- Anzeige -

SD Programme bessere Qualität mit HD Receiver durch HDMI?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

SD Programme bessere Qualität mit HD Receiver durch HDMI?

Beitragvon maeggi34 » 09.08.2010, 23:22

Hallo überlege mir den Receiver Vantage 8000 zulegen soll und wollte fragen ob die normalen SD Digitalprogramme auch eine Qualtätsverbesserung erlangen da dieses Gerät ja über eine HDMI Schnittstelle geht. Geht mir im besonderen um SKY Bundesliga SD da ich z.Z. ziemlichen Pixelmatsch mit Vantage SD Receiver per Scartanschluss habe. Nur 450 Euro für zwei HD Sender ausgeben und der Rest bleibt gleich schlecht wäre nicht in meinem Sinne. Kann da jemand mas zu sagen?
maeggi34
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 25.08.2008, 10:44

Re: SD Programme bessere Qualität mit HD Receiver durch HDMI?

Beitragvon opa38 » 09.08.2010, 23:27

Eine HDMI Verbindung bringt in der Regel immer ein Qualitätsgewinn mit sich. :smile:

Bestelle Dir einfach Dein Wunschgerät online und probiere es aus. Zurück schicken kanst Du es immer noch.....
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: SD Programme bessere Qualität mit HD Receiver durch HDMI?

Beitragvon bubi09 » 10.08.2010, 09:23

Besser als Scart ist die Verbindung über HDMI schon. Allerdings gesellen sich bei einer Scart-Verbindung nur einige analoge Signalstörungen zu den schon vorher vorhandenen digitalen Artefakten (die von der Kompression kommen). Das Bild per Scart ist also etwas rauschiger als bei HDMI. Aber einen wirklich deutlichen Unterschied wirst du wohl kaum feststellen. Es wird weiter beim Pixelmatsch bleiben, der vor allem auf die Kompression zurückzuführen ist.

Wenn bei einem Receiver vom Upscaling die Rede ist bedeutet das nur, dass das Bild von der PAL-Auflösung auf die HD-Auflösung 720p oder die Full-HD-Auflösung 1080i/p großgezogen wird, damit du trotzdem ein Vollbild hast und nicht in der Mitte des Fernseher ein kleines Fenster mit der echten PAL-Auflösung.

HDMI bringt nur bei echtem HD etwas.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: SD Programme bessere Qualität mit HD Receiver durch HDMI?

Beitragvon bonner2010 » 10.08.2010, 09:52

Also ich kann Deine Frage nur mit einem Ja beantworten!

Seit ich die HD-Box habe sind auch die SD-Programme spürbar besser geworden. HDMI bringt da schon einiges. :D

Zusätzlich haben sich die Techniker auch sehr vie l Mühe beim Einmsessen der Anlage gegeben. Einer saß hier oben vorm TV, der andere war im Keller; Verbindung via Mobiltelefon..."jetzt noch ein Stück in die andere Richtung. Ne, jetzt wieder zurück!" :super:
bonner2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 16:14

Re: SD Programme bessere Qualität mit HD Receiver durch HDMI?

Beitragvon bubi09 » 10.08.2010, 10:34

bonner2010 hat geschrieben:Seit ich die HD-Box habe sind auch die SD-Programme spürbar besser geworden. HDMI bringt da schon einiges. :D

Hm, da liegt dann aber auch eher am grottigen analog/digital Wandler im TV. Wenn der Wandler nicht so billig wäre, dann würde man kaum einen Unterschied feststellen.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: SD Programme bessere Qualität mit HD Receiver durch HDMI?

Beitragvon maeggi34 » 10.08.2010, 12:03

also grundsätzlich bin ich ja zufrieden mit der sd quali was scart betrifft...besser gehts halt mit dieser technik nicht.....
also wenn ich bubis aussage glauben darf rechnet sich die anschaffung eines hd receivers für 450 tacken nicht für nur 2 hd sender im moment.....dann kann ich abwarten bis mehrere sender im angebot sind....alles andere wäre teuer erkauft
eigentlich nervt mich nur das sd bild von sky bundesliga......
maeggi34
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 25.08.2008, 10:44


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste