- Anzeige -

UM macht wütend

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: UM macht wütend

Beitragvon petersfeld » 27.07.2010, 02:19

gordon hat geschrieben:
petersfeld hat geschrieben:Bleibt eigentlich nur noch die Frage, wieviel denn dann die Sender RTL HD, Sat1 HD, ProSieben HD, kabel eins HD und Vox HD bei UM kosten, wenn Servus TV HD schon kostenpflichtig ist.

die HD-Box ist kostenpflichtig, nicht Servus... :wand:


Der Witz ist gut! Aber glaub den Quatsch nur weiterhin oder rede dir das ein. Bist ein idealer UM Kunde! :brüll:
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: UM macht wütend

Beitragvon MarkusC63 » 27.07.2010, 07:02

petersfeld hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
petersfeld hat geschrieben:Bleibt eigentlich nur noch die Frage, wieviel denn dann die Sender RTL HD, Sat1 HD, ProSieben HD, kabel eins HD und Vox HD bei UM kosten, wenn Servus TV HD schon kostenpflichtig ist.

die HD-Box ist kostenpflichtig, nicht Servus... :wand:


Der Witz ist gut! Aber glaub den Quatsch nur weiterhin oder rede dir das ein. Bist ein idealer UM Kunde! :brüll:


Die Box kostet 1,10 € mtl. Wohlgemerkt: Für einen HD-Festplattenreceiver!!

Wie viel dieser horrend hohen Summe soll denn für Servus sein?? :wand:

Ich bin auch oft sauer auf UM (immer noch kein ausgebautes Gebiet, etc.) aber manche hier meckern um des Meckerns Willen :roll:
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)
MarkusC63
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: UM macht wütend

Beitragvon spike2109 » 27.07.2010, 07:43

Firefucker112 hat geschrieben:Dann sag mir doch mal bitte was z.B. Servus TV HD bei Sat-Empfang kostet extra kostet...
P.S. den Sender habe ich nicht genommen weil er so supertoll ist, sondern weil man das in dem Fall gut mit UM vergleichen kann.


Was haben eigentlich immer alle mit Servus TV? NIEMAND hat die HD Box wegen Servus TV. Insofern kostet auch Servus TV nicht 5 EUR im Monat, wie hier gerne behauptet wird.

Ich zahle das Geld (2,50EUR) für einen HD Receiver, wenn der später aufnehmen kann zahle ich sogar noch etwas mehr.

Und ich weiß, dass dieses Jahr noch sehr viel mehr an HD kommen wird, da mache ich mir keine Sorgen.
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: UM macht wütend

Beitragvon djmops » 27.07.2010, 07:49

Vieleicht trägt er noch ne kleine vergoldete Satschüssel um den Hals :wand:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: UM macht wütend

Beitragvon bubi09 » 27.07.2010, 08:25

Firefucker112 hat geschrieben:Als Sat Kunde hat man nach der Anschaffung der Hardware keine weitern monatlichen Kosten. Wie läuft das eigentlich mit den Kosten bei einem Satellit? Wer bezahlt die denn? Astra, die TV Sender?
Na die Sender bezahlen Geld an Astra (bei HD+ übernehmen übrigens teilweise die Kunden). Und jetzt rate mal bei welchem Posten die Sender gerne sparen würden? Die doppelt- und dreifach Einspeisung von Pro Sieben und Sat.1 ist jeden Falls alles andere als billig und aus der Portokasse zu begleichen.

Genieße also die letzten Jahre mit FreeTV.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: UM macht wütend

Beitragvon StefanG » 27.07.2010, 12:03

bubi09 hat geschrieben:
Firefucker112 hat geschrieben:Genieße also die letzten Jahre mit FreeTV.


Ich muss nicht irgendwelche Monate und Jahre des FreeTV geniessen.

Das muss schon RTL & Co. machen.

Denn wenn diese PayTV sind, werden freilich ihre Einschaltquoten ungeniessbar in Keller gehen.

Die Einschaltquoten sind aber die Gelddruckmachine für RTL & Co. nicht irgendwelche PayTV Einnahmen.

Denkt an meine Worte.
StefanG
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 835
Registriert: 10.03.2008, 16:26

Re: UM macht wütend

Beitragvon fuchs2010 » 27.07.2010, 12:32

spike2109 hat geschrieben:
Firefucker112 hat geschrieben:Und ich weiß, dass dieses Jahr noch sehr viel mehr an HD kommen wird, da mache ich mir keine Sorgen.



ich mach mir schon sorgen, zumindest was um anbelangt
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: UM macht wütend

Beitragvon petersfeld » 27.07.2010, 12:39

spike2109 hat geschrieben:
Firefucker112 hat geschrieben:Dann sag mir doch mal bitte was z.B. Servus TV HD bei Sat-Empfang kostet extra kostet...
P.S. den Sender habe ich nicht genommen weil er so supertoll ist, sondern weil man das in dem Fall gut mit UM vergleichen kann.


Was haben eigentlich immer alle mit Servus TV? NIEMAND hat die HD Box wegen Servus TV. Insofern kostet auch Servus TV nicht 5 EUR im Monat, wie hier gerne behauptet wird.

Ich zahle das Geld (2,50EUR) für einen HD Receiver, wenn der später aufnehmen kann zahle ich sogar noch etwas mehr.

Und ich weiß, dass dieses Jahr noch sehr viel mehr an HD kommen wird, da mache ich mir keine Sorgen.


ich habe gerade noch einmal bei meinem Nachbar (Kabel UM) mit seinem HD Receiver nachgesehen. Dort ist Servus TV HD verschlüsselt. Warum, wenn es doch nichts kostet.
petersfeld
Kabelexperte
 
Beiträge: 142
Registriert: 11.04.2010, 13:05

Re: UM macht wütend

Beitragvon bubi09 » 27.07.2010, 13:16

StefanG hat geschrieben:Ich muss nicht irgendwelche Monate und Jahre des FreeTV geniessen.

Das muss schon RTL & Co. machen.

Denn wenn diese PayTV sind, werden freilich ihre Einschaltquoten ungeniessbar in Keller gehen.

Die Einschaltquoten sind aber die Gelddruckmachine für RTL & Co. nicht irgendwelche PayTV Einnahmen.

Genau umgekehrt wird ein Schuh draus. Was bringen RTL 80 Mio. Zuschauer, wenn keiner Werbung zu dieser Zeit gebucht hat? Wenn aber 80 Mio. Leute RTL gucken wollen und dafür erstmal bezahlen sollen, kann sich RTL Geld drucken. Du siehst doch selbst wieviel Eigenwerbung und Billigstwerbung bei den Privaten läuft. Auch in Zeiten mit einer großen Zuschauerzahl in bestimmten Zielgruppen. Trotzdem will keiner da werben. Und schwups fahren die Senderketten Verluste ein. Daher müssen die Kartelle (RTL und ProSiebenSat.1) eben gemeinsam an einem Strang ziehen und ihre Sender in PayTV umwandeln. Der Werbemarkt der Zukunft liegt im Internet. Das sagen genügend Marktstudien.

petersfeld hat geschrieben:ich habe gerade noch einmal bei meinem Nachbar (Kabel UM) mit seinem HD Receiver nachgesehen. Dort ist Servus TV HD verschlüsselt. Warum, wenn es doch nichts kostet.
Ist dir mal wider dein Hirn entflohen :hirnbump: ? Die Diskussion willst du immer und immer wieder von vorne heraufbeschwören. Man bezahlt für den Receiver 5 bzw. 2,5 Euro pro Monat. Die Sender bekommen von diesem Geld gar nichts. Es ist nur im allgemeinen so (wie auch bei HD+) dass die Sender durch die Verschlüsselung ein wenig geringere Einspeisegebühren zahlen müssen, da der Kabelnetzbetreiber (oder Satbetreiber) auch auf der anderen Seite Geld für seine Infrastruktur erhält. Das gilt für alle im UM-Netz verschlüsselten Sender. Und die unverschlüsselten öffentlich rechtlichen bezahlt man auch hintenrum über die GEZ (so man denn will).
Zuletzt geändert von bubi09 am 27.07.2010, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.
bubi09
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1828
Registriert: 18.02.2010, 11:54

Re: UM macht wütend

Beitragvon LucaToni » 27.07.2010, 13:18

spike2109 hat geschrieben:
Firefucker112 hat geschrieben:Und ich weiß, dass dieses Jahr noch sehr viel mehr an HD kommen wird, da mache ich mir keine Sorgen.


Was weißt du denn? Wann kommt/startet denn was? Lass uns doch an deinem Wissen teilhaben - wäre :super:

DANKE
Benutzeravatar
LucaToni
Übergabepunkt
 
Beiträge: 387
Registriert: 02.02.2010, 13:39

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste