- Anzeige -

HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon opa38 » 25.08.2007, 17:58

Der SD Receiver dient zur Neukundengewinnung.

Das angekündigte HDTV Paket wird exklusiv mit einem HD Receiver für Bestandskunden vermarktet werden. Und das es Knete kosten wird, ist ja ersichtlich, da ohne eigenen HD Receiver nix passieren wird.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon mischobo » 25.08.2007, 19:52

opa38 hat geschrieben:Die Aussage, das P-HD im UM Netz ermöglicht wird, führt ganz klar ins Leere. :nein:

Es wiird so lange kein HDTV im UM Netz geben, bis man zum verhöckern einen eigenen HD Receiver präsentieren kann.

Die Einspeisung von P-HD ist da völlig nebensächlich. :D
... der HDTV-Receiver von UM hat rein gar nichts mit Premiere HD zu tun, sondern ausschliesslich mit dem geplanten HDTV-Paket von Unitymedia.

Unitymedia bastelt offensichtlich an der Integration der Premiere-Programme in die Unitymedia-Plattform. Wie und in welcher Form die Premiere-HDTV-Programme verbreitet, auch nicht, auf welchem Kanal die Programme verbreitet werden. Premiere selbst spricht davon, dass die Einspeisung der HDTV-Programme ermöglicht ist. Aufgrund der seit Wochen andauernder "Bastelei" würde es mich persönlich nicht überraschen, wenn die jezigen von Premiere genutzen Kanäle in 256QAM werden würden und dann auch die Premiere-HDTV-Programme auf diesen Kanälen Platz finden würden. Allerdings werden für die Portale dynamische PMT verwendet, die natürlich auch passen müssen, denn sonst würde es Probleme mit den einzelnen Optionen geben, sprich, bei Auswahl einer entsprechenden Option würde der Bildschirm schwarz bleiben.

Dass Premiere die HDTV-Programme an Unitymedia-Kunden vermarktet, ist meines Erachtens ein Fall für den Verbraucherschutz.
Und wenn der neue Abonennt sich beschwert, wird im gesagt, er solle sich an den Kabelnetzbetreiber wenden. Premiere tut also so, als wenn man den Inhalt des Vertrages mit Unitymedia nicht kennen würde. Premiere kassiert aber von unbedarften weiterhin die Aboentgelte und das ist meiner Ansciht nach Abzocke ...
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon opa38 » 26.08.2007, 11:45

mischobo hat geschrieben:... der HDTV-Receiver von UM hat rein gar nichts mit Premiere HD zu tun, sondern ausschliesslich mit dem geplanten HDTV-Paket von Unitymedia.


Ich habe auch nie was anderes behauptet. Trotzdem gönnt man Kunden mit Premiere zertifizierten HD Receivern nicht den Empfang von P-HD. :traurig:

Unitymedia bastelt offensichtlich an der Integration der Premiere-Programme in die Unitymedia-Plattform. Wie und in welcher Form die Premiere-HDTV-Programme verbreitet, auch nicht, auf welchem Kanal die Programme verbreitet werden. Premiere selbst spricht davon, dass die Einspeisung der HDTV-Programme ermöglicht ist. Aufgrund der seit Wochen andauernder "Bastelei" würde es mich persönlich nicht überraschen, wenn die jezigen von Premiere genutzen Kanäle in 256QAM werden würden und dann auch die Premiere-HDTV-Programme auf diesen Kanälen Platz finden würden. Allerdings werden für die Portale dynamische PMT verwendet, die natürlich auch passen müssen, denn sonst würde es Probleme mit den einzelnen Optionen geben, sprich, bei Auswahl einer entsprechenden Option würde der Bildschirm schwarz bleiben.


Diese Möglichkeit hatte ich auch schon in Betracht gezogen. Allerdings spricht dagegen, warum man Ende Februar K30 frei geräumt hat und im Mai Service07 eingerichtet hat.

Dass Premiere die HDTV-Programme an Unitymedia-Kunden vermarktet, ist meines Erachtens ein Fall für den Verbraucherschutz.
Und wenn der neue Abonennt sich beschwert, wird im gesagt, er solle sich an den Kabelnetzbetreiber wenden. Premiere tut also so, als wenn man den Inhalt des Vertrages mit Unitymedia nicht kennen würde. Premiere kassiert aber von unbedarften weiterhin die Aboentgelte und das ist meiner Ansciht nach Abzocke ...


Da hast Du nicht ganz Unrecht. Allerdings konnte ich z. B. im Juni mein HD Abo bei Kundenrückholung wieder rückgänging machen. Mich hat also P-HD für 3 Tage im Mai nur 10€ gekostet, welches zu verschmerzen war.
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon Orlin » 27.08.2007, 17:51

Ich Gebe Opa Recht, erst wnn UM den tt 854 Verkaufen kann Gitp es HD im UM Netz :wand:
Zumal Es Jetzt auch bei uns in Nicht Ausgebauten Gebiet HD1 gibt Aber nicht Mit dem Humax PR HD 1000c
Zu Empfangen ist :heul:
Laut UM Habe ich Hallos, Aber Mit Meinem Technisat SD Receiver Habe ich Service07 und Service21101
Der Ton ich Belgich und ich Beobachte Eine Video Bit Rate von 20000 Kbit/s. Naja tolle Hallos oder :kratz:
Philips 46PFL5605
Technisat Digit HD8-C mit WD My Book 500 GB
AlphaCrypt Classic
Homecast HC 5101 CI (wird behalten)
Samsung BD-P 1500 BLU-RAY
3play PREMIUM 100 mit Allstars
Ne Geile Frau Und nen Tollen Sohn
Bild
Benutzeravatar
Orlin
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 66
Registriert: 15.07.2007, 13:09
Wohnort: Erftstadt

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon opa38 » 28.08.2007, 18:12

Laut heutiger Info von Technotrend, wird derzeit der tt-micro C854 gerade an Großhändler ausgeliefert.... :super:
Das Gerät sollte demnach in einigen Tagen verfügbar sein..... :D

UM wird wohl nur eine Hand voll bestellt haben, da es ja angeblich nur geringes Interesse an HDTV gibt...... :kratz:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon Moses » 28.08.2007, 21:30

Naja, 157 Unterzeichner der tollen Petition sind ja doch schon recht aussagekräftig... :P
Ich denke 99% der Leute, die keinen LCD/Plasma haben (also wohl eher die Mehrzahl der Kunden) hat keine Ahnung, was HDTV ist... die wenigsten wissen wohl, was genau denn jetzt mit "digitalem Fernsehen" gemeint ist....
Von denen, die nen LCD/Plasma haben, wird wahrscheinlich sowas um die 50% halbwegs wissen, was HDTV ist und was man dafür braucht... aber auch da gibt es noch verdammt viele "Ahnungslose". So ist das mit der Technik: die meisten interessiert die nen [zensiert] ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon jschumi » 29.08.2007, 17:38

Pressenotiz heute von Premiere zur IFA von Hans Seger, Programmvorstand und Gesamtverantwortlicher HDTV bei Premiere:

darin heißt es unter anderem:
"Premiere HD und Discovery HD sind bundesweit über Satellit sowie in den Kabelnetzen außerhalb Nordrhein-Westfalens und Hessens und über T-Home im Breitbandnetz der Deutschen Telekom empfangbar. Zukünftig soll Premiere HD auch über das Kabelnetz in NRW und Hessen ausgestrahlt werden".

Natürlich wieder kein Termin genannt. Habe dem Verfasser mal ein E-mail geschickt das mal etwas konkretes gesagt wird.
Nachzulesen unter info.premiere.de
jschumi
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2007, 18:10
Wohnort: Düsseldorf

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon opa38 » 29.08.2007, 17:43

Diese Aussage ist schon seit Juli aktuell und leider nichts neues........ :kafffee:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon mischobo » 29.08.2007, 19:23

jschumi hat geschrieben:...
"...
Zukünftig soll Premiere HD auch über das Kabelnetz in NRW und Hessen ausgestrahlt werden".


Natürlich wieder kein Termin genannt. Habe dem Verfasser mal ein E-mail geschickt das mal etwas konkretes gesagt wird.
Nachzulesen unter info.premiere.de
... und zu Discovery HD über das Kabelnetz in NRW und Hessen wird nichts gesagt. Sehr merkwürdig :kratz:
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: HDTV bei UM: Aktueller Stand der Dinge oder Gerüchteküche

Beitragvon jschumi » 29.08.2007, 19:39

"... und zu Discovery HD über das Kabelnetz in NRW und Hessen wird nichts gesagt. Sehr merkwürdig "

Ich glaube mit "Premiere HD" sind wohl beide Kanäle gemeint, Discovery wurde nur nicht extra erwähnt.
jschumi
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.07.2007, 18:10
Wohnort: Düsseldorf

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste