- Anzeige -

Update für HDBOX

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Update für HDBOX

Beitragvon starchild-2006 » 11.10.2010, 18:25

Wenn das Update für die Privaten PVR verschoben wurde sollte doch zumindest langsam mal das Update für die Normale PVR kommen, aber nein UM will ja alles zusammen machen und die Kunden zahlen ja in der Zeit schon mal :wut:
Und was hat das Update mit den Bugs mnit dem des PVR zu tuen, dieses Bug update sollte nun doch mal langsam kommen, kann ja nicht wahr sein ein so unvollkommendes Produkt an den Mann zu bringen und sich dann hinter irgendwelchen scheinheiligen Aussagen zu verdrücken und die Leute immer weiter warten zu lassen.

Dann sollte zumindest ein Update für die Lüftergeräusche kommen und dann eins für die Abstürze: WO BITE STEHT geschrieben das alles in einem Update kommen muß

Bei Microsoft kommen ja auch die updates nach und nach, dürfte doch nicht zu viel verlangt sein, wenigstens mal ein Update nach den anderen zu machen damit man wenigstens sieht UNITYMEDIA ist gewillt etwas zu tuen,
aber so reine Verarsc... langsam
Benutzeravatar
starchild-2006
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 698
Registriert: 03.07.2008, 14:20

Re: Update für HDBOX

Beitragvon DianaOwnz » 11.10.2010, 18:31

bubi09 hat geschrieben:
John0 hat geschrieben:Wenn es etwas gibt was Unitymedia Kunden besonders gut können das ist es eins,
nämlich WARTEN

Ne MECKERN :D .



Tja ,woher kommt da wohl ?
Wer wunschlos glücklich ist wird wohl kaum meckern :D
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Update für HDBOX

Beitragvon kris26 » 11.10.2010, 18:32

Du hast doch gar keine HD Box oder?? Also kann es dir doch auch [zensiert] egal sein ob da was kommt oder nicht. Aber das du keine hast, spricht ja ausnahmsweise mal für dich. Ich würde mir diese Gammelkiste auch nie in die Bude stellen.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: Update für HDBOX

Beitragvon TheMadDJ » 11.10.2010, 22:07

Mir können die Privaten HD Sender von mir aus gestohlen bleiben !!!
Ich will nur mit dem Reciver aufnehmen können solange das nicht der Fall ist benutze ich weiter hin meinen "alten" Reciver.

Ich verstehe auch nicht warum Kabel Deutschland und Astra Kunden diese Probleme nicht haben.
Wo wir gerade bei dem Thema sind, warum lässt es das Kartellamt überhaupt zu, dass UM in seinen Gebieten ein Monopol auf dem Kabelmarkt hat !?!
Ich hoffe, das sich das irgendwann ändern wird und man endlich einen Kundenfreundlichen und kompetenten Kabelanbieter wählen kann.
TheMadDJ
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.10.2010, 21:51

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Dinniz » 11.10.2010, 22:37

Immer die gleiche Leier .. :kafffee:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitragvon HerrKommilitone » 11.10.2010, 23:21

Hallo zusammen,

ich hatte jetzt auch schon die letzten Tage das Vergnügen den neuen Unity HD Receiver in "Ohren"schein zu nehmen. Da mir der Lüfter persönlich zu laut war und ich meinte die Festplatte zu hören, habe ich meine Box (zu Schulungszwecken, ich bin Student und habe natürlich ein frei Exemplar von Unitymedia zu Testzwecken bekommen) umgebaut.

Nun habe ich hier schon ein paar böse postings bezüglich des Umbaus gelesen, deswegen meine Frage: Darf ich solche Bilder hier posten und anderen Audiophilen, denen der Lüfter und Co GENAUSO auf den S*** geht, helfen? Ich kann das Leid vieler Nachvollziehen, die Ihre B&W 800D's nicht neben so einen "Geräuschpegel" stellen möchten. So ging es auch mir. :pcfreak:

Es handelt sich hier doch um das "inoffizielle" Unity Forum.
B&W N800(D) mit Vorst: Burmester 897 & Endst: Burmester 956 MK 2
B&W CM Serie 2,5,9,10 mit Denon AVC A1 HDA | Burmester Silver | Magnan Signature
Philips BDP 9500 | Philips 56PFL Cinema 21:9 | PS3, XBOX, Popcorn C200 mookiva LL
4TB NAS | Absorber RTSF und AIXFOAM &&& natürlich UnityHD Box mit SilentWings für's TV :-)
Benutzeravatar
HerrKommilitone
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2010, 13:47

Re: Update für HDBOX

Beitragvon tonino85 » 11.10.2010, 23:25

HerrKommilitone hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich hatte jetzt auch schon die letzten Tage das Vergnügen den neuen Unity HD Reciver in "Ohren"schein zu nehmen. Da mir der Lüfter persönlich zu laut war und ich meinte die Festplatte zu hören, habe ich meine Box (zu Schulungszwecken, ich bin Student und habe natürlich ein frei Exemplar von Unitymedia zu Testzwecken bekommen) umgebaut.

Nun habe ich hier schon ein paar böse postings bezüglich des Umbaus gelesen, deswegen meine Frage: Darf ich solche Bilder hier posten und anderen Audiophilen, denen der Lüfter und Co GENAUSO auf den S*** geht, helfen? Ich kann das Leid vieler Nachvollziehen, die Ihre B&W 800D's nicht neben so einen "Geräuschpegel" stellen möchten. So ging es auch mir. :pcfreak:

Es handelt sich hier doch um das "inoffizielle" Unity Forum.


Du weisst das du nur Besitzer und nicht Eigentümer der Box bist oder? Die Box gehört UM.
Bild
tonino85
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 22.12.2007, 19:57

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Dinniz » 11.10.2010, 23:32

Herzlichen Glueckwunsch .. sie haben eine Rechnung gewonnen :zunge:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitragvon HerrKommilitone » 11.10.2010, 23:52

Ups danke. Mehr brauche ich nicht zu wissen :super:

Nur so btw: Es gibt einen SilentWings und zwei Halterungen von WD (Conrad, zusammen 6,70€) die alle Probleme lösen. Für mindtestens 12 Monate. Welcher Verbrecher löst schon das kleine läßtige Siegel mit einem Fön und steckt den jederzeit wieder ansteckbaren Lüfter ab und macht sich so strafbar! Alter, das lohnt echt nicht! :streber: Wenn ich meine Medion Kompaktanlage mit origibal Virtual Dolby PLIIz Height Anlage richtig aufdrehe, hören meine Nachbarn eh nichts mehr.

BTT! ..und vielen Dank für den Hinweis :smile:
B&W N800(D) mit Vorst: Burmester 897 & Endst: Burmester 956 MK 2
B&W CM Serie 2,5,9,10 mit Denon AVC A1 HDA | Burmester Silver | Magnan Signature
Philips BDP 9500 | Philips 56PFL Cinema 21:9 | PS3, XBOX, Popcorn C200 mookiva LL
4TB NAS | Absorber RTSF und AIXFOAM &&& natürlich UnityHD Box mit SilentWings für's TV :-)
Benutzeravatar
HerrKommilitone
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 88
Registriert: 06.10.2010, 13:47

Re: Update für HDBOX

Beitragvon MarkusC63 » 12.10.2010, 06:21

HerrKommilitone hat geschrieben:Ups danke. Mehr brauche ich nicht zu wissen :super:

Nur so btw: Es gibt einen SilentWings und zwei Halterungen von WD (Conrad, zusammen 6,70€) die alle Probleme lösen. Für mindtestens 12 Monate. Welcher Verbrecher löst schon das kleine läßtige Siegel mit einem Fön und steckt den jederzeit wieder ansteckbaren Lüfter ab und macht sich so strafbar! Alter, das lohnt echt nicht!


Ich hab mir das mal notiert, damit mir das auch auf gar keinen Fall passiert. :raucher4:
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)
MarkusC63
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste