- Anzeige -

UM macht wütend

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Re: UM macht wütend

Beitragvon Muschelsucher » 08.07.2010, 20:31

Das Problem ist die Informationspolitik von Um. Nach einem Jahr Verhandlung muß doch mal eine Tendenz sich herausgebildet haben, um seinen Kunden mitzuteilen ja wir machens oder wir wollen die Sky Hd Sender nicht.
Muschelsucher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2010, 15:42

Re: UM macht wütend

Beitragvon HariBo » 08.07.2010, 20:33

Muschelsucher hat geschrieben:Das Problem ist die Informationspolitik von Um. Nach einem Jahr Verhandlung muß doch mal eine Tendenz sich herausgebildet haben, um seinen Kunden mitzuteilen ja wir machens oder wir wollen die Sky Hd Sender nicht.



du vergisst, dass grade LGI UM übernommen hat.
Darüberhinaus sind Murdoch und Malone nicht unbedingt Freunde.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: UM macht wütend

Beitragvon Muschelsucher » 08.07.2010, 20:55

Jedes Unternehmen was in die Kritik seiner Kunden gerät und dies nicht zu verantworten hat gibt ein Statment ab. Auch ein globaler Medienkonzern wie LG
Muschelsucher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2010, 15:42

Re: UM macht wütend

Beitragvon mischobo » 09.07.2010, 02:13

bw lippe hat geschrieben:...und warum ist sich Sky mit den anderen Kabelanbieter einig geworden???
Ist UM zu gierig??
... naja, Sky Deutschland hat im September letzten Jahres gegen Unitymedia ein Schiedsgerichtsverfahren angestrengt.
Strittig sind u.a. die von Unitymedia im Rahmen des Kooperationvertrages von Juli 2006 vermarkteten Premiere-Abos und das Kabel BW-Bundesliga-Angebot "Free Friday". Sky Deutschland fordert in dem Verfahren von Unitymedia 30 Mio. €
Solche Schiedsgerichtsverfahren wirken sich im Allgemeinen nicht positiv auf Vertragverhandlungen aus.
mischobo
Moderator
 
Beiträge: 2797
Registriert: 19.04.2006, 15:46
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: UM macht wütend

Beitragvon Bully » 09.07.2010, 07:16

"UM macht wütend"? Etwa weil die eine Abzock-Firma (UM) der anderen (Sky) keine Durchleitung vehökern will? So läuft nunmal das privatrechtliche Geschäft ...
Mann, was waren das noch Zeiten, als die staatliche Deutsche Post noch das Kabelnetz betrieb und man seinen Kunden, ähh ... Endanschlusswohnungsinhabern, für eine geringe Gebühr ein paar Analogsender in Haus schickte. Will jemand diesen Zustand wirklich wieder haben oder lieber doch warten, bis sich die Konkurrenten geeinigt haben bzw. pleite gegangen sind, :D ?
Bully
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 09.05.2010, 08:54

Re: UM macht wütend

Beitragvon Niederrheiner » 09.07.2010, 08:15

Ich möchte nur eins.

TV in der besten Qualität. Das heißt HD Sender und das so viele wie möglich und da ist mir ganz besonders wichtig die Sky HD Sender da ich hier die Buli , CL , Eishockey usw in einer super Qualität schauen kann.

Ein Freund von mir hat eine Schüssel auf dem Dach und wird ab September ESPN America in HD schauen können! Das macht mich schon neidisch , Sonntags NFL in HD! :lovingeyes: :lovingeyes:

Wie ish schon mal schreib. Bis Ende 2010 warte ich noch ansonsten gibt es für UM die Kündigung für beide Wohnugen bei mir im Haus und es kommet eine schüssel aufs Dach , die kosten von ca 1300 € für alles drum und dran habe ich nach 2 Jahren wieder drin. Ab dann heißt es sparen! Aber warten wir mal ab was sich UM einfallen lässt.
Niederrheiner
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2010, 13:53

Re: UM macht wütend

Beitragvon fuchs2010 » 09.07.2010, 08:53

das ist eine vernünftige einstellung - wir geben um eine schonfrist bis ende des lfd. jahres - bis dahin können sie es richten - ansonsten ciao um
endlich mehr sky hd`s bei um
fuchs2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 463
Registriert: 10.03.2010, 17:18

Re: UM macht wütend

Beitragvon spike2109 » 09.07.2010, 09:30

Und welche Frist hat sky bekommen?
spike2109
Übergabepunkt
 
Beiträge: 286
Registriert: 03.05.2010, 08:27
Wohnort: Rheinbach

Re: UM macht wütend

Beitragvon Muschelsucher » 09.07.2010, 09:43

Auch Leute die Sky aboniert haben sind Um Kunden. Und zwar zahlende.
Muschelsucher
Kabelneuling
 
Beiträge: 37
Registriert: 26.06.2010, 15:42

Re: UM macht wütend

Beitragvon Niederrheiner » 09.07.2010, 11:14

spike2109 hat geschrieben:Und welche Frist hat sky bekommen?



Als Sky Kunde über SAT habe ich alle HD-Sender und die ganzen Sender die mich bei UM extra Kosten von 19,90 € im Monat verursachen frei.

Sky sagt offiziell das die gerne ihre HD Programme einspeisen würden (sie Kabel BW da klappt es) aber UM weigert sich bzw will überhöhte durchleitungskosten.

Warum sollte ich Sky eine Frist setzen?

Die Herrschaften von UM kommen nicht aus dem Quark.

Aber man ist als Unternehmen nur so stark wie es die Kunden zulassen bzw zufrieden sind , und ich kenne zur Zeit keinen zufiedenen UM Kunden im Bekannten-/Freundeskreis. Das war mal anders!
Niederrheiner
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2010, 13:53

VorherigeNächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste