- Anzeige -

Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon albatros » 10.08.2010, 18:00

Warum also das Geschrei?
Bis es zusätzliche HD-Programme bei UM gibt, hast Du die HD-Box längst.
Vermutlich gibt es bis dahin auch Alternativen zur HD-Box.
Die Lieferzeit wird bis dahin auch wieder normal sein.
Bisher benötigst Du die HD-Box nicht, und wenn sich dann herausstellt, dass man sie auch in Zukunft nicht braucht, weil es wider erwarten doch mit anderen Modulen/Geräten funktioniert, wird es wieder großes Geschrei geben.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon starchild-2006 » 10.08.2010, 18:12

Doch jetzt benötige ich Sie da auf einem TV mit 160cm Bildschirmdiagonale und gerade 3,5cm Tiefe und einer Wandhalterung mit einer Tiefe von insgesamt 2,5cm kann ich keinen klobigen und veralteten Digital-Skart Receiver ala Murks UM gebrauchen.

Da ist kein Platz mehr für einen fetten Skart Anschluß, der TV hat keinen Skart Anschluß mehr nur noch mit Adapter, aber wie gesagt bei knapp 2,5cm Tiefe der Wandhalterung ist auch abgesehen vom minderwertigen Skartanschluß auch kein Platz für den Skartkopf zumal alle Kabel in der Wand verlegt werden.

Bei der Diagonale sollte es schon Hochskaliertes Digital TV sein und nicht minderwertiges analog/psyododigital TV via Unitymedia Digitalreceiver :motz:

Die HD Box mit HDMI und einem hoffentlichen Skaler ist Pflicht, aber selbst dies würde ich UM zutrauen, Receiver mit allen möglichen Zusätzen das ein Techniker raus muß :motz: :wand: aber keinen vernünftigen Skaler drin eingebaut, das wäre der absolute Knaller von Unitymedia :D
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon Grollig » 10.08.2010, 18:22

Dann kauf dir nen anständigen AV - Receiver mit eingebauter Video Option ( ich nutze zb nen Yamaha RX-V765) und schon kannst du deine gesamten Analogen Geräte per HDMI an deinen TV Anschliessen.
Noch dazu hast Du dann vernünftigen Ton und nicht so nen Geplärre aus den möchtegern Lautsprechern *G*
Oder kauf dir halt den neuen zertifizierten TT Receiver.

Wer die Kohle fürn so ein Monster rauskloppt sollte die paar Mücken für Zuspieler auch noch überhaben .
Grollig
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon starchild-2006 » 10.08.2010, 18:31

Watt willst Du denn, mach mich nicht so von der Seite an.

Ich hab so einen Recveiver sogar THX ULTRA 2 wenn Dir das was sagst und 7.1 THX Ultra 2 Teufel Boxen

Aber ich hab keine Lust die ganze Anlage immmer hochfahren zu müssen, dafür sollte es einen HD Receiver seines ZWANGSKABELANBIETERS geben, sorry aber so einen Schmarn von der Seite kommt mir gerade recht

Für Spielfilme vielleicht, aber nicht für jedes TV.
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon Grollig » 10.08.2010, 18:46

Wieso ZWANGSKABELANBIETER ?

Zwingt UM dich dazu Kabelfernsehen von denen zu beziehen ?

Ich rege mich auch ab und an mal über UM auf , bin im grossen und ganzen aber doch ein zufriedener Kunde .
Wenn Du der Meinung bist das UM nicht Kundenfreundlich genug ist und Dich gegängelt fühlst , such dir doch nen anderen Anbieter .
Es gibt wie schon oft genug geschrieben Alternativen . ( DVB-T , DVB-S2 [wenn das nicht erlaubt ist beschwer dich beim Vermieter ] IPTV )
Ich kann dir aus Erfahrung von Verwandtschaft sagen , bei Kabel BW und erst Recht bei KDG wirst du dich auch nicht besser aufgehoben fühlen .
Wenn dir die Lieferzeit der HD Box nicht passt kauf dir doch den TT Receiver , der sollte Übermorgen bei dir sein ,wenn du heute noch Bestellst .
Grollig
Kabelexperte
 
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon bubi09 » 10.08.2010, 19:40

Da kann ich echt nur lachen. Kauft sich den größten TV den er im Media Markt gefunden hat und schreit hier rum dass der 3D kann und THX 12.3 usw. usf. Was willst du eigentlich? Schließ doch erstmal das Kabel direkt an den TV und genieße Das Erste HD und arte HD. Und wenn du keinen Bock auf einen Receiver hast dann klemm eine Antenne dran und guck per DVB-T.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon starchild-2006 » 10.08.2010, 20:45

Hab schon Bock auf einen HDTV PVR nur sollte er wie bei TC auch sofort geliefert werden ohne tausend Bugs wie der von UM.

Aber wenn man schon hört das da 6 Wochen Lieferzeit sind und es nur so voll Bugs wimmelt ist dies nicht gerade förderlich schnell auf HDTV bei Unitymedia umzusteigen.

kann mir schwer vorstellen das dies für einen NORMALEN Kunden erfreulich und zu spontanen Entschluß führen kann.
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon spike2109 » 11.08.2010, 02:58

starchild-2006 hat geschrieben:Hab schon Bock auf einen HDTV PVR nur sollte er wie bei TC auch sofort geliefert werden ohne tausend Bugs wie der von UM..


Ähm ... dann KAUF dir doch einen? Wer sich nen fetten Fernseher mit THX Ultra Gedöhns System dazu kauft wird doch noch das Kleingeld für nen tollen Receiver "ohne Bugs" übrig haben.

Irgendwie kommt mir das hier wie Satire vor.
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon k-millo » 11.08.2010, 08:01

Moin moin,

gestern per Post die Auftragsbestätigung bekommen, Techniker kommt morgen MIT HD Box.

Hatte es Ende Juli bestellt... ging wohl doch schneller als die angegeben 4 bis 6 Wochen.

Evtl. muss ich aber verschieben, muss morgen arbeiten und wollte schon dabei sein da ja auch das Upgrade auf 64M gemacht wird...
k-millo
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 21.08.2009, 11:10

Re: Kein HD Receiver mehr vorhanden!

Beitragvon Juergen63 » 11.08.2010, 09:49

@k-millo. Das ging ja wirklich schnell mit der Terminvergabe. Aus welcher Region kommst du denn? Ich habe am 28.7. bestellt und vom Techniker noch nix gehört.
Juergen63
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 26.07.2010, 11:23
Wohnort: 50354 Hürth

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste