- Anzeige -

Verzögerung bei HD Box

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Verzögerung bei HD Box

Beitragvon golem » 22.06.2010, 17:32

Hallo,
ich habe vor kurzem die HD Box bekommen und angeschlossen.
Sie funktioniert auch tadellos. Jedoch ist mir aufgefallen, dass das Bild auf meinem anderen Fernseher (mit analogem Anschluss)
bis zu 5 Sekunden früher erscheint. Gibt es dafür eine Erklärung und wenn ja, wie kann man das Problem beheben?
golem
ehemaliger User
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2010, 17:15

Re: Verzögerung bei HD Box

Beitragvon std » 22.06.2010, 17:34

Hi

das ist ganz normal und immer so
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Verzögerung bei HD Box

Beitragvon golem » 22.06.2010, 17:42

Okay, ist das denn nur "normal" bei Unitymedia, oder ist dies bei anderen Kabelanbietern auch der Fall?
Denn wenn ja, kann man so etwas ja eigentlich nicht mehr als Live-TV bezeichnen.
Liegt diese Verzögerung an der Verschlüsselung?
golem
ehemaliger User
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2010, 17:15

Re: Verzögerung bei HD Box

Beitragvon janhh20 » 22.06.2010, 17:52

Alle digitalen Übertragungswege sind langsamer als die analoge Ausstrahlung.
janhh20
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 26.04.2010, 12:17

Re: Verzögerung bei HD Box

Beitragvon std » 22.06.2010, 17:52

das digitale Signal kommt immer etwas verzögert. Wo auf der digitalen Strecke diese Verzögerung auftritt ist mir auch nicht bekannt
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Verzögerung bei HD Box

Beitragvon golem » 22.06.2010, 18:00

Danke für die Antworten.
Allerdings erscheinen mir gute 5 Sekunden doch etwas viel.
Ist denn die HD Box "State of the Art" oder könnte man mit einem anderen Receiver ein besseres Ergebnis erzielen?
golem
ehemaliger User
 
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2010, 17:15

Re: Verzögerung bei HD Box

Beitragvon Glueckstiger » 22.06.2010, 18:33

golem hat geschrieben:Danke für die Antworten.
Allerdings erscheinen mir gute 5 Sekunden doch etwas viel.


Sei froh, dass du Fussball nicht ueber IPTV oder gar Handy schaust, dann wuerdest du den Torjubel der andern hoeren, wenn "deine" Mannschaft noch in der Kabine ist. ;)
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Verzögerung bei HD Box

Beitragvon koax » 22.06.2010, 18:36

golem hat geschrieben:Sie funktioniert auch tadellos. Jedoch ist mir aufgefallen, dass das Bild auf meinem anderen Fernseher (mit analogem Anschluss)
bis zu 5 Sekunden früher erscheint. Gibt es dafür eine Erklärung und wenn ja, wie kann man das Problem beheben?

Zeitunterschiede gibt es nicht nur digital und analog, sie gibt es auch bei verschiedenen Sendern, die die gleiche Sendung übertragen, z.B. beim Morgenmagazin, das im Prinzip parallel in ARD und ZDF übertragen wird.
Deine Uhr kannst Du nach der Zeitanzeige im Fernsehen nicht stellen, wenn Du es genau haben willst. :zwinker:
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Verzögerung bei HD Box

Beitragvon Eribion » 22.06.2010, 19:05

golem hat geschrieben:Danke für die Antworten.
Allerdings erscheinen mir gute 5 Sekunden doch etwas viel.
Ist denn die HD Box "State of the Art" oder könnte man mit einem anderen Receiver ein besseres Ergebnis erzielen?



Das hat nichts mit der HD-Box zu tun, sondern mit dem digitalen Signal was bei Dir ankommt.
Auf gut deutsch: Egal welche Kiste du da hinstellst, die Verzögerung wirst Du immer haben! :zwinker:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Verzögerung bei HD Box

Beitragvon Reverent001 » 22.06.2010, 22:47

Eribion hat geschrieben:
golem hat geschrieben:Danke für die Antworten.
Allerdings erscheinen mir gute 5 Sekunden doch etwas viel.
Ist denn die HD Box "State of the Art" oder könnte man mit einem anderen Receiver ein besseres Ergebnis erzielen?



Das hat nichts mit der HD-Box zu tun, sondern mit dem digitalen Signal was bei Dir ankommt.
Auf gut deutsch: Egal welche Kiste du da hinstellst, die Verzögerung wirst Du immer haben! :zwinker:


analog = schnell
digital DVB-S = Langsamer
digital DVB-C = noch langsamer
digital IPTV = noch langsamer
digital DVB-T = nochmal langsamer

so zumindest sind meiner Erfahrungen...
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste