- Anzeige -

HD-Box leiser machen

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon stefanstick » 10.08.2010, 09:37

Ich werde den Vertrag nicht kündigen. Ich muss sie halt irgendwie schonend dämmen.
stefanstick
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon IanC » 10.08.2010, 11:49

Gib mal bitte Meldung ob Du`s hinbekommen hast.
IanC
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 29.05.2010, 22:05

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon stefanstick » 10.08.2010, 11:56

Ich habe sie gestern auf ein Kissen gelegt. Da war sie dann sehr leise. Ist aber nicht zu empfehlen, da sie zu heiß werden kann. Vielleicht auf Schaumstoff stellen.
stefanstick
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon pitti » 15.08.2010, 14:25

Meiner Meinung nach gibt in der Tat laute und leise Boxen.
Meine erste HD-Box erschien mir zu laut. (Bin da ein Pingel). Nun war der Techniker da und brachte eine neue Box.
Hierbei habe ich dann bewusst beim Auspacken darauf geachtet, dass der Karton keine Beschädigung hatte und
ich somit der Erstbesitzer bin. Diese zweite Box ist definitv leiser. Dies wurde mir anhand einer Vergleichsmessung an gleicher Stelle
per Geräuschpegelmesser (Einmessen Heimkino Anlage) bestätigt. (alte Box -4, neue Box schlägt nicht aus).

Nun bin ich bis auf die Farbe voll zufrieden mit der HD-Box.
pitti
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 19.07.2010, 18:24

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon stefanstick » 15.08.2010, 20:40

Der Techniker kam mit einer bereits geöffneten HD Box. Diese war noch lauter als meine bisherige HD Box.

Ich habe jetzt ein Stück Schaumstoff unter der Box liegen, das dämmt erheblich. Die Belüftung wird nicht eingeschränkt.
stefanstick
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon spike2109 » 16.08.2010, 07:50

Meine Austauschbox ist genauso leise wie die Erste und das liegt nicht an meinen schlechten Ohren.
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon stefanstick » 16.08.2010, 09:28

Die Box, die der Techniker mitbrachte war noch lauter. Komisch, dass ich nur laute Boxen bekomme.
stefanstick
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon tommy68ma » 24.08.2010, 10:53

Nur mal zur Info, meine Box kam heute, flüsterleise. Man hört überhaupt nichts. Auf Nachfrage sate der Techniker es sei die 2. Generation der HD Box und man habe auf die Beschwerden reagiert. Er selbst bestätigte, daß bei früheren Installationen die Boxen auch recht laut gewesen wären!! Vielleicht könnt ihr das ja mal recherchieren und die Box(en) tauschen lassen. Wenn es mit z.B. Seriennummern oder so zusammenhängt, ich poste euch gerne die Infos, die Ihr braucht.
tommy68ma
Kabelexperte
 
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 14:18

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon stefanstick » 24.08.2010, 12:31

Hallo. Das sind ja (vielleicht) tolle Infos. Das Geräusch der Box geht mir ziemlich auf die Nerven. Es gibt da doch die Hardwarerevisionsnummer im Einstellungsmenü.
stefanstick
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: HD-Box leiser machen

Beitragvon tattanka » 24.08.2010, 14:45

Hallo!

Ich hatte mich auch über die HD-Box wegen deren Lärmentwicklung beschwert.

Der daraufhin mit dem Austausch der BOX beauftrage Mechaniker brachte daraufhin eine neue (?) BOX unterm Arm, ohne Umverpackung, mit und tauschte die BOX. Meine Frau fragte er noch, ob er die Umverpackung der verherigen BOX zum Einpacken haben kann.

Leider wird diese BOX bei längerem Fernsehen noch lauter als die andere.
Ich werde das Gefühl nicht los, dass es sich hier um eine BOX handelt die schon mal bei anderem Kunden stand, und auch dort wegen der Lärmentwicklung ausgetauscht wurde.

Ich habe mich darauf hin nochmals an Unitymedia gewandt und um Aufklärung der Herkunft der BOX gebeten. Ohne Rückantwort kündigte sich abends telefonisch ein Mechaniker für den Folgetag an.

Dieser meinte die Lärmentwicklung der BOX sei normal und er hätte als Musiker ein besonders gutes Gehör. Den Austausch würde er nur vornehmen, wenn ich dies wollte. Er vermehrt dann, dass der Box-Austausch auf meinen Wunsch hin geschieht. Gleichzeitig teilte er mit, dass Unitymedia die die BOX dann prüfen würde und sofern Unitymedia diese BOX für in Ordnung betrachtet, die Kosten bei mir einfordern würde.

Da ich berufsbedingt an diesem Termin nicht da sein konnte, hat meine Frau verständlicherweise darauf erstmal verzischte.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruß tattanka
tattanka
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 25.08.2009, 11:13

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste