- Anzeige -

Brauche ich die HD-Box?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon cYc » 20.06.2010, 05:10

Servus!

Meine Frage beruht auf auf folgender Situation: Mein LCD hat einen integrierten HD Empfänger, also ARD+ZDF HD kann ich ohne Probleme Empfangen. Auf ServusTV kann ich auch noch gut verzichten.

Gibt es eine möglichkeit die Digitalen und hoffentlich bald HD Sender direkt auf meinen TV zu Empfangen, also mit einem Adapter oder so? Wenn ja, bräuchte ich für die Zukunft ja nur ein eventuelles HD Paket von UM, aber ohne den HD-Reciever, sprich ich könnte meinen alten Reciever behalten, oder?

Mich reizt an der HD Box eigentlich nur der Rekorder, der aber noch nicht frei geschalten ist. Und eben ob ich ohne den Reciever in baldiger Zukunft überhaupt HD empfangen kann. Ich bin nämlich noch etwas verwirrt was das Thema angeht ;)

MfG
cYc
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2010, 19:07

Re: Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon koax » 20.06.2010, 08:03

cYc hat geschrieben:Servus!

Meine Frage beruht auf auf folgender Situation: Mein LCD hat einen integrierten HD Empfänger, also ARD+ZDF HD kann ich ohne Probleme Empfangen. Auf ServusTV kann ich auch noch gut verzichten.

Gibt es eine möglichkeit die Digitalen und hoffentlich bald HD Sender direkt auf meinen TV zu Empfangen, also mit einem Adapter oder so? Wenn ja, bräuchte ich für die Zukunft ja nur ein eventuelles HD Paket von UM, aber ohne den HD-Reciever, sprich ich könnte meinen alten Reciever behalten, oder?

Ich verstehe die Frage nicht ganz.
Im ersten Absatz schreibst Du, dass Du HD-Sender mit dem eingebauten Tuner schon jetzt empfangen kannst. Im 2. Absatz fragst Du nach einem Adapter, um zu empfangen.

Du brauchst keinen Adapter. Du schließt einfach beide Geräte mit dem Antennenkabel an. Fast jedes Gerät hat einen Antenneneingang und zusätzlich einen durchgeschleiften Antennenausgang. Also gehst Du von der Antennendose mit dem einen Antennenkabel in das TV-Gerät und mit einem 2. raus und rein in Deinen Receiver.
Dabei wird das durchgeschleifte Signal nur minimal abgeschwächt, was nur Auswirkungen hätte, wenn Dein Signal ohnehin zu schwach wäre.
Manche Geräte schleifen das Signal nur durch, wenn sie eingeschaltet sind. Daher solltest Du das Signal im TV-Gerät durchschleifen, denn den hast Du ja beim Schauen immer angestellt.

Wenn Du Dir ein Alphacrypt Classic Modul für Dein TV-Gerät kaufst, in Dein LCD-Gerät steckst und dort die UM-Smartcard reinsteckst, kannst Du jetzt schon auf Deinen UM-Receiver verzichten und alles nur über Dein TV-Gerät schauen.
http://www.amazon.de/gp/product/B000A1LNBE/ref=pd_lpo_k2_dp_sr_1?pf_rd_p=471061493&pf_rd_s=lpo-top-stripe&pf_rd_t=201&pf_rd_i=B000H3RQBG&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_r=18TATF2V9WDKNFQN12B6
Einziger theoretischer Wehrmutstropfen:
Wenn UM sich entschließt, auf ein verändertes Verschlüsselungssystem umzusteigen, das die Nutzung eines solchen Moduls verhindert, war diese Investition umsonst.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon std » 20.06.2010, 09:49

Hi

ich denke es geht darum wie RTL-HD etc, falls diese eingespeist werden, empfangbar sind
Antwort: das weiß noch niemand. Da müssen ja erst einmal die Konditionen mit den Sendern ausgehandelt werden. Davon hängt es dann ab wie hoch die "Hürden" für den Kunden sind

Mir wärs auch am liebsten ich könnte sie direkt mit dem uner meines TV empangen. Notfalls mit nem zusätzlichen CI+Modul. Ich fürchte aber man wird die Sender nur freigeschaltet bekommen wenn man die doofe UM HD-Box nutzt
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon bonner2010 » 20.06.2010, 11:41

std hat geschrieben:Hi

ich denke es geht darum wie RTL-HD etc, falls diese eingespeist werden, empfangbar sind
Antwort: das weiß noch niemand. Da müssen ja erst einmal die Konditionen mit den Sendern ausgehandelt werden. Davon hängt es dann ab wie hoch die "Hürden" für den Kunden sind

Mir wärs auch am liebsten ich könnte sie direkt mit dem uner meines TV empangen. Notfalls mit nem zusätzlichen CI+Modul. Ich fürchte aber man wird die Sender nur freigeschaltet bekommen wenn man die doofe UM HD-Box nutzt


Wenn mein TV DVB-C hätte, stünde die Box nicht hier. Ich brauche sie eigentlich nur für ARD/ZDF; wer will den Schrott von RTL und CO (meine persönliche Meinung!) schon in HD sehen...aber sonst finde ich das Angebot für 5 € schon absolut in Ordnung und Fussball in HD ist schon der Hmmer! :D
bonner2010
Übergabepunkt
 
Beiträge: 276
Registriert: 06.03.2010, 16:14

Re: Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon Udo-Andreas » 20.06.2010, 19:19

std hat geschrieben:Ich fürchte aber man wird die Sender nur freigeschaltet bekommen wenn man die doofe UM HD-Box nutzt


Auch wenn ich die Smartcard der HD-Box per AC Classic in meine Reelbox Avantgarde II Cable packe, kann ich Servus TV HD nicht sehen. Es fehlen Bild und Ton, obgleich der Sender erkannt wird und sogar Videotext funktioniert. Also sind die HD-Box und die Smartcard bereits jetzt aufeinander abgestimmt. Die Recorderfunktion ist mit Sicherheit noch nicht aktiviert, weil noch die Forderungen von RTL und Pro7Sat1 bezüglich Aufnehmen umgesetzt werden müssen. Ich bin nur mal gespannt, ob man wenigsten die HD-Aufnahmen der ÖR per USB oder Netzwerk auf einen Rechner zur Weiterverarbeitung kopieren kann.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon opa38 » 20.06.2010, 19:27

UM will (besser´gesagt, sie muß) ja eine Lösung bieten, die es ermöglicht, das die Privaten in HD so wie weitere evl. kommende HD-Sender auch auf anderen HD Receivern nutzbar sein werden.
Mit sich verheiratenden Karten kann es ja nix werden....... :kratz:

Wenn dem so wäre, wird die derzeitige UM Box schon zu Elektronikschrott,denn die Masse will nur HD sehen und weiter nichts. Andere Futures sind uninteressant und werden auch nicht genutzt.

Wozu also eine kastrierte UM-Box noch mieten??
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon Udo-Andreas » 20.06.2010, 22:44

opa38 hat geschrieben:UM will (besser´gesagt, sie muß) ja eine Lösung bieten, die es ermöglicht, das die Privaten in HD so wie weitere evl. kommende HD-Sender auch auf anderen HD Receivern nutzbar sein werden.


Bei HD-Sendern der Privaten liegt die Entscheidung, wie die Sender verfügbar gemacht werden, letztendlich nicht bei UM. Entweder ein Angebot mit "verheirateter" Karte oder CI+ mit Smartcard. Für RTL oder Pro7Sat1 ist es unabdingbar, das Mitschnitte in HD entweder nicht weiterverarbeitet werden können oder aber per CI+ erst gar nicht zustandekommen.

Die HD-Box ist im Vergleich zum Digitalen Festplatten Rekorder von Samsung ein Schnäppchen. Statt 10,- Euro + 3,90 Euro wie beim Samsung, werden nur 5,- Euro incl. 3,90 Euro verlangt. Für UM ein ungewöhnlicher Schritt. Außerdem kann die HD-Box bei Umstellung auf DocSis 3.0 das UM-Modem ersetzen.
Udo-Andreas
Übergabepunkt
 
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 12:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon Matrix110 » 21.06.2010, 18:00

Udo-Andreas hat geschrieben:
opa38 hat geschrieben:UM will (besser´gesagt, sie muß) ja eine Lösung bieten, die es ermöglicht, das die Privaten in HD so wie weitere evl. kommende HD-Sender auch auf anderen HD Receivern nutzbar sein werden.


Bei HD-Sendern der Privaten liegt die Entscheidung, wie die Sender verfügbar gemacht werden, letztendlich nicht bei UM. Entweder ein Angebot mit "verheirateter" Karte oder CI+ mit Smartcard. Für RTL oder Pro7Sat1 ist es unabdingbar, das Mitschnitte in HD entweder nicht weiterverarbeitet werden können oder aber per CI+ erst gar nicht zustandekommen.

Die HD-Box ist im Vergleich zum Digitalen Festplatten Rekorder von Samsung ein Schnäppchen. Statt 10,- Euro + 3,90 Euro wie beim Samsung, werden nur 5,- Euro incl. 3,90 Euro verlangt. Für UM ein ungewöhnlicher Schritt. Außerdem kann die HD-Box bei Umstellung auf DocSis 3.0 das UM-Modem ersetzen.


Quatsch das Modem wird NIEMALS ersetzt durch den Receiver. Absoluter Unsinn.
Das Modem dient dazu um auf ein UM internes Netz zuzugreifen für VoD/Interaktive Dienste etc.(auf die man über das Internet keinen Zugriff bekommen soll), selbst Internetverbindungen über das Interne Modem nur auf dem Receiver halte ich für unwahrscheinlich, sondern gehe davon aus, dass diese nur über den Ethernet Port(verbunden mit dem Router) geschehen wird...
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon cYc » 23.06.2010, 23:21

koax hat geschrieben:Ich verstehe die Frage nicht ganz.
Im ersten Absatz schreibst Du, dass Du HD-Sender mit dem eingebauten Tuner schon jetzt empfangen kannst. Im 2. Absatz fragst Du nach einem Adapter, um zu empfangen.


std hat geschrieben:ich denke es geht darum wie RTL-HD etc, falls diese eingespeist werden, empfangbar sind


Ja, genau so hatte ich es gemeint. Sorry für die etwas ungeschickte Formulierung ;)

Na ich hab mich dann mal für das hässliche Ding entschieden. Es ist mir einfach sicherer als 100€ für so einen Adapter auszugeben, der evtl. in Zukunft nicht's mehr bringt. Aber vorallem freu ich mich dann auf den Rekorder, wenn er denn mal freigeschalten wird.

Morgen früh um 11:00, kommt auch schon der Techniker :)
cYc
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2010, 19:07

Re: Brauche ich die HD-Box?

Beitragvon cYc » 24.06.2010, 11:45

So, der Techniker war jetzt da und es läuft alles bestens. Nur mal eine Frage am Rande:

Was soll ich mit dem alten Reciever / Karte machen? Kann ich die sachen zbs. in einer anderen Wohnung einsetzen?
cYc
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.06.2010, 19:07

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

cron