- Anzeige -

ARD HD ohne Smartcard?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

ARD HD ohne Smartcard?

Beitragvon alexusffm » 26.06.2010, 14:36

Hallo,

ich kenne mich nur wenig aus. Ist es möglich mit einem HD-Receiver die öffentlichen in HD aber ohne I02 Karte zu empfangen? Habe aktuell den Humax PR HD2000C und eine UM02 Karte.

Danke und Grüße!
alexusffm
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.06.2010, 14:34

Re: ARD HD ohne Smartcard?

Beitragvon std » 26.06.2010, 14:40

Hi

die Öffentlich Rechtlichen sind nicht verschlüsselt. Auch nicht in HD
Einfach mit dem HD-Receiver einen Sendersuchlauf machen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: ARD HD ohne Smartcard?

Beitragvon opa38 » 26.06.2010, 16:20

Zur Nutzung der ÖR auch in HD ist jeder HD fähiger Cable-Receiver im UM Netz nutzbar.....*gottseidank*
Wenn es nach Unitymedia ginge, wären auch diese mit Sicherheit verschlüsselt..... :naughty:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: ARD HD ohne Smartcard?

Beitragvon ChiefBroady » 07.07.2010, 10:52

Da hätte ich ne Anschlussfrage:

Ich habe einen HD-Decoder von Philips DCR 9002 oder so. Den hatte ich noch von Premiere HD.

Damit kann ich problemlos ZDF HD schauen, aber bei ARD HD sagt er mit immer, dass auf dem Kanal zur Zeit nicht gesendet wird.
Hat jemand eine Idee was das sein könnte?

Gibt es ARD HD zwei mal und ich hab nur den falschen erwischt?
Sigantur? Ich? - Nee, so ne Schweinerrei mach ich net.
ChiefBroady
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 04.06.2007, 08:06
Wohnort: Darmstadt

Re: ARD HD ohne Smartcard?

Beitragvon MarcM » 07.07.2010, 10:59

mach mal nen neuen Sendersuchlauf... imho haben die vor ein Paar Wochen was gedreht...

Marc
MarcM
Kabelexperte
 
Beiträge: 249
Registriert: 05.07.2006, 13:00
Wohnort: Kassel

Re: ARD HD ohne Smartcard?

Beitragvon alexusffm » 07.07.2010, 11:34

Ich habe jetzt ARD, ZDF und Arte in HD (an einem Humax 2000C). Den Unitymedia Receiver nutze ich weiter mit der UM02-Karte (Signal wird durchgeschleift). So habe ich für einmalig 90€ meine HD-WM2010 Lösung :)

Vielen Dank an euch!
alexusffm
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.06.2010, 14:34

Re: ARD HD ohne Smartcard?

Beitragvon ChiefBroady » 07.07.2010, 17:08

Hallo,

danke mal an Marc - bin zwar selber drauf gekommen, aber dein Tipp hätte wohl auch funktioniert.

Ich hab den Receiver einfach mal resettet, und siehe da - es geht.

Jetzt hab ich auch die drei genannten HD Sender :-).
Sigantur? Ich? - Nee, so ne Schweinerrei mach ich net.
ChiefBroady
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 04.06.2007, 08:06
Wohnort: Darmstadt

Re: ARD HD ohne Smartcard?

Beitragvon DianaOwnz » 08.07.2010, 17:08

ChiefBroady hat geschrieben:Hallo,

danke mal an Marc - bin zwar selber drauf gekommen, aber dein Tipp hätte wohl auch funktioniert.

Ich hab den Receiver einfach mal resettet, und siehe da - es geht.

Jetzt hab ich auch die drei genannten HD Sender :-).



Mehr wirst du bei UM auch nicht mehr bekommen, die werden zukünftig wohl alles andere nur verschlüsselt über ihren HD Überwachungsreceiver schalten denn nur für Servus TV lohnt der ja nicht ;)

Macht dann 5-10 euro monatlich zusätzlich an den Verbrecherladen wenn du die haben willst.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: ARD HD ohne Smartcard?

Beitragvon djmops » 09.07.2010, 11:25

DianaOwnz hat geschrieben:
ChiefBroady hat geschrieben:Hallo,

danke mal an Marc - bin zwar selber drauf gekommen, aber dein Tipp hätte wohl auch funktioniert.

Ich hab den Receiver einfach mal resettet, und siehe da - es geht.

Jetzt hab ich auch die drei genannten HD Sender :-).



Mehr wirst du bei UM auch nicht mehr bekommen, die werden zukünftig wohl alles andere nur verschlüsselt über ihren HD Überwachungsreceiver schalten denn nur für Servus TV lohnt der ja nicht ;)

Macht dann 5-10 euro monatlich zusätzlich an den Verbrecherladen wenn du die haben willst.


Mein Gott, bist du aber negativ eingestellt.

In jedem Post deinerseits bist nur am meckern :D

Gibt halt immer noch Leute, die nix anderes haben wie UM.

Bin auch nicht unbedingt einverstanden mit UM aber es ist ein Anfang fin de ich.

Ich kann nur sagen das es schon einen Unterschied macht, ob ich die alten SD Kisten hier stehen habe oder die HD Box.

Und ob jemand ermitteln kann was ich schaue oder so ist mir doch echt latte.

Geh ins Internet und da wirst genug ausspioniert.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste