- Anzeige -

UM macht wütend

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: UM macht wütend

Beitragvon fuchs2010 » 28.07.2010, 15:36

Vertragsrecht hin Vertragsrecht her.

die Sky HD`s sind nunmal Standard - alleine aus dem Grund, dass sie von allen anderen KNB`s eingespeist werden.

Und Standard ist ja wohl das mindeste was man von einem Dienstleister verlagen kann. Punkt
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: UM macht wütend

Beitragvon Firefucker112 » 28.07.2010, 16:21

Da muss ich Fuchs voll und ganz recht geben.
Ich verlange ja nicht´s unmögliches - und als zahlender Kunde fühlt man sich schon geringfügig vera.rsc.ht.
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: UM macht wütend

Beitragvon spike2109 » 28.07.2010, 16:25

Dann solltest du als zahlender Kunde bei sky mal Druck machen? Schließlich zahlst du bei denen und nicht bei UM für den Empfand der HD Sender ;)
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: UM macht wütend

Beitragvon Dringi » 28.07.2010, 16:56

fuchs2010 hat geschrieben:Vertragsrecht hin Vertragsrecht her.

die Sky HD`s sind nunmal Standard - alleine aus dem Grund, dass sie von allen anderen KNB`s eingespeist werden.

Und Standard ist ja wohl das mindeste was man von einem Dienstleister verlagen kann. Punkt


Verlangen kann man viel. Ein Recht etwas zu bekommen hat man aber nicht. Außer man hat einen gültigen Vertrag, der die Bereitstellung vorsieht. Punkt. :naughty: :naughty:

Es ist immer wieder witzig hier im Thread zu lesen und die lustigen Vorstellungen der Schreiber vor Augen geführt zu bekommen. :brüll: :brüll: :brüll:
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1228
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: UM macht wütend

Beitragvon opa38 » 28.07.2010, 16:58

Das Problem ist halt, das Unitymedia mehr als alle anderen KNB an Einspeisegebühren verlangt........ :motz:
Das Sky sich nicht abzocken läßt, ist ja wohl mehr als verständlich........leider zum Leid der zahlenden Um-Kundschaft. :traurig:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: UM macht wütend

Beitragvon Reverent001 » 28.07.2010, 17:02

fuchs2010 hat geschrieben:Vertragsrecht hin Vertragsrecht her.

die Sky HD`s sind nunmal Standard - alleine aus dem Grund, dass sie von allen anderen KNB`s eingespeist werden.

Und Standard ist ja wohl das mindeste was man von einem Dienstleister verlagen kann. Punkt


Also Sky HD Sender als "STANDARD" zu bezeichnen ist schon sehr weit aus dem Fenster gelehnt. Es ist immer noch ein Pay-TV Anbieter und längst nicht überall empfangbar, wie viele hier ja fest stellen können und somit kann es kein Standard sein!

Aber wie spike schon geschrieben hat, warum nicht bei Sky druck mahen, schließlich zahlst du für die Sender an Sky und nicht an UM! :P
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Re: UM macht wütend

Beitragvon bubi09 » 28.07.2010, 17:53

opa38 hat geschrieben:Das Problem ist halt, das Unitymedia mehr als alle anderen KNB an Einspeisegebühren verlangt........ :motz:
Das Sky sich nicht abzocken läßt, ist ja wohl mehr als verständlich........leider zum Leid der zahlenden Um-Kundschaft. :traurig:

Naja, Sky und UM passen allerdings auch aus dem Grunde nicht zusammen, weil UM lange Zeit das Konkurrenzangebot arena gegen Sky/Premiere positioniert hat und ihnen auch den Fussball geklaut hat. Jetzt will der eine dem anderen in keinem Fall viel Geld geben und der andere will vom anderen viel abknöpfen. Letztendlich machen aber beide ein schlechteres Geschäft. Sky bekommt nicht mehr Kunden und UM bekommt nicht mehr Geld für weitere Sender im Netz :kafffee: .
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: UM macht wütend

Beitragvon Telda » 28.07.2010, 19:08

Bei UM und Sky sitzen sich im Gegensatz zu den anderen Kabelnetzbetreibern allerdings auch 2 nicht unbedingt freundlich gesinnte Zeitgenossen gegenüber. Und sollten sich Malone und Murdoch einigen, dann wird genau das kommen, was auch bei den anderen KNB nun passiert.
Sky wird endlich auf QAM256 umstellen und sicherlich auch wieder mehr HD bei UM einspeisen können. Und über Vertriebskooperationen könnte es auch zu weiteren Einigungen führen.
Meiner Meinung nach wird sich da auch bald etwas tun.
Telda
Kabelexperte
 
Beiträge: 242
Registriert: 02.06.2008, 17:05

Re: UM macht wütend

Beitragvon Firefucker112 » 28.07.2010, 22:13

Also Sky HD Sender als "STANDARD" zu bezeichnen ist schon sehr weit aus dem Fenster gelehnt. Es ist immer noch ein Pay-TV Anbieter und längst nicht überall empfangbar, wie viele hier ja fest stellen können und somit kann es kein Standard sein!

Aber wie spike schon geschrieben hat, warum nicht bei Sky druck mahen, schließlich zahlst du für die Sender an Sky und nicht an UM! :P


In diesem Punkt glaube ich einfach mal "blind" Sky mehr als UnityMedia --> Der Grund: Alle anderen KNB haben sich mit Sky geeinigt.
Von daher denke ich schon dass Sky Verhandlungs/Kompromissbereit ist.

Wenn UM in bester Sandkastenmanier ala "Mein Sandkasten, Mein Förmchen und Du darfst nicht mitspielen" bockig ist können andere eigentlich auch gegen die Wand reden...
Seit 29.12.2010 Unitymedia 3Play 64000 Allstars HD
Ping Onlinekosten.de - 8ms
Ich bin begeistert ;-)
Firefucker112
Kabelexperte
 
Beiträge: 238
Registriert: 08.06.2007, 00:15
Wohnort: Remscheid

Re: UM macht wütend

Beitragvon Moses » 28.07.2010, 22:27

opa38 hat geschrieben:Das Problem ist halt, das Unitymedia mehr als alle anderen KNB an Einspeisegebühren verlangt........ :motz:
Das Sky sich nicht abzocken läßt, ist ja wohl mehr als verständlich........leider zum Leid der zahlenden Um-Kundschaft. :traurig:


Dafür hast du sicherlich Belege, oder? Wäre schön, wenn du Quellen nennst.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste