- Anzeige -

HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Beitragvon Herr Bu » 09.06.2010, 13:01

Erst mal hoffe ich, dass es okay ist einen neuen Thread zu eröffnen. Ich weiß nicht wohin mit den Fragen. :confused:
Eins vorneweg. Bevor ich hier schreibe, habe ich lange hier im Forum recherchiert, um mir die Fragen selbst zu beantworten. Allerdings bin ich wohl zu sehr Techniklaie um den Überblick zu behalten und wäre deswegen sehr dankbar für eure Hinweise und Ratschläge.
Situation aktuell:
- Unitymedia digitaler Kabelempfang in NRW mit einem stinknormalen Digitalreceiver. Kabelbuchse -> Digitalreceiver -> TV
- zusätzlich Sky-Abo auf der selben Smartcard vom Typ I02
Angnommen wir würden uns jetzt einen HD-Kabel-Receiver kaufen. Z.B. den Humax PR HD 2000 C. Könnte man den dann statt des alten Receivers mit der selben alten Smartcard (I02) nutzen? Sprich weiterhin mit Digitalfernsehen von Unitymedia und dem PayTV von Sky + die frei empfangbaren HD-Sender (ARD, ZDF, ARTE)? Oder muss dann erneut irgendetwas freigeschaltet werden wodurch womöglich sogar noch neue Kosten entstehen. Oder übersehe ich irgendeine technische Hürde oder Kompabilitätssache?
Anschlussfrage: Wie sehr lohnt sich das hochskalieren, bei nicht HD Material gegenüber dem normalen Digitalsignal?
Wie gesagt, bin ich über jeden Hinweis und Tipp sehr dankbar!
Vielen Dank,
Herr Bu
Herr Bu
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.06.2010, 12:35

Re: HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Beitragvon kreedus » 09.06.2010, 14:01

Wenn du eine I02 Karte besitzt kannst du auch einen beliebigen Reciever der Premiere geignet ist nehmen muss natürlich einer mit NAGRA CAS sein. Oder du nimmst ein AlphaCrypt Light Modul musst natürlich dafür einen eingebauten DVB-C HD Tuner in dem Fernseher haben. Oder du bestellts dir die HD-BOX und buchst die bestehenden Pakete der I02 Karte auf die neue HD-BOX karte. Die SKY-Pakete werden durch SKY umgebucht und die von Unity natürlich über Unitymedia.
Bild
kreedus
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 09.02.2009, 19:37
Wohnort: Dortmund

Re: HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Beitragvon Herr Bu » 09.06.2010, 14:23

Vielen Dank für die Hilfe.
kreedus hat geschrieben:Wenn du eine I02 Karte besitzt kannst du auch einen beliebigen Reciever der Premiere geignet ist nehmen muss natürlich einer mit NAGRA CAS sein.

Was der oben genannte doch ist, oder? Das wäre dann ein "Ja"?
kreedus hat geschrieben:Oder du nimmst ein AlphaCrypt Light Modul musst natürlich dafür einen eingebauten DVB-C HD Tuner in dem Fernseher haben.

Kein integrierter Tuner.
kreedus hat geschrieben:Oder du bestellts dir die HD-BOX und buchst die bestehenden Pakete der I02 Karte auf die neue HD-BOX karte. Die SKY-Pakete werden durch SKY umgebucht und die von Unity natürlich über Unitymedia.

Kostet dann 5€/Monat? Das umbuchen auf die neue Smartcard ist dann aber nicht kostenlos, oder?
Herr Bu
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.06.2010, 12:35

Re: HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Beitragvon MarkusC63 » 09.06.2010, 14:36

Herr Bu hat geschrieben:
kreedus hat geschrieben:Oder du bestellts dir die HD-BOX und buchst die bestehenden Pakete der I02 Karte auf die neue HD-BOX karte. Die SKY-Pakete werden durch SKY umgebucht und die von Unity natürlich über Unitymedia.

Kostet dann 5€/Monat? Das umbuchen auf die neue Smartcard ist dann aber nicht kostenlos, oder?


Du zahlst einmalig für das Umbuchen auf die neue Karte (ich glaube, ca. 40 €). Wenn ich das richtig verstehe, zahlst du momentan 5 €/mtl. für die Karte oder?

Du würdest dann weiterhin 5 € zahlen, hast dafür aber einen HD-Festplattenreceiver.

Deine Sky-Programme kannst du dir dann auf die neue Karte legen lassen.
"Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (es ist nur ein Hobby, das ganze soll nicht so groß und professionell werden wie GNU) für 386(486) AT Derivate."
(Posting von Linus Torvalds im Usenet, 1991)
MarkusC63
Kabelexperte
 
Beiträge: 120
Registriert: 29.09.2008, 16:31
Wohnort: Steinfurt

Re: HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Beitragvon Rascho » 09.06.2010, 14:52

Seine Frage ist doch superpräzise also warum so ein komplizierte Antwort?

Die Antwort ist schlichtweg : JA

Die I02 Karte kannst du im Humax benutzen und bekommst damit auch die ÖR in HD. Punkt.
Rascho
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.05.2010, 10:38

Re: HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Beitragvon Desperados-1984 » 09.06.2010, 15:06

wer sagt, dass er für die I02 Karte was extra zahlt? Ich hab auch noch ne I02 von früher und bezahl da nichts für! Damals gabs die noch kostenlos!

@Thread-Ersteller:
das einfachste ist du Kaufst dir nen Receiver und packst da deine vorhandene Smartcard rein, das geht eigentlich problemlos.

Das umbuchen ist übrigens nicht umbedingt kostenpflichtig, nur wenn man die Box inkl. so einem Extrapaket für 8,90€/Monat haben will! Wenn man einfach die Box für 5€/Monat nimmt und vorhandene Pakete nur umbuchen lässt kostet das eigentlich nichts!

p.s. ich persönlich würde die I02 Smartcard nicht freiweillig abgeben!
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Beitragvon johnmcclane » 09.06.2010, 15:14

Rascho hat geschrieben:Seine Frage ist doch superpräzise also warum so ein komplizierte Antwort?

Die Antwort ist schlichtweg : JA

Die I02 Karte kannst du im Humax benutzen und bekommst damit auch die ÖR in HD. Punkt.


Man braucht keine Smartcard um die ÖR zu empfangen..weder in HD noch in SD!. Punkt.Punkt.

An Herr Bu. Sie haben eine PN ;)
"Nicht Hafen, Harfenkonzert! Die Harfe ist so ein Gartenzaun, wo man reingrabscht"

"...Verscheißern wird nicht angewendet!"
Benutzeravatar
johnmcclane
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2010, 13:19
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet

Re: HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Beitragvon Herr Bu » 09.06.2010, 15:33

Desperados-1984 hat geschrieben:wer sagt, dass er für die I02 Karte was extra zahlt? Ich hab auch noch ne I02 von früher und bezahl da nichts für! Damals gabs die noch kostenlos!

Wir haben wohl auch noch so eine von früher. Zahlen jedenfalls keine 5€/Monat.
johnmcclane hat geschrieben:
Rascho hat geschrieben:Seine Frage ist doch superpräzise also warum so ein komplizierte Antwort?

Die Antwort ist schlichtweg : JA

Die I02 Karte kannst du im Humax benutzen und bekommst damit auch die ÖR in HD. Punkt.


Man braucht keine Smartcard um die ÖR zu empfangen..weder in HD noch in SD!. Punkt.Punkt.

An Herr Bu. Sie haben eine PN ;)

Der Kern der Frage ist ja nicht, ob ich die ÖR empfange, sondern, ob die Digitalprogramme von UM und die Skysender auf der selben Smartcard in dem neuen HD-Receiver funktionieren.
Das scheint ja so zu sein, wenn ich die Antworten richtig interpretiere.
PN registriert. Antwort in Kürze.
Herr Bu
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.06.2010, 12:35

Re: HDTV-Wirrwarr! Bitte um Hilfe!

Beitragvon johnmcclane » 09.06.2010, 15:36

wenn du,wie du sagtest ne I02 hast,kannst du die einach in den neuen "geeignet für Premiere/Sky" Receiver stecken und voila...alles geht wie bisher
"Nicht Hafen, Harfenkonzert! Die Harfe ist so ein Gartenzaun, wo man reingrabscht"

"...Verscheißern wird nicht angewendet!"
Benutzeravatar
johnmcclane
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 01.04.2010, 13:19
Wohnort: nördl. Ruhrgebiet


Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste