- Anzeige -

Update für HDBOX

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Don Draper » 19.10.2010, 15:15

Nokturn hat geschrieben:Fakt ist wir haben KEINEN Rechtsanspruch auf die PVR nur auf die Bugfixes und das ist der wahrheit :P

Die juristische Sichtweise auf das Problem ist zwangsläufig eine eingeschränkte. Es gibt ja immer noch das richtige Leben ;)
aber selbst wenn sich bei massenhaften Klagen und Medienartikeln kein verbraucherfreundlicher Richter findet
der die Sache zu Gunsten der User entscheiden würde, ist es immer ein Risiko, das die Rechtsabteilung von UM sicher vermeiden möchte.
Wenn vor lauter Beschwerden der normale Geschäftsbetrieb nicht mehr möglich ist dann werden die schon in die Hufe kommen.
Also Beschwerden nützen durchaus, egal wie die Rechtsposition aussieht. :naughty:
Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitragvon black83 » 19.10.2010, 15:25

Was für ein asozialer Haufen sich hier tummelt ist schon krass.
Da redet einer über "neutrale" Dinge und er wird persönlich angegriffen, diffamiert etc., mit einem Bullshit der seines gleichen sucht und nicht einmal etwas mit der Aussage/Thema zu tun hat.

Solchen Umgang bin ich von den Adolfs auf der Straße und sonstigen Halbhirnen, die mit Drogen vollgepumpt sind gewöhnt. Rückkanal - genau dass was ihr braucht, mehr Überwachung und mehr Prügel vom Pappa.
Würde man hier mit seinem echten Namen + Straße posten müssen, dann wäre alles gesitteter.
Aber so kann man einfach asozial sein, eben weil man kann und es wohl auch ist, wenn es keinen Zwang/Folgen gibt.

TV brauchen einige am wenigsten, dass steht fest.
Viele sollten noch mal den Sprung vom Affen zum Menschen üben.
Wer gemeint ist? Ich würde sagen jeder der sich über diesen post aufregt, denn er fühlt sich angesprochen.
Die Mods sollten einfach alles löschen was nicht zu 99% mit dem Thema überein stimmt - aber irgendwie wird hier nichts gemacht.

Beispiel? Da redet doch tatsächlich einer von Fakten, die auf seiner eigenen beschränkten Meinung basieren, obwohl der Rest sogar mit Bildern aufwartet. Dann beleidigt er auch ...einfach asozial und beschränkt.

albatros hat geschrieben:Ist doch ganz klar:
Da sitzen einige jede Nacht vor Ihrer HD-Box, die Kamera schussbereit, und warten auf das Update.
Kein Wunder, dass diese nicht mehr lesen können, was andere geschrieben haben und nicht mehr zu sinnvollen Postings fähig sind
, sondern lieber unqualifizierten Stuss auf die Forumleser loslassen.

Fakt ist aber: Selbstverständlich ist UM verpflichtet, ein einwandfrei funktionierendes Gerät zu liefern.
Ob man deswegen Ansprüche durchsetzen kann?
Die PVR-Funktion wurde immer nur mit: "zu einem späteren Zeitpunkt" angekündigt - durch die Hotline, deren Aussagen bekanntlich anzuzweifeln sind, wurde mir aber auch "im dritten Quartal" genannt. Das 3. Quartal ist allerdings um - allerdings wurde auch kein Jahr genannt.
Zuletzt geändert von black83 am 19.10.2010, 15:38, insgesamt 1-mal geändert.
black83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 21:20

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Nokturn » 19.10.2010, 15:37

Don Draper hat geschrieben:Die juristische Sichtweise auf das Problem ist zwangsläufig eine eingeschränkte. Es gibt ja immer noch das richtige Leben ;)
aber selbst wenn sich bei massenhaften Klagen und Medienartikeln kein verbraucherfreundlicher Richter findet
der die Sache zu Gunsten der User entscheiden würde, ist es immer ein Risiko, das die Rechtsabteilung von UM sicher vermeiden möchte.
Wenn vor lauter Beschwerden der normale Geschäftsbetrieb nicht mehr möglich ist dann werden die schon in die Hufe kommen.
Also Beschwerden nützen durchaus, egal wie die Rechtsposition aussieht. :naughty:


Das stimmt wohl aber Beschwerden gabs bisher halt nicht genug und nen Imageschaden haben sie auch nicht erlitten sonst würden sie nicht weiter Boxen verkaufen.

black83 hat geschrieben:Was für ein asozialer Haufen sich hier tummelt ist schon krass.
Da redet einer über "neutrale" Dinge und er wird persönlich angegriffen, diffamiert etc., mit einem Bullshit der seines gleichen sucht und nicht einmal etwas mit der Aussage/Thema zu tun hat.


Das war ebenso sinnlos und "Bullshit" wie posts von andern leuten wenn du beschwerden hast poste es nicht hier sondern sprich nen Moderator an!

black83 hat geschrieben:Solchen Umgang bin ich von den Adolfs auf der Straße und sonstigen Halbhirnen, die mit Drogen vollgepumpt sind gewöhnt. Rückkanal - genau dass was ihr braucht, mehr Überwachung und mehr Prügel vom Papa.
Würde man hier mit seinem echten Namen + Straße posten müssen, dann wäre alles gesitteter.
Aber so kann man einfach asozial sein, eben weil man kann und es wohl auch ist.

TV brauchen einige am wenigsten, dass steht fest.


Über andere Urteilen ist ebenfalls echt miserabel ;) in zweifelsfall einfach ignorieren würde ich sagen und nun komm wieder runter.

black83 hat geschrieben:Die Mods sollten einfach alles löschen was nicht zu 99% mit dem Thema überein stimmt - aber irgendwie wird hier nichts gemacht.


Also bist du dafür das mehr als die hälfte deines letzten posts gelöscht werden?
Zuletzt geändert von Nokturn am 19.10.2010, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nokturn
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 08.10.2010, 11:59

Re: Update für HDBOX

Beitragvon black83 » 19.10.2010, 15:39

Über andere Urteilen ist ebenfalls echt miserabel ;) in zweifelsfall einfach ignorieren würde ich sagen und nun komm wieder runter.


Man muss urteilen um zu ignorieren. Es wäre schon vorteilhaft wenn einige erst denken, dann schreiben würden.
Hätte schon mal 2 screens weniger Bullshit gegeben.
Zuletzt geändert von black83 am 19.10.2010, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
black83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 21:20

Re: Update für HDBOX

Beitragvon rambus » 19.10.2010, 15:40

Wenn man sich beschwert, bekommt man direkt eine Gutschrift über
einen oder zwei Monaten angeboten.
Die Mitarbeiter bei UM wissen auch warum sie das machen, da im Mai bereits versprochen
wurde in "Kürze" die PVR-Funktion per Update frei zu schalten und das neue Sender
verfügbar sein würden.
Wenn alle Mieter der Box anrufen würden und eine Gutschrift verlangen würden, wäre das Problem
wahrscheinlich schneller gelöst. :brüll: :brüll:

rambus
2-Play 120.000 *HD-Recorder* C+ Modul* Modem Cisco 3208* FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *
Benutzeravatar
rambus
Kabelexperte
 
Beiträge: 239
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Don Draper » 19.10.2010, 15:44

black83 hat geschrieben:Würde man hier mit seinem echten Namen + Straße posten müssen, dann wäre alles gesitteter.

Hihi! Und auf der Straße müssen dann alle Namensschilder tragen, oder wie? :brüll:
Sowas sind doch feuchte Träume z. B. einer Verteidigungsministergattin die den Überwachungsstaat weiter ausbauen möchte.

Anstatt die Frustration über die schlechte Unternehmenspoltik von UM an anderen Forenmembern auszulassen sollten wir uns hier lieber solidarisieren.
Also reißt euch mal zusammen Mädels. Ist doch alles nur Fernsehn! :D

@rambus :super:
Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Don Draper » 19.10.2010, 15:48

Nokturn hat geschrieben:
Das stimmt wohl aber Beschwerden gabs bisher halt nicht genug und nen Imageschaden haben sie auch nicht erlitten sonst würden sie nicht weiter Boxen verkaufen.

Stimmt. Aber es werden täglich mehr Beschwerden auflaufen und wir hier sollten jeden ermuntern sich auch zu beschweren.
:cool:
Benutzeravatar
Don Draper
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 15.09.2010, 20:53

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Nokturn » 19.10.2010, 15:51

Don Draper hat geschrieben:
Nokturn hat geschrieben:
Das stimmt wohl aber Beschwerden gabs bisher halt nicht genug und nen Imageschaden haben sie auch nicht erlitten sonst würden sie nicht weiter Boxen verkaufen.

Stimmt. Aber es werden täglich mehr Beschwerden auflaufen und wir hier sollten jeden ermuntern sich auch zu beschweren.
:cool:


Ich nehme an das sich hier bisher so gut wie alle beschwert haben ansonsten würden sie sich nicht aufregen....
Benutzeravatar
Nokturn
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 08.10.2010, 11:59

Re: Update für HDBOX

Beitragvon feller6098 » 19.10.2010, 15:52

Ich hab mich beschwert. Allerdings nur per Mail.

Ich warte jetzt den 9. Tag auf Antwort.
feller6098
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 06.08.2009, 08:48

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Nokturn » 19.10.2010, 15:53

Email ist als beschwerde immer mies benutz das telefon als Kunde kannst du da Kostenlos anrufen
Benutzeravatar
Nokturn
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 08.10.2010, 11:59

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste