- Anzeige -

Update für HDBOX

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Sensemann » 07.10.2010, 11:13

Okay, dann wird gesagt das die keine Boxen mehr haben. Die Techniker lassen sich mittlerweile viel einfallen :winken:
Zuletzt geändert von Sensemann am 07.10.2010, 11:18, insgesamt 3-mal geändert.
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Dinniz » 07.10.2010, 11:16

Das waeren dann wieder Spekulationen von dir / euch.
Es gibt regelmaessig Lieferengpaesse bei den Boxen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Sensemann » 07.10.2010, 11:18

Naja der Techniker der morgen kommt tut mir Leid. Ich werde wie immer freundlich sein, aber mich mit keiner "beknackten" Lösung abservieren lassen! Und ich werde ebenfalls erwarten das er ne andere Box an MEINEN anschluss testet und schaut ob es damit klappt.

Spekulation? Naja ich kenne genug Leute bei uns die bei der Firma diese Woche Boxen bekommen haben. Nur ich als Austauschkunde bekomme keine? Eigenartig :winken:
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Dinniz » 07.10.2010, 11:19

Bei geringer Stueckzahl haben logischerweise Neukunden Prioritaet.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Grandpa » 07.10.2010, 11:20

Sensemann hat geschrieben:@Grandpa

Ne Lapalie ist das ganze nicht mehr.... Das ist einfach nur dreißt und peinlich! 45% defekt sag ich nur!


Für uns ist das sicherlich keine. Da geb ich dir Recht. Aber für UM schon. Die wissen, dass man durch Stecker ziehen die Kiste wieder zum laufen bringt und fertig. Und ein Update (irgendwann) wird das schon richten. UM lässt sich deswegen doch nicht aus der Ruhe bringen.
Wohnzimmer:
HTPC mit Terratec Cinergy C PCI HD CI
Toshiba 42X3030D 42" LCD-TV
Denon AVR-1709
Schlafzimmer:
Samsung LE-32B530 integr. DVB-C HD-Tuner (AlphaCrypt Classic kommt noch)
LG RH397H Festplattenrecorder
Benutzeravatar
Grandpa
Kabelexperte
 
Beiträge: 203
Registriert: 29.10.2009, 21:24
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Sensemann » 07.10.2010, 11:21

Dinniz hat geschrieben:Bei geringer Stueckzahl haben logischerweise Neukunden Prioritaet.


Das werden wir morgen sehen wer da noch Priorität hat. So lasse ich mich nicht abservieren....
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitragvon paffy » 07.10.2010, 11:34

Na dann wirst Du uns ja berichten, was abgegangen ist.
Gruß Paffy
paffy
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 513
Registriert: 17.05.2009, 09:25
Wohnort: Bonn

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Sensemann » 07.10.2010, 11:43

Ja ich werde berichten!
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitragvon StefanG » 07.10.2010, 12:10

Grandpa hat geschrieben:Die wissen, dass man durch Stecker ziehen die Kiste wieder zum laufen bringt und fertig. Und ein Update (irgendwann) wird das schon richten.


Hoffentlich.

Also hat das Buggewitter schon angefangen.

Wer erwartet das durch ein grosse FW Funktionserweiterung das Buggewitter kleiner wird liegt falsch. :brüll:

Wir würde die UM HD Box eh nur holen für das Kellerlager und um an die HD Smardcard zu kommen. Bähbäh...das man auf sowas als UM Kunde kommen muss.

Sind schon d o o f die UM Leute.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: Update für HDBOX

Beitragvon ThirdFace » 07.10.2010, 13:49

Sensemann hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Bei geringer Stueckzahl haben logischerweise Neukunden Prioritaet.


Das werden wir morgen sehen wer da noch Priorität hat. So lasse ich mich nicht abservieren....


Ich glaub ich kriege einen Lachkrampf.
Du glaubst nicht im Ernst, dass den Techniker deine Meinung interessiert und du ihm als Leihe vorschreiben kannst, was er zu tun hat?!

Wenn ich solche Kunden wie dich habe, mach ich die kurz drauf aufmerksam, dass ich bitte in Ruhe arbeiten möchte und ich schon weiß was ich tue.
Sollte das dann nicht klappen, verlass ich halt den Kunden. (Was in so einem Fall übrigens auch das gute Recht eines jeden Techniker ist)

Fazit: Der Techniker geht seiner Arbeit und vorallem seinen Vorschriften nach. Da kannst du dem erzählen was du willst!
ThirdFace
Kabelexperte
 
Beiträge: 118
Registriert: 03.05.2009, 18:48

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste