- Anzeige -

UM macht wütend

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: UM macht wütend

Beitragvon petersfeld » 02.08.2010, 12:50

Aber ein Sat Empfänger hat wenigstens die Möglichkeiten, die EUCH Unitymedia auf ansehbarer Zeit nicht ermöglichen wird. :brüll:

Früher zahlte ich für Unitymedia 29,80 EUR inkl. TV Digital und 32,90 EUR Sky Welt / Sky Bundesliga und 1,40 EUR Programmzeitschrift

Jetzt zahle ich: 59,90 EUR Sky Vollabo inkl. Programmzeitschrift und habe dafür 7 Sky HD Sender / ab 13.08.2010 sogar 10 Sky HD Sender und
mietfrei einen HD Receiver.

Alle anderen freien HD Sender über Astra lasse ich jetzt einmal außen vor. Komme da auf ungefähr 30 HD Sender. HD+ habe ich bisher noch
nicht genommen, weil ich da erst abwarten will und ich so schon genug HD Sender habe.

Da bin ich überzeugt, dass sich der Wechsel von Unitymedia Kabel auf Satellitenempfang für mich garantiert gelohnt hat. :D

Aber ihr Unitymedia-Jünger habt ja dafür Servus TV HD (habe ich auch, ohne Zwangsreceiver) und Kino auf Abruf HD!
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: UM macht wütend

Beitragvon bubi09 » 02.08.2010, 12:55

petersfeld hat geschrieben:HD+ habe ich bisher noch nicht genommen, weil ich da erst abwarten will und ich so schon genug HD Sender habe.

Was? Du hast schon genug HD Sender?? Du schreist doch hier am lautesten dass es immer noch mehr und mehr sein müssen :zunge: .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: UM macht wütend

Beitragvon albatros » 02.08.2010, 14:41

Desperados-1984 hat geschrieben:ich hab auch mal bei UM nachgefragt wie es mit HD aussieht und UM sagt dazu quasi folgendes:
"wir sind bereit aber Sky bucht nicht mehr Kapazitäten um mehr HD Sender einspeisen zu können"

Dann hab ich Sky gefragt wieso sie denn nicht mehr Kapazitäten buchen würden, dazu sagt Sky:
"Wir haben UM ein marktüblichen Angebot gemacht"

Es ist also nur eine Frage des Preises, die geldgeilen Säcke von UM wollen mal wieder mehr als andere Kabelanbieter. Ich fürchte da kann wirklich nur noch das Kartellamt helfen.

Das Kartellamt ist hier nicht zuständig. Zuständig wäre die Bundesnetzagentur auf Grundlage des Telekommunikatiosgesetzes: http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/tkg_2004/gesamt.pdf
Ich denke nicht, dass man daraus ableiten kann, dass in den Markt eingegriffen wird, um die Einspeisung zusätzlicher HD-Programme zu erreichen.
Die Einigung von UM und Sky wird dem Markt überlassen bleiben.
Also: UM kündigen und Sat-Schüssel kaufen. Wer keine Schüssel aufstellen darf, muss seinen Vermieter überzeugen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: UM macht wütend

Beitragvon Regius » 02.08.2010, 14:49

petersfeld hat geschrieben:Aber ein Sat Empfänger hat wenigstens die Möglichkeiten, die EUCH Unitymedia auf ansehbarer Zeit nicht ermöglichen wird. :brüll:

Früher zahlte ich für Unitymedia 29,80 EUR inkl. TV Digital und 32,90 EUR Sky Welt / Sky Bundesliga und 1,40 EUR Programmzeitschrift

Jetzt zahle ich: 59,90 EUR Sky Vollabo inkl. Programmzeitschrift und habe dafür 7 Sky HD Sender / ab 13.08.2010 sogar 10 Sky HD Sender und
mietfrei einen HD Receiver.

Alle anderen freien HD Sender über Astra lasse ich jetzt einmal außen vor. Komme da auf ungefähr 30 HD Sender. HD+ habe ich bisher noch
nicht genommen, weil ich da erst abwarten will und ich so schon genug HD Sender habe.

Da bin ich überzeugt, dass sich der Wechsel von Unitymedia Kabel auf Satellitenempfang für mich garantiert gelohnt hat. :D

Aber ihr Unitymedia-Jünger habt ja dafür Servus TV HD (habe ich auch, ohne Zwangsreceiver) und Kino auf Abruf HD!


Erstmal ansehbare Zeit gibt es nicht :zwinker:

Petersfeld.. (Teil gelöscht durch Moderator)
Es gibt ein Leben ausserhalb deines HD tv und deines PC monitors.
Das ist sogar in 3 D und mit Geruch
Bild

Bild
Benutzeravatar
Regius
Übergabepunkt
 
Beiträge: 270
Registriert: 04.05.2010, 16:39
Wohnort: Dortmund

Re: UM macht wütend

Beitragvon Desperados-1984 » 02.08.2010, 16:37

bubi09 hat geschrieben:
Desperados-1984 hat geschrieben:Vielleicht macht das mal jemand über Twitter?

Twitter! Der war gut :brüll: . Koch dir lieber noch 'nen Kaffee :kafffee: .

Wieso denn nicht Twitter? http://twitter.com/unitymedia
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: UM macht wütend

Beitragvon fuchs2010 » 02.08.2010, 17:13

wow - das nimmt ja interessante umgangsformen hier an. respekt.

hatte heute einen anruf eines meinungsforschungsunternehmens im auftrag von um.

ist wohl eine reaktion auf meine email anfrage letzter woche bzgl. sky sport 2 hd und weitere hd programme.

normalerweise nehme ich an sowas nicht teil - aber das hat mir diesmal spass gemacht.

der interviewer konnte meine unzufriedenheit allerdings verstehen - er sei selber um kunde in hessen.

na super um!!!
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: UM macht wütend

Beitragvon bubi09 » 02.08.2010, 17:29

Was du nicht sagst der TÜV hat doch angeblich 82% zufriedenen Kunden ermittelt :D .

http://www.unitymedia.de/unternehmen/pr ... nheit.html
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: UM macht wütend

Beitragvon TVS » 02.08.2010, 17:36

Seit dem man den TÜV ganz offiziell "kaufen" kann (sind ja Dienstleistungen....) ist der TÜV nichts mehr wert.

Die haben schon vielen schlechten Sachen aufgrund gewagter Kriterien (z. B. Finanzprodukte) ein Siegel verpasst, traurig was Geld aus so einem Verein macht......

Gruß TVS
TVS
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 18.03.2008, 22:17

Re: UM macht wütend

Beitragvon Matrix110 » 02.08.2010, 18:08

Desperados-1984 hat geschrieben:ich hab auch mal bei UM nachgefragt wie es mit HD aussieht und UM sagt dazu quasi folgendes:
"wir sind bereit aber Sky bucht nicht mehr Kapazitäten um mehr HD Sender einspeisen zu können"

Dann hab ich Sky gefragt wieso sie denn nicht mehr Kapazitäten buchen würden, dazu sagt Sky:
"Wir haben UM ein marktüblichen Angebot gemacht"

Es ist also nur eine Frage des Preises, die geldgeilen Säcke von UM wollen mal wieder mehr als andere Kabelanbieter. Ich fürchte da kann wirklich nur noch das Kartellamt helfen.

Vielleicht sollten wir jetzt mal UM dazu drängen das Angebot von Sky endlich anzunehmen und sich nicht so anzustellen! Vielleicht macht das mal jemand über Twitter?


Keiner hier weiß ob die Angebote wirklich Marktüblich sind... Der komplette Prozess ist absolut intransparent für externe und die Schuld einer Partei zuzuschieben ist nicht möglich.
Und wie man sieht scheint Sky ihr SD Programm zumindest wichtig genug zu sein genau diese Preise zu bezahlen... Und UM möchte schätzungsweise genau das selbe für weitere Bandbreite. Sky hat jedoch bei den anderen Anbietern die Preise drücken können und meint nun UM muss das genauso akzeptieren, da Sky doch ach so toll ist.

Mal davon abgesehen könnte Sky mindestens einen weiteren HD Sender einspeisen würden sie von QAM 64 auf QAM 256 umstellen, machen sie nicht... Warum? Anscheinend sind Sky die Kunden vollkommen egal....
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: UM macht wütend

Beitragvon Reinhold » 02.08.2010, 18:32

Matrix110 hat geschrieben:
Keiner hier weiß ob die Angebote wirklich Marktüblich sind... Der komplette Prozess ist absolut intransparent für externe und die Schuld einer Partei zuzuschieben ist nicht möglich.
Und wie man sieht scheint Sky ihr SD Programm zumindest wichtig genug zu sein genau diese Preise zu bezahlen... Und UM möchte schätzungsweise genau das selbe für weitere Bandbreite. Sky hat jedoch bei den anderen Anbietern die Preise drücken können und meint nun UM muss das genauso akzeptieren, da Sky doch ach so toll ist.

Mal davon abgesehen könnte Sky mindestens einen weiteren HD Sender einspeisen würden sie von QAM 64 auf QAM 256 umstellen, machen sie nicht... Warum? Anscheinend sind Sky die Kunden vollkommen egal....


Erst weiß KEINER so richtig etwas, dann plötzlich sind DEINER Meinung nach angeblich Sky die Kunden vollkommen egal und wieder ist Unitymedia völlig unschuldig
Reinhold
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 56
Registriert: 29.07.2010, 15:22

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste