- Anzeige -

Warum will UM Geld haben für HD ??

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: Warum will UM Geld haben für HD ??

Beitragvon DianaOwnz » 19.08.2010, 20:34

Regius hat geschrieben:
Genau das gibt es ja nur bei Um das ein Reciever verlangt wird ,Sky würde so etwas nie tun wie man hier sehen kannSKY die Edlen
und weil das bei sky so ist muß auch niemand der ein ci modul nutzen möchte eine andere Karte als die NDS haben ,und er muß auch keinen SeriennummerGenerator nutzen wenn er keinen Reciever hat und nur sein im Tv verbauten Tuner mit ci modul nutzen will.


Wenn ich eine sky Karte habe kann ich HD mit meinem Alphacrypt Modul sehen, eine UM Smartcard habe ich , aber FREE TV !!! darf ich damit nicht sehen, UM verweigert mir die Freischaltung und nötigt mich die HD-Box zu mieten !!!

Ich habe mir keinen TV mit DVB-C Receiver zugelegt um dann wieder digitales TV mit einem Receiver anzuschauen der vollkommen UNNÖTIG ist, Strom auf meine Kosten verbraucht und die TV Bedienung stark verumständlicht !!!

std hat geschrieben:@Regius

dadurch das andere Anbieter das auch machen wird es ja nicht besser

Wäre als würde dein Stromanbieter dir gleich den "passenden" Kühlschrank zum Strom "bereitstellen"


Sehr guter Vergleich !
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Warum will UM Geld haben für HD ??

Beitragvon bubi09 » 20.08.2010, 09:53

DianaOwnz hat geschrieben:
std hat geschrieben:@Regius

dadurch das andere Anbieter das auch machen wird es ja nicht besser

Wäre als würde dein Stromanbieter dir gleich den "passenden" Kühlschrank zum Strom "bereitstellen"


Sehr guter Vergleich !

Tja, ratet mal was die Firmen Miele, AEG und Siemens früher hergestellt haben und warum? Wasch- und Spühlmaschinen für die Privatleute, damit sie auf der anderen Seite Generatoren und Kraftwerkstechnik für die Stromproduzenten verkaufen konnten. Eine Teufelsspirale zum Geld drucken. Genau so wurde es also gemacht. Toll nur, dass der Siemens Strom auch in einer AEG Waschmaschine funktioniert hat :D .

Aber da wären wir wieder beim Stromkreig in den USA. Gleichstrom vs. Wechelstrom. Edison vs. Westinghouse. Die waren untereinander "zum Glück" nicht kompatibel und die Produkte durften nur mit sauteuren Lizenzen hergestellt werden.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: Warum will UM Geld haben für HD ??

Beitragvon DianaOwnz » 22.08.2010, 04:14

bubi09 hat geschrieben:
DianaOwnz hat geschrieben:
std hat geschrieben:@Regius

dadurch das andere Anbieter das auch machen wird es ja nicht besser

Wäre als würde dein Stromanbieter dir gleich den "passenden" Kühlschrank zum Strom "bereitstellen"


Sehr guter Vergleich !

Tja, ratet mal was die Firmen Miele, AEG und Siemens früher hergestellt haben und warum? Wasch- und Spühlmaschinen für die Privatleute, damit sie auf der anderen Seite Generatoren und Kraftwerkstechnik für die Stromproduzenten verkaufen konnten. Eine Teufelsspirale zum Geld drucken. Genau so wurde es also gemacht. Toll nur, dass der Siemens Strom auch in einer AEG Waschmaschine funktioniert hat :D .

Aber da wären wir wieder beim Stromkreig in den USA. Gleichstrom vs. Wechelstrom. Edison vs. Westinghouse. Die waren untereinander "zum Glück" nicht kompatibel und die Produkte durften nur mit sauteuren Lizenzen hergestellt werden.



Also meinst du das sich Unitymedia geistig auf dem Niveau des frühen 20. Jahrhundert bewegt, daß muß aber nicht sein, manch andere Firma schafft es ja auch.
Für Werbesender in HD 3- fach bezahlen ? Da könnt ihr lange warten ;)
Endlich sky KOMPLETT mit HD und GO - Keine Privaten ohne Alphacrypt!!!
Benutzeravatar
DianaOwnz
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1878
Registriert: 10.01.2009, 17:56

Re: Warum will UM Geld haben für HD ??

Beitragvon std » 22.08.2010, 14:22

Zumal bei Gleich- VS. Wechselstrom eine techn. Notwendigkeit bestand gewisse Geräte zu nutzen

Und auch das Miele- AEG-Beispiel hinkt gewaltig. Hier haben die Kunden die Wahl. Auf Kraftwerkseite wie auch auf unserer
Wenn die genaratoren nix taugen und/oder zu teuer sind kauft der Kraftwerksbetreiber andere, und wie natürlich andere Kühlschränke

Bei UM hat der Kunde keine Wahl, oder zumindest wird sie ihm arg erschwert
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Vorherige

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste