- Anzeige -

UM macht wütend

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: UM macht wütend

Beitragvon viper » 16.12.2010, 11:06

Reverent001 hat geschrieben:
koax hat geschrieben:
SpeedyD hat geschrieben:Das der eine nicht weiß, was der andere macht, ist lag bekannt. Aber seit dem 1. Dezember gibts diese Möglichkeit einen neuen Nur-Karten-Vertrag für 5 Euro abzuschließen. Un darauf können alle HD-Pakete gebucht werden. Die Karte gibts nur auf Nachfrage und wird nicht offiziell von UM beworben.

Irgendwie erschließt es sich mitr nach wi evor nicht, warum man so dahinter her ist, einen Nur-Kartenvertrag für 5 € zu bekommen, wenn es eine Karte mit HD-Rekorder und Doppeltuner für 6 € gibt.


Wahrscheinlich geht es diesen Leuten mit ums Prinzip der Gängelung als um die Kohle! Aber gut, wer sich ins eigene Fleisch schneidet ist selber Schuld! *gg*


Nein, mir geht es z.B. darum das mein Fernseher nun mal einen CI Slot hat und ich so UM, HD und sky komplett in einer Programmliste mit einer Fernbedienung benutzen kann. Und das ist mir das bisschen Geld nunmal wert.
viper
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2010, 16:29

Re: UM macht wütend

Beitragvon vicarius » 16.12.2010, 12:29

Klebie hat geschrieben: Das Programmangebot was HD angeht, ist nach 2 Jahre vertrösten, immer noch ein Witz und es ist keine Bewegung diesbezüglich zu sehen.

Dito.

Klebie hat geschrieben:Eine Frechheit ist die Tatsache, dass ich Anfang des Jahres dort angerufen habe, weil ich mir zur WM einen HD Receiver kaufen wollte, zu dieser Zeit hatte UM keinen!
Meine Frage, ob ich mit dieser Box die ich mir ausgesucht hatte, dann auch die zukünftigen Programme empfangen kann, wurde ganz klar mit "ja" beantwortet. :wand:

Zu der Geschichte bedarf es einerseits eines Callcenter-Agenten, der so dämlich ist, seine persönliche Vermutung als Fakt zu postulieren. Sicherlich sind hier mind. 90% der Schuld zuzuweisen. Andererseits setzt es auf der Gegenseite eine gewisse Naivität voraus, zu glauben, dass ein Callcenter-Agent so etwas wissen kann. Er hat über technische Spezfikationen orakelt, zu diesem Zeitpunkt UM noch nicht eimal die Absicht geäußert, eine HD-Box auf den Markt zu schmeißen.

Klebie hat geschrieben:Interessant ist auch noch, das ich von einem Bekannten eine Smartcard ausgeliehen habe, er hat natürlich den UM Receiver, diese in meine Box gesteckt habe und siehe da, die HD Kanäle werden hell, also reine Willkür! :zerstör:

:kratz:

Klebie hat geschrieben: Bei UM wird Service mit den Füßen getreten, was der Kunde wünscht ist denen schei*** egal...

Kann ich so nicht bestätigen...

Klebie hat geschrieben:...stattdessen flattert jede Woche Werbung ins Haus, für 2 play, 3 play usw....

Oh ja, einen Bruchteil des jährlichen Werbeetats von UM hätte ich gerne auf mein Konto: ausgesorgt fürs Leben :zunge:

Klebie hat geschrieben: Würde man dieses Geld in die Technik und den Kundenservice investieren, braucht man gar nicht viel werben, dann würden sich die Kunden von ganz alleine finden.

Schon mal über Docsis 3 nachgedacht? Oder Rückkanalfähigkeit des gesamten Netzes, die nicht per Nacht durch Heinzelmännchen durchgeführt wird? HD-Recorder? Video-on-demand in 2011? Wartung des Netztes? All die Technikereinsätze bei Störungen, über die man auch hier im Forum viel nachlesen kann?
Hier liegt mE nicht der Hund begraben. Sondern eher a)in den never-ending-Verhandlungen mit weiteren Content-Anbietern (insbesondere HD) und b)die "Diskriminierung" von Kunden, die auf alternative HD-Techniken zurückgreifen wollen. Wobei der letzte Punkt ist ja in Teilen entschärft worden.
vicarius
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2010, 14:39

Re: UM macht wütend

Beitragvon bubi09 » 16.12.2010, 12:37

vicarius hat geschrieben:
Klebie hat geschrieben: Das Programmangebot was HD angeht, ist nach 2 Jahre vertrösten, immer noch ein Witz und es ist keine Bewegung diesbezüglich zu sehen.

Dito.

Und warum? Was fehlt noch? Sky HD liegt nicht direkt in den Händen von UM. Die können die Senden - was UM aber eigentlich gerne möchte - nicht selbst vermarkten. Bis auf Planet HD und ab Frühjahr 2011 auch AXN HD gibt es sonst keine "freien" HD PayTV Sender. Also was fehlt noch?
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: UM macht wütend

Beitragvon fuchs2010 » 16.12.2010, 12:50

was noch fehlt????

mind 10 hochwertige HD Sender (FullHD) für preiswerte € 5,--

siehe hier: http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... -genehmigt
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: UM macht wütend

Beitragvon bubi09 » 16.12.2010, 12:57

fuchs2010 hat geschrieben:was noch fehlt????

mind 10 hochwertige HD Sender (FullHD) für preiswerte € 5,--

siehe hier: http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... -genehmigt

Die kann UM aber nicht einfach so einspeisen, da sie die nicht selbst vermarkten dürfen. Das heißt Sky muss dann auch schon entsprechenden Gebühren an UM zahlen. Da Sky aber die Inhalte exklusiv hat, kann UM nicht einfach eigene Sender mit diesem Content starten.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: UM macht wütend

Beitragvon koax » 16.12.2010, 13:18

viper hat geschrieben:Nein, mir geht es z.B. darum das mein Fernseher nun mal einen CI Slot hat und ich so UM, HD und sky komplett in einer Programmliste mit einer Fernbedienung benutzen kann. Und das ist mir das bisschen Geld nunmal wert.

Und der 1 Euro Differenz zur HD-Box ist so schrecklich, dass er den Vorteil eines Zweitgerätes (HD-Box) für eventuell ein anderes Zimmer nicht aufwiegt?
Selbst wenn man die sich wirklich nur in den Schrank zur Aufbewahrung stellt kann doch 1 Euro monatlich nicht so gravierend sein, dass man hier unendlich lange Threads füllen muss.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: UM macht wütend

Beitragvon Regius » 16.12.2010, 16:02

koax hat geschrieben:
viper hat geschrieben:Nein, mir geht es z.B. darum das mein Fernseher nun mal einen CI Slot hat und ich so UM, HD und sky komplett in einer Programmliste mit einer Fernbedienung benutzen kann. Und das ist mir das bisschen Geld nunmal wert.

Und der 1 Euro Differenz zur HD-Box ist so schrecklich, dass er den Vorteil eines Zweitgerätes (HD-Box) für eventuell ein anderes Zimmer nicht aufwiegt?
Selbst wenn man die sich wirklich nur in den Schrank zur Aufbewahrung stellt kann doch 1 Euro monatlich nicht so gravierend sein, dass man hier unendlich lange Threads füllen muss.


Doch 1 Euro ist auf Dauer gravierend,es gibt genug Menschen in den Innenstädten die für einen Euro lange betteln müßen,gerade um diese Jahreszeit.
Wer den Pfennig nicht ehrt ist des Talers nicht wert :zwinker:
Mich persönlich würde es auch stören wenn ich einen Fernseher hätte mit dem alles ohne Zusatzbox möglich wäre und ich müßte etwas mieten was ich nicht haben will,und das das alternativangebot ohne box nur 1 € preiswerter ist ,wurde bestimmt so gewählt weil die meisten dann denken ach 1 € mehr und ich kann aufnehmen,mit Sicht auf die eventuellen Angebote die bestimmt mit dem Rückkanal geplant sind,wo ja noch zusätzlich Geld verdient wird.
Aber du hast schon recht es würde reichen wenn es einer schreibt und nicht die Massen die hier vorhanden sind.
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: UM macht wütend

Beitragvon vicarius » 16.12.2010, 17:20

bubi09 hat geschrieben:
fuchs2010 hat geschrieben:was noch fehlt????

mind 10 hochwertige HD Sender (FullHD) für preiswerte € 5,--

siehe hier: http://www.satundkabel.de/index.php/nac ... -genehmigt

Die kann UM aber nicht einfach so einspeisen, da sie die nicht selbst vermarkten dürfen. Das heißt Sky muss dann auch schon entsprechenden Gebühren an UM zahlen. Da Sky aber die Inhalte exklusiv hat, kann UM nicht einfach eigene Sender mit diesem Content starten.


Bubi, an der Aussage "Das Programmangebot was HD angeht, ist nach 2 Jahre vertrösten, immer noch ein Witz und es ist keine Bewegung diesbezüglich zu sehen." ändert das aus Kundensicht trotzdem nichts, bei allem Verständnis um Ausstrahlungsrechte :zwinker:
Wobei bei fairer Betrachtung "keine Bewegung" ersetzt werden müsste durch "kaum Bewegung".

Der Vollständigkeit halber müssen wir hier auch die privaten Sender in HD aufführen: ich würde kein extra Geld dafür ausgeben, trotzdem fände ich es schön, wenn ich diese Entscheidung selbst treffen könnte.
vicarius
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 94
Registriert: 29.04.2010, 14:39

Re: UM macht wütend

Beitragvon petersfeld » 17.12.2010, 00:39

Schüssel aufs Dach und ihr habt mit dem Scheissladen nichts mehr an der Mütze.

34,90 EUR für das Sky Vollabo inkl. HD, früher habe ich alleine 17,00 EUR nur für den dämlichen Kabelanschluss ausgegeben.
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: UM macht wütend

Beitragvon LucaToni » 17.12.2010, 10:02

petersfeld hat geschrieben:Schüssel aufs Dach und ihr habt mit dem Scheissladen nichts mehr an der Mütze.

34,90 EUR für das Sky Vollabo inkl. HD, früher habe ich alleine 17,00 EUR nur für den dämlichen Kabelanschluss ausgegeben.


Immer die klugen Sprüche.... Es geht halt leider nicht immer und überall sich einfach eine Schüssel aufs Dach zu setzen. Meinst du wenn das jeder dürfte würden so viele noch bei UM bleiben?
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste