ich nach HD frage, bekomme ich seit mindesten 1 Jahr, gefühlte 5 Jahre, die gleich
Antwort, es ist geplant, schon sehr bald tut sich was, lassen sie sich überraschen. :wand:
Ich habe eine HD tauglichen Receiver, für Sky war es kein Problem mit Sport HD während der WM frei zu schalten,
der tolle Sender Servus TV-HD, angeblich Free TV, ist nicht möglich zu sehen, weil es kein UM Receiver ist. Ich befürchte also,
das, sollten wirklich weitere HD Sender dazu kommen, diese auf meinem Gerät nicht freizuschalten sind, wenn denn wirklich mal
was kommt.

Sollte UM hier mitlesen, wenn nicht dieses Jahr ein volles HD Programm auf meinem Receiver möglich ist, werde ich kündigen und mir
eine Satanlage montieren, dass das nicht schon lange passiert ist, liegt nur an meinem Vermieter, aber ich habe schon so gut wie grünes
Licht. Ich habe wirklich die Nase voll von der Ignoranz von UM. :zerstör:


Coole Story, interessiert nur keinen insbesondere nicht UM, es war für jeden klar, der sich einen eigenen HD Receiver kauft, dass dieser evtl. nicht einsetzbar sein wird und jetzt wenn es absehbar wird, dass man selbst [zensiert] gebaut hat ist natürlich der Anbieter schuld. Mal schauen wie die Telekom reagiert, wenn man den von Ebay erworbenen Alice IPTV Receiver bei der Telekom einsetzen möchte, sind ja beide schließlich für IPTV!!!

Auf deinem Receiver wird keinesfalls das volle HD Programm möglich sein, also kannste schon die Sat Anlage montieren und dir deinen HD+ Receiver kaufen.
Die einzige Hoffnung für fremden HD Receiver ist, dass die Möglichkeit die HD Box Karte im AC zu betreiben immernoch funktioniert, allerdings hat man dann eh ne HD Box...
Viel Spaß mit Sat.

Aber wahrscheinlich Schrott für Geld und ohne die Sky HD`s - belehrt mich eines Besseren.


Für die Meckerer ist doch im Zweifelsfall alles Schrott, wenn es kein Schrott ist wird am maßlos Überteuerten Zwangs Receiver rumgemeckert oder der Preisstruktur oder der Zusammensetzung der Pakete, völlig egal irgendwas ist immer schlecht.
Sky die Ihren Kunden den vollen Preis des HD Pakets abziehen, keinen Deut daran setzen ihre Programme einzuspeisen haben natürlich keinerlei Schuld!!! Aber was erwartet man von einem Unternehmen welches weniger Kunden monatlich gewinnt, die selbst mit voll Paket nicht genug Geld einbringen würden um die Werbekosten zu zahlen, die monatlich verpulvert werden :brüll:
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: HD im Herbst?

Beitragvon Desperados-1984 » 31.08.2010, 19:28

Matrix110 hat geschrieben:Sollte UM hier mitlesen, wenn nicht dieses Jahr ein volles HD Programm auf meinem Receiver möglich ist, werde ich kündigen und mir
eine Satanlage montieren, dass das nicht schon lange passiert ist, liegt nur an meinem Vermieter, aber ich habe schon so gut wie grünes
Licht. Ich habe wirklich die Nase voll von der Ignoranz von UM. :zerstör:

nur dumm, dass die HD Sender sogar auf UM zertifizierten HD Receivern nicht freigeschaltet werden und UM am Anfang des Jahres immer sogar dem Kunden empfolen hat sich selber einen HD Receiver zu kaufen!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: HD im Herbst?

Beitragvon Muschelsucher » 31.08.2010, 20:08

Noch im März 2010 schlug Um vor einen Hd tauglichen Receiver im Fachhandel zu besorgen. so ein kurzes Gedächnis Matrix 110
Muschelsucher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2010, 15:42

Re: HD im Herbst?

Beitragvon conscience » 31.08.2010, 20:16

Einfach nur noch zum totlachen...
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3635
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: HD im Herbst?

Beitragvon Matrix110 » 31.08.2010, 20:38

UM hat es empfohlen? Wo denn bitte? An der Hotline wird viel Mist erzählt, je nach Gesprächspartner bekommt man das blaue vom Himmel versprochen. (Ist auch nicht nur bei UM so)

Die Hotline empfiehlt auch teilweise das Alphacrypt, obwohl es von UM seite aus nicht empfohlen wird...angenommen ich bin Callcenter Mitarbeiter und es rufen X Leute täglich an und weinen wegen HD Receivern rum, die es einfach nicht gibt und ich nichts dagegen tun kann als "nobody" im Callcenter, irgendwelche Mitarbeiter kommen dann auf die Idee und geben den Leuten Tipps, die Sie nicht geben sollen...


Der TT-C834 ist zwar UM zertifiziert, jedoch weiß hier leider keiner worauf genau sich das "zertifiziert" bezieht, denn entschlüsseln kann der Receiver alles von UM, dass heißt (leider) noch lange nicht, dass man damit auch alle Sender freigeschaltet bekommt.
Momentan bekommt man die Sender nicht freigeschaltet, da für UM kein Weg existiert zu Wissen, dass du einen solchen TT-C834 besitzt, der womöglich die Gängelungen seitens der PrivatenHD umsetzt und auch die Smartcard darin einsetzt(falls du Sie denn bekommen könntest). Ohne eine Smartcard die NUR in dem TT-C834 evtl nur in dem mit Seriennummer XY funktioniert wird UM keine Smartcards dafür rausgeben.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: HD im Herbst?

Beitragvon Klebie » 01.09.2010, 08:36

@Matrix110
Deine Argumente sind für mich einfach nur zum totlachen. Wie schon andere geschrieben haben, wurde Seitens UM empfohlen sich eine
Box selber zuzulegen, damit man die WM schon in HD sehen kann. Außerdem ist der Receiver ja in der Lage meine Karte zu lesen, auch
kann Sky HD darauf frei geschaltet werden, wenn UM jetzt meint das ich meine € in den Sand gesetzt habe, woran sie nicht ganz unschuldig
sind, werde ich definitiv auf Sat umrüsten. Ich habe einige Bekannte, wenn ich sehe was die alles schon in HD bekommen, alleine die Tatsache
das Sky ich glaube 10 HD Sender hat von denen UM gerade mal "EINEN" einspeist, so scheint mir Deine Argumentation wie ein Witz.
Um bei Deinem Wortlaut zu bleiben, viel Spass mit Unitymedia, dem schlechtesten Kabelanbieter in Deutschland. :super:
Klebie
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 31.08.2010, 14:40

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 6 Gäste