- Anzeige -

Digital TV Anfänger braucht Hilfe

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Digital TV Anfänger braucht Hilfe

Beitragvon DianaOwnz » 04.08.2010, 23:52

Juergen63 hat geschrieben:Hallo zusammen. Ich blicke in dem Digital Dschungel nicht mehr durch und benötige Hilfe. Zur Zeit bin ich noch analoger UM Kunde. In den nächsten Tagen werde ich mir einen Samsung LE40C650 Fernseher mit CI+ Schacht anschaffen. Natürlich möchte in Zukunft möglichst viele HD Programme empfangen. Welches Paket muss ich UM buchen? Reicht das Digital Paket für 3,90€ oder muss ich das HDTV Paket für 5,-€ buchen? Dann besteht die Frage soll ich den CI+ Schacht nutzen oder den Digital Receiver. Stellt denn UM eventuell auch das CI Modul kostenlos zur Verfügung?
Besten Dank im voraus für eure Antworten.
Schöne Grüße
Jürgen



Am sinnvollsten ist es das du dir ein Alphacrypt Classic Modul zulegst und so über den TV digital schaust .
Im HDTV Paket gibt es nur EINEN einzigen Sender, das ist Servus TV HD , wenn du den unbedingt benötigst dann mußt du dir den HDTV Überwachungsreceiver von UM zulegen.
Benötigst du den normalerweise kostenlosen Sender Servus TV HD nicht reicht die normale Smartcard um alle normalen Sendr seen zu können.

CI Module gibt es von UM nicht und da du bei TV Kauf nicht aufgepaßt hast und dir ein Gerät mit CI+ hast andrehen lassen ist es möglich das UM das Alphacrypt Modul deaktiviert.
Bei einem TV mit Standard CI Anschluß könnte dir das nicht passieren.
Momenan ist bei UM aber nicht die Rede davon das man standardkonforme Module in unstandardisierten Modulschächten deines und anderer TVs deaktiviert.
Bei Kabel Deutschland ist so etwas jedoch geplant aber die stehen ja seit langenm schon mit dem CI Modul auf Kriegspfad.

Falls es dann doch passiert kannst du dir immer noch eine Standard CI Receiver zulegen und bist dann vor den CI+ Gängelungen sicher.

Juergen63 hat geschrieben:wozu braucht man die HD Box denn? Liegt der Vorteil nur inder integrierten Festplatte?


Der Vorteil der Box liegt bei UM.
Sie können damit praktisch dein komplettes Nutzungsverhalten erfassen wenn sie das wollen und gewinnbringend an Interessenten verkaufen.
Außerdem ist es mit der Box möglich sämtliche möglichen Restriktionen und Gängelungen umzusetzen wie sie beispielweise die HD+ Sender fordern.

Soweit ich weiß funktioniert die integrierte Festplatte momentan überhaupt gar nicht.

Regius hat geschrieben:
paffy hat geschrieben:Nun Du hast die Festplatte, die aber erst zu einem späteren Zeitpunkt aktiviert wird.
Und Du hast noch Servus TV in HD. Den muß man aber nicht unbedingt haben.
Was dann evt. noch an HD über die Box zu bekommen ist, bleibt abzuwarten.

Was habt ihr nur alle gegen Servus TV da laufen ganz gute DOKUs.
Zu der Festplatte der UM HD Box hast du natürlich auch die Garantie das alle Programme die UM in sein Netz einspeisen wird egal ob in HD oder digital ,du sie auch ohne Probleme empfangen kannst, was mit anderen Boxen nicht unbedingt der Fall sein muß,es sei den sie sind Um zertifiziert.


UM hat sich an den DVB-C Standard zu halten und damit funktionieren logischerweise auch andere Boxen mit neuen Sendern !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Digital TV Anfänger braucht Hilfe

Beitragvon DianaOwnz » 05.08.2010, 00:00

paffy hat geschrieben:Was habt ihr nur alle gegen Servus TV da laufen ganz gute DOKUs.


o.K. Da hab ich halt nur meine Meinung preisgegeben.


5 Euro sind mir für diesen UM Pay TV Sender zu teuer.

Und jetzt komm mir bloß nicht mit das sei kein Pay Tv.

Wenn ich einen Hundehaufen in eine Milka Schokoladenpapier einwickle dann bleibt das trotzdem ein Hundehaufen und wird keine Schokolade ;)
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Digital TV Anfänger braucht Hilfe

Beitragvon DianaOwnz » 05.08.2010, 00:05

bubi09 hat geschrieben:
Juergen63 hat geschrieben:...und wieso wird die Festplatte bei der HD Box erst zu einem späteren Zeitpunkt aktiviert?

Kurze Erklärung: Ist halt so (nimm es hin :D ).

Lange Erklärung: Die HD-Box sollte eigentlich erst im Herbst erscheinen. Weil aber UM Angst hatte, dass im Zuge der WM zu viele Leute zu HD Fernsehen per Sat wechseln, wurde die noch schnell fertiggefrickelt (mit entsprechenden Kinderkrankheiten: Fernbedienungsbefehle werden gepuffert m( ). Des Weiteren verhandelt UM noch mit RTL und ProSiebenSat.1 über die HD-Einspeisung deren Sendern. Bei diesen Kanälen wird es wohl Einschränkungen bei der Aufnahme geben. Da ist noch Entwicklung nötig. Dann möchte man auch noch Internetangebote (Video-on-Demand) anbieten. Diese sind aber auch noch nicht fertig. Usw. usw. usw...

P.S.: Ich schau Servus TV oft und gerne und freue mich dass so viel in HD kommt. Mit Sicherheit mehr als bei RTLProSiebenSat.1VOXkabeleins.
Wo hast du das denn her das der Hd+ Gängelschrott bei UM eingespeist wird ?

Die sollen lieber erstmal dafür sorgen das die sky HD Sender endlich zu empfangen sind.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Digital TV Anfänger braucht Hilfe

Beitragvon benifs » 05.08.2010, 12:34

DianaOwnz hat geschrieben:UM hat sich an den DVB-C Standard zu halten und damit funktionieren logischerweise auch andere Boxen mit neuen Sendern !
Kannst du mir die entsprechende VO zeigen, nur so aus Interesse? Und ähm, DVB-C definiert nur die Übertragung, nicht deren Inhalte. Im DVB-Standard ist nämlich eine Verschlüsselung vorgesehen (DVB-CI).
benifs
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 755
Registriert: 30.10.2009, 18:58

Re: Digital TV Anfänger braucht Hilfe

Beitragvon petersfeld » 05.08.2010, 14:33

DianaOwnz hat geschrieben:
bubi09 hat geschrieben:

Lange Erklärung: Die HD-Box sollte eigentlich erst im Herbst erscheinen. Weil aber UM Angst hatte, dass im Zuge der WM zu viele Leute zu HD Fernsehen per Sat wechseln, wurde die noch schnell fertiggefrickelt (mit entsprechenden Kinderkrankheiten: Fernbedienungsbefehle werden gepuffert m( ). Des Weiteren verhandelt UM noch mit RTL und ProSiebenSat.1 über die HD-Einspeisung deren Sendern. Bei diesen Kanälen wird es wohl Einschränkungen bei der Aufnahme geben. Da ist noch Entwicklung nötig. Dann möchte man auch noch Internetangebote (Video-on-Demand) anbieten. Diese sind aber auch noch nicht fertig. Usw. usw. usw...

P.S.: Ich schau Servus TV oft und gerne und freue mich dass so viel in HD kommt. Mit Sicherheit mehr als bei RTLProSiebenSat.1VOXkabeleins.
Wo hast du das denn her das der Hd+ Gängelschrott bei UM eingespeist wird ?

Die sollen lieber erstmal dafür sorgen das die sky HD Sender endlich zu empfangen sind.


bubi09 war logischerweise bei den Verhandlungen mit am Tisch und staatlich anerkannter Hellseher.

Nur hat er da bei der Prüfung nicht aufgepasst, weil die HD+ Sender überhaupt keinen Grund haben bei UM eingespeist zu werden! Bis heute ist ja noch nicht einmal mit Sky eine einheitliche Basis für einen gemeinsam nutzbaren Receiver gefunden worden.
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: Digital TV Anfänger braucht Hilfe

Beitragvon Trype » 17.08.2010, 15:18

Hallo,
Ich wollte bei mir ein wenig umbauen und die Box woanders hinstellen, sodass ich ein längeres Kabel von der Buchse zur HD Box brauche. Welches ist denn das richtige, die Anschlüsse sehen aus wie ein SAT Kabel, passt das oder muss ich ein anderes nehmen?

besten Dank schonmal
Trype
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.05.2010, 14:27

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste