- Anzeige -

Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon fiddi » 14.06.2010, 10:47

Hallo zusammen,

habt Ihr auch so mageren DD Sound bei den Fußballübertragungen.

Der Centerlautsprecher ist im Verhältniss zu den Surroundlautsprechern sehr laut und stark auf Sprache ausgerichtet.

Die Surroundlaustprecher geben kaum und sehr leise die Stadionatmosphäre wieder und der Subwoofer ist überhaubt nicht aktiv.

mfg fiddi
fiddi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 16.12.2009, 15:24
Wohnort: Dormagen

Re: Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon djmops » 14.06.2010, 10:50

Richtig, ist mir auch aufgefallen. War echt nicht der Bringer. Musste erst mal schauen ob es wirklich DD ist :kratz: aber Receiver sagt ja :smile:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon fiddi » 14.06.2010, 11:05

Hallo,

habe gerade auch das gelesen.

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_921009.html

Das erklärt ja genau diesen Effekt, allerdings habe ich das auch schon beim letzten Test Spiel vor Südafrika (ohne diese Tröten) festgestellt.

mfg fiddi
fiddi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 16.12.2009, 15:24
Wohnort: Dormagen

Re: Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon djmops » 14.06.2010, 11:10

Gerade mal gelesen, stimmt auch, dieses Geräusch ist echt nervtötend. Die sollten die Dinger verbieten in den Stadien.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon stefanstick » 14.06.2010, 11:40

Zumal der Center oftmals ausfällt. Als Toningenieur ist das echt enttäuschend. Ich habe selbst die weltweit erste kommerzielle Dolby Surround Library aufgenommen. Das geht besser.
stefanstick
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon djmops » 14.06.2010, 11:47

Ausgefallen is bei mir nix, nur halt beschi....... Ton.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon Reverent001 » 14.06.2010, 11:55

djmops hat geschrieben:Ausgefallen is bei mir nix, nur halt beschi....... Ton.

Obwohl ich es gestern beim Deutschlandspiel auf ZDF wesentlich besser fand als am Tag davor auf ARD! Bei ARD war die Lautstärke auf 30 und gestern beim Deutschlandspiel auf 20 und es war noch lauter! Aber trotzdem ist der Ton mom mehr als sehr bescheiden bei den ÖR!!!!
Erfahrungsbericht der HD-Box und eine Buglist können hier eingesehen werden:
viewtopic.php?f=70&t=11696&p=112303#p112303
Reverent001
Übergabepunkt
 
Beiträge: 349
Registriert: 02.01.2009, 15:04

Re: Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon houdini » 14.06.2010, 13:36

Mein Gott wie schlecht ist der Ton nun schon wieder!1 Grade bei Holland-Dänemark. Der Auslöser für die Probleme sind die Vuvuzelas! Die ÖR kommetieren daher über LippenMikros und mischen den Stadionsound ganz nach unten um das Getröte zu minimieren :
http://magazine.web.de/de/themen/wm2010 ... ieren.html

Nun aber hört man fast nichts mehr vom Platz...kein Ballspiel/Tritt oder sonstiges,dafür aber ein Hintergrundfiepen, ätzend. Man fühlt/hört überhaupt nicht das Spiel aufm Platz tonmässig.
Und dann der ständige Hintergrundsound von diesen elendigen Tröten ! Vielen Leuten vermist der Trötenmist die ganze WM, denn geniessen in 5.1 über Anlage kann man das Tonmässig nicht. Hoffentlich werden die Dinger doch noch verboten. Man hört sonst nichts heraus, kaum Fangesänge etc. Traurig! Besonders dei Spiler leider auch darunter denn es haben sich einige Mannschaften bereit´s beschwert.

Laut der Nachricht werden die Tröten nicht verboten:
http://www.sport1.de/de/fussball/fussba ... 49273.html

Dann gab es bisher kaum gute Spiele, einige Stadien waren bei weitem nicht voll. Wenn nun noch schlechtes Wetter dazu kommen sollte (es ist ja Winter dort)...könnte die WM ein Flopp werden

Meinungen über Vuvuzuelas
http://meinungen.web.de/forum-webde/pos ... 04?sp=1218
Zuletzt geändert von houdini am 14.06.2010, 13:53, insgesamt 3-mal geändert.
Bild

3Play Premium 200
Technicolor TC7200 Router
Horizon Recorder
Zweitvertrag/Smartcard mit AllstarsHD und CI+ Modul
houdini
Kabelexperte
 
Beiträge: 106
Registriert: 13.04.2010, 20:29
Wohnort: Brilon NRW

Re: Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon stefanstick » 14.06.2010, 13:46

Stimmt, das Fiepen ist neu. :-(
stefanstick
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Re: Schlechter Sound bei Fußballübertragung

Beitragvon stefanstick » 14.06.2010, 16:27

Jetzt ist kaum noch Signal auf den Rears. Klingt stark Frontlastig und hat mit Surround nur noch am Rande zu tun. Schwach.
stefanstick
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 55
Registriert: 29.05.2010, 17:45

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste