- Anzeige -

Update für HDBOX

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Update für HDBOX

Beitragvon disco68 » 07.10.2010, 08:57

Telda hat geschrieben: Leider ist das Denken den meisten hier im Forum anscheinend abhanden gekommen.


Na Gott sei Dank, haben wir ja noch Dich dazu :D
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Sensemann » 07.10.2010, 09:01

Telda hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Auf mich hört hier ja eh niemand :D

Die werden mit der Info nicht rausrücken weil die es selbst noch nicht wissen und wohl neue Probleme aufgetreten sind.


Du hast vollkommen recht Dinniz, ich schrieb schon vor Tagen hier, das 7.10. ein Plandatum war, leider sind bereits bei internen Tests neue Bugs aufgefallen und die Software ist nicht mal mehr an Testuser rausgegangen. Und bisher gibt es weder eine neue Software noch einen geplanten Termin für die Ausspielung an Testuser, dementsprechend schon gar kein neuer Termin für die allgemeine Ausspielung.

Leider ist das Denken den meisten hier im Forum anscheinend abhanden gekommen.


Wenn das so ist fahre ich Ende des Monats persönlich zur Aachener Straße und schmeiß die Rotzkiste denen vor die Bude! Das ist Kundenverarsche vom feinsten! eine halbferige Kiste ausliefern und dann nix auf die Reihe bekommen! So langsam wird es richtig lächerlich was Unitymedia abzieht! :wand:
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitragvon jackb71 » 07.10.2010, 09:14

Seit wann wird die Box jetzt ausgeliefert? Seit Mai oder Juni?
Und in der ganzen Zeitspanne kriegt es da niemand auf die Reihe, die schon implementierte Rekorder-Funktion freizuschalten, geschweige denn ein Update für zumindest die gröbsten Fehler freizugeben?
Das ist doch nur eine einzige Plattform, bei der nichtmal auf evtl. verschiedene Konfigurationen Rücksicht genommen werden muss.

Wie viele Programmierer und Tester gibt es da? Jeweils einen?

Ich ahne es schon - die PVR-Funktion wird nie kommen. Und irgendwann 2011 dann eine neue Box, die dann aber ganz bestimmt alles kann, vielleicht, irgendwann.
jackb71
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 75
Registriert: 02.06.2009, 16:39

Re: Update für HDBOX

Beitragvon bubi09 » 07.10.2010, 09:43

Mal ein paar Anmerkungen zu dem "Rechtsschwachsinn". Allerdings bin ich auch kein Anwalt (also kein Gewähr).
anon hat geschrieben:Ich nenne das arglistige Täuschung, das sind UM bekannte Tatsachen die bei der anschaffung der Box wissentlich verschleiert werden. :zerstör:

Wo wurdest du denn getäuscht? Fernsehgucken kannst du mit der Box. Dass der PVR erst "zu einem späteren Zeitpunkt" kommt ist auch schon immer klar gewesen und du warst damit einverstanden. Die Formulierung ist schon bewusst so gewählt worden, dass sich keine terminlichen Ansprüche daraus ergeben.

anon hat geschrieben:Eigentlich heißt das, das dieser Vertrag nichtig ist... da ich aber eine HD-Box brauche werde ich UM eine Nachfrist setzen, sollte in dieser kein passendes Update erfolgen welches zu mindest einige der bugs behebt,

Warum ist dieser Vertrag "nichtig"? Er ist korrekt mit zwei eindeutigen übereinstimmenden Willenserklärungen abgeschlossen worden. Wo ist hier der Nichtigskeitgrund? Bist du etwa ncoht unter 14 Jahren und geschäftsunfähig?
anon hat geschrieben:werde ich Schadensersatzansprüche geltend machen da ein Mangel in einer wichtigen Eigenschaft der Sache und arglistige Täuschung vorliegt!!! :hammer: :wut:

Hast du denn einen Schaden? Schaden hieße, weil du kein Fernsehen gucken kannst mit der Box, hast du dir eine ebenbürtige anders wo besorgen müssen und du hast jetzt einen finanziellen Schaden (Kosten des Ersatzgerätes), den UM für dich übernehmen muss. Einfach nur ein "die Box hängt ständig, das Ärgert mich" ist kein Schaden nach dem Gesetz. Wenn einige Benutzer vom UM eine Gutschrift, wegen der Unannehmlichkeiten erhalten haben, ist das wieder mal reine Kulanz, um den Kunden nicht zu vergraulen. Das ist nichtmal ein Schuldeingeständnis.

anon hat geschrieben:Ich lass mich doch nicht verarschen, Alice hat es auch nicht geschaft!!! Wenn die zu dumm sind so nen einfaches update rauszubringen, dann sollten sie Box zerschmettern :zerstör: und auf funktionierende Technik(er) zurrückgreifen!

Und du meinst mit einem dahingestrickten Update wird alles besser? Ich warte lieber, bis das Update alle wesentlichen Fehler behebt und stabil läuft. Das PVR-Update müsste UM nie rausbringen, es ist nur eine "Service-Garantie", was kein rechtlich bindender Begriff ist.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Update für HDBOX

Beitragvon toskoman » 07.10.2010, 09:53

Habe gerade eben bei der Hotline angerufen. Es ging um einen Rechnungposten "Aktivierung HD Digital". Den hatte ich schon im Juni bei Lieferung der HD Box in Rechnung gestellt bekommen. Nun war dieser Posten wieder drauf. Soll eine Gutschrift bekommen. Checkt mal Eure Rechnungen ob das System hat.

BTT: Bei der Gelegenheit habe ich gleich mal nach einem Update gefragt. Aussage: "Meines Wissens soll das PVR Update heute kommen".
Na dann schauen wir mal.

PS: Meine HD-Box läuft so wie sie soll. Stinkt nicht und ist leise. Ich denke mal das ist bei den Meisten so. Aber natürlich nicht in so Foren wie hier, denn da meldet man sich ja nur an wenn es Probleme gibt.
toskoman
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.01.2010, 18:42

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Sensemann » 07.10.2010, 09:59

toskoman hat geschrieben:PS: Meine HD-Box läuft so wie sie soll. Stinkt nicht und ist leise. Ich denke mal das ist bei den Meisten so. Aber natürlich nicht in so Foren wie hier, denn da meldet man sich ja nur an wenn es Probleme gibt.


Dann frag mal die Techniker.... Ne Aufallqoute von 45%!!! Habe ich soeben von Fa. Hecking erfahren! (Mönchengladbacher Raum) NORMAL ist DAS nicht! Die sagen nur das die unendliche Rückläufer usw. haben und da gar nicht mehr hinterher kommen!
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitragvon anon » 07.10.2010, 10:14

Also bubiiiii wie war das noch mal mit dem denken???? also nochmal: es wird ein gerät rausgegeben welches nicht einwandfrei funktioniert , UM weiß davon und gibt es trotzdem raus... na merkst de was????
das der ganze angekündigte rotz mit PVR usw. nicht läuft war klar.... klar ist aber nicht das man in 2 tagen bereits 4 mal den stecker ziehen mußte...
dadurch das ich eine stark eingeschränkte funktionalität habe ( nicht die vorher bekannte ) liegt jawohl ein eindeutiger mangel in der eigenschaft der sache vor!!!!!

ach junge du weißt gar nicht was software alles bewirken kann... was bist du ein abgesannter des gegners??? :brüll:
anon
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.10.2010, 07:49

Re: Update für HDBOX

Beitragvon acer2k » 07.10.2010, 10:20

Boahh ich warte auch ganz ungeduldig auf das Update.
Will endlich nen PVR haben, ob nun Bugfix dabei sind oder nicht ist mir relativ egal :-)
Bin mal gespannt wann es kommt.
Unser Techniker sagte nur dass es öfters Probleme mit dem Geräusch gibt und die neuen Boxen ein bissl riechen.
Der Geruch verschwindet recht schnell wieder, wenn Sie in Betrieb genommen wurde.
acer2k
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 22.02.2008, 21:49

Re: Update für HDBOX

Beitragvon Sensemann » 07.10.2010, 10:22

anon hat geschrieben:das der ganze angekündigte rotz mit PVR usw. nicht läuft war klar.... klar ist aber nicht das man in 2 tagen bereits 4 mal den stecker ziehen mußte...
dadurch das ich eine stark eingeschränkte funktionalität habe ( nicht die vorher bekannte ) liegt jawohl ein eindeutiger mangel in der eigenschaft der sache vor!!!!!


Nur 4 mal den Stecker ziehen? Ich muss es jede halbe Stunde damit ich fernsehen kann. Da bist du ja noch gut dran! Ich habe UM hier das Forum mal getwittert und die sollen sich mal anschauen wie sie hier mit den Kunden umgehen! Das ganze ist ein Unding!!! Ebenfalls habe ich heise (die CT) davon in Kenntnis gesetzt.
Sensemann
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 775
Registriert: 17.12.2008, 07:57
Wohnort: irgendwo

Re: Update für HDBOX

Beitragvon bubi09 » 07.10.2010, 10:26

anon hat geschrieben:Also bubiiiii wie war das noch mal mit dem denken???? also nochmal: es wird ein gerät rausgegeben welches nicht einwandfrei funktioniert , UM weiß davon und gibt es trotzdem raus... na merkst de was????
das der ganze angekündigte rotz mit PVR usw. nicht läuft war klar.... klar ist aber nicht das man in 2 tagen bereits 4 mal den stecker ziehen mußte...
dadurch das ich eine stark eingeschränkte funktionalität habe ( nicht die vorher bekannte ) liegt jawohl ein eindeutiger mangel in der eigenschaft der sache vor!!!!!
Komisch dass es dann auch zahlreiche Kunden gibt, die Null Probleme haben. Also liegt wohl "eindeutig" kein "Mangel in der Eigenschaft der Sache vor". Man könnte UM natürlich vorwerfen, sie sollen doch bitte jede neue Box einzeln überprüfen, dass sie fehlerfrei ist. Das ist ok. Aber da nur ein Teil der Box immer unterschiedliche Probleme haben, ist das einfach Schicksal. UM tauscht die Boxen ja auch aus (sofern wirklich ein Fehler vorliegt, stündliches in den Stand-by gehen ist kein Bug sondern ein Feature). Außerdem Herr Rechtswissenschaftler haben sie doch schon mal von Nachbesserung gehört? Zwei mal muss man UM die Möglichkeit geben nachzubessern. Bleibt auch das erfolglos, kann man sich als Kunde entscheiden, wie man weiter verfährt. Das gilt aber nur beim Kauf. Ein Mietvertrag ist wieder ganz speziell anders. Ein Blick in die AGB wird vermutlich wahre Wunder bewirken.

anon hat geschrieben:ach junge du weißt gar nicht was software alles bewirken kann... was bist du ein abgesannter des gegners??? :brüll:

Wenn die Hardware oder einzelne Komponenten Probleme machen, ist das Beseitigen dieser Fehler per Software eine echte Sisyphosarbeit.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste