- Anzeige -

UM macht wütend

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: UM macht wütend

Beitragvon Eribion » 28.06.2010, 09:14

Acterna hat geschrieben:Ich weiß, es wurde schon oft erwähnt aber HDTV ist immer noch eine Randgruppe unter den UM Kunden. Für UM ist das geplante Docsis 3.0 für 80% bis ende 2010 um einiges relevanter. Und an weiter Sky Sender glaube ich selbst nicht. Um gehört nun zu Liberty Global. LGI hat abgesehen von der Buli die gleichen Rechte wie Sky. Sobald der Vertrag abläuft wird sich Sky meines erachtens ganz von UM verabschieden müssen.


Hmm, infomier mich mal bitte weiter. Ich weiß nicht genau welche Rechte Du meinst, könntest Du das vllt. ausführen? Bitte.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: UM macht wütend

Beitragvon Tedious » 28.06.2010, 11:16

Ich weiß, hier geht es primär um Sky... da mir die Frage der Anschaffung des TT C834 HDTV im Moment etwas unter den Nägeln brennt hab ich ne kleine Zwischenfrage... gibt es irgendwo fundierte Infos wann in etwa (und ggf. welche) weiteren HD-Sender in der Planung sind? 170€ für den Reciever tönen gut, allerdings kann ich mir da auch ne einfache SAT-Anlage zulegen wenn absehbar ist dass mit den ÖR und Servus TV erstmal das Ende der Fahnenstange erreicht ist...
Tedious
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.06.2010, 10:50

Re: UM macht wütend

Beitragvon fuchs2010 » 28.06.2010, 11:56

wenn Du wählen kannst - nimm die Sat-Anlage und Du musst Dich hier nicht rumärgern.

ich hoffe jetzt schon monate auf neue HD-Sender (inkl. Sky) bei UM - vergebens!!!! (sorry Arte vergessen).
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: UM macht wütend

Beitragvon LucaToni » 28.06.2010, 12:34

fuchs2010 hat geschrieben:wenn Du wählen kannst - nimm die Sat-Anlage und Du musst Dich hier nicht rumärgern.

ich hoffe jetzt schon monate auf neue HD-Sender (inkl. Sky) bei UM - vergebens!!!! (sorry Arte vergessen).


Arte geht doch in HD - zumindest bei uns in Duisburg
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

Re: UM macht wütend

Beitragvon kris26 » 28.06.2010, 12:45

@Tedious:
Wenn man wählen muss zwischen UM und Sat, muss man eigentlich überhaupt nicht überlegen. Wenn sich bei dir also die Möglichkeit bietet, schaff dir ne Satanlage an und du bist sorgenfrei. Kommt drauf an wo du sie dir hinstellst, aber bei so ner Balkonanlage (hat sich ein Freund vorige Woche auch angeschafft), hast du die Investitionskosten nach 10-12 Monaten wieder drin verglichen mit den UM Gebühren. Hast alle Sky HD Sender und auch dieses ServusTV HD, wofür die UM Kunden extra die neue Box in die Hütte stellen müssen, hast du unverschlüsselt und kostenlos.
Equipment:
TV: Panasonic TH42-PZ700
Player: Playstation 3
Receiver: Dreambox DM800SE
Empfang: TechniSat Multytenne (Astra 19.2°, Hotbird 13°, Astra 23.5°, Astra 28,2°, Eurobird 28.5°)
kris26
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.01.2009, 13:58

Re: UM macht wütend

Beitragvon Tedious » 28.06.2010, 12:57

Naja, müsste mal schauen wir die Kündigungszeiten sind - denn auf UM-Internet will ich nicht verzichten (bei uns nur DSL 1000 als Alternative :( )
Tedious
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.06.2010, 10:50

Re: UM macht wütend

Beitragvon StefanG » 28.06.2010, 12:59

Muschelsucher hat geschrieben:Erst jetzt kann ich verstehen warum der Verkäufer meiner beiden Flachbildfernseher so mitleidvoll gelächelt hat als ich sagte ich bin Kunde von Unitymedia.


Du hast gleich zwei Flachbildfernseher auf einmal gekauft.

Ich hätte erst mal einen ausprobiert.

Macken haben die ja alle,.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: UM macht wütend

Beitragvon Muschelsucher » 28.06.2010, 21:58

Bislang haben ja Unitymedia und Sky verhandelt. Wie ich von Mischobo gelesen habe verhandeln ja jetzt die neuen Eigentümer von Um mit Sky. Jetzt meine Frage an Mischobo wird es eifacher auf höchster Konzerebene zu verhandeln oder schwieriger? Beide Konzerne haben doch Profies in ihren Reihen , denn beide sind global erfogreich aufgestellt
Muschelsucher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2010, 15:42

Re: UM macht wütend

Beitragvon adamf » 29.06.2010, 00:14

Das es so wenige Sender in HD bei UM gibt - liegt nicht nur an Um sondern auch an Sky. Die Verhandlungen laufen
adamf
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.05.2010, 22:13

Re: UM macht wütend

Beitragvon fuchs2010 » 29.06.2010, 09:44

adamf hat geschrieben:Das es so wenige Sender in HD bei UM gibt - liegt nicht nur an Um sondern auch an Sky. Die Verhandlungen laufen


ob da noch verhandelt wird, weiss kein mensch. wenn es jedoch so wäre, warum würde sich dann sky während der verhandlungen über um beschweren???

ich vermute, die verhandlungen stocken und es tut sich gar nix - währenddessen schiebt jeder die schuld auf den anderen und wir um kunden sind gearscht. zwischenzeitlich freuen sich die anderen kabelkunden über immer mehr hd inhalte.

DAS macht mich wütend.
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste