- Anzeige -

HD-Fernsehen ohne HD-Box

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon DerWolf74 » 07.06.2010, 18:53

Moin erstmal.

Irgendwie kann mir in den Unitymedia-Shops keiner so richtig weiterhelfen. Die wollen immer nur verkaufen.
Wir haben das 3-Play von UnityMedia incl. digitales Fernsehen. Dazu nun passend einen LED-Fernseher von Samsung UE40B6000.
Nun möchte ich gerne die schäbige Box für das digitale Fernsehen loswerden und hatte schon in Erfahrung gebracht, dass ich über den Anschluss CI+
ein AlphaCrypt-Modul mit der Unitymediakarte (UM2) reinschieben kann und schon bin ich die Samsungbox von Unitymedia und eine Fernbedienung los.

Nun sollen aber demnächst auch die freien HD-Programme über Unitymedia empfangbar sein und ich würde gerne diese nutzen. Geht das ebenfalls über das AlphaCrypt-Modul?
Möchte ungern weitere 5€ an Unitymedia dafür zahlen.
Welches AlphaCrypt-Modul mit welcher Version sollte ich nehmen? Welchen Shop dafür könnt ihr empfehlen?
Achso, was die typische Frau beim Auto fahren bin ich beim Fernsehen. Schlüssel rein, umdrehen, losfahren! (Nicht so ernst nehmen, liebe Mädels!;-)
Was ich damit sagen möchte, es sollte einfach funktionieren.

Für eure Hilfe bin ich euch an dieser Stelle schon mal dankbar.

Gruß
DerWolf
DerWolf74
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.06.2010, 18:40

Re: HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon djmops » 07.06.2010, 18:56

Klar, die ÖR kannst du natürlich empfangen, irgendwann wird UM aber nachlegen mit den privaten und dann wird es mit AC nix werden. Ist leider so.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon std » 07.06.2010, 18:59

Hi

die freien HD-Sender, also ARD/ZDF/ARTE in HD, kannst du ganz ohne Karte und Modul sehen

Für die verschlüsselten Privaten brauchst du das Alphacrypt Classic
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon djmops » 07.06.2010, 19:02

std hat geschrieben:Hi

die freien HD-Sender, also ARD/ZDF/ARTE in HD, kannst du ganz ohne Karte und Modul sehen

Für die verschlüsselten Privaten brauchst du das Alphacrypt Classic


Ist es aber nicht so gedacht, das zukünftig UM die priv. auch in HD senden will? Mir hat der Techniker gesagt, würde dann nur mit der Box und der neuen Karte gehen.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon std » 07.06.2010, 19:06

vielleicht

aber WENN dann ist das mit zusätzlichen Kosten verbunden. Das wolltest du ja nicht

Du fragtest explixit nach FREIEN HD-Programmen

Ob sich UM überhaupt mit RTL, Pro7 etc einigen kann ist mehr als fraglich
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon djmops » 07.06.2010, 19:10

std hat geschrieben:vielleicht

aber WENN dann ist das mit zusätzlichen Kosten verbunden. Das wolltest du ja nicht

Du fragtest explixit nach FREIEN HD-Programmen

Ob sich UM überhaupt mit RTL, Pro7 etc einigen kann ist mehr als fraglich

Du meintest mit explizit sicherlich derWolf. macht ja nix, also meine Info ist dahingehend, das angeblich die priv. in HD nicht kostenpflichtig angeboten werden. Nun man kennt UM vorallem die Hotline :wand: was wirklich kommt weiß eh keiner so genau
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon SpeedyD » 07.06.2010, 19:12

std hat geschrieben:vielleicht

aber WENN dann ist das mit zusätzlichen Kosten verbunden. Das wolltest du ja nicht

Du fragtest explixit nach FREIEN HD-Programmen

Ob sich UM überhaupt mit RTL, Pro7 etc einigen kann ist mehr als fraglich

Ich glaube nicht, dass sie da ne andere Wahl haben. Ansonsten hätten sie wohl nen ganzen Haufen klagen am Hals und anschließend jede Menge Kunden weniger.

@ der Wolf 74:
Ob du die Privaten später mit deiner jetzigen UM02-Karte und einem Alphacrypt-Classic sehen kannst, kann dir hier wohl noch keiner 100%ig sagen, da dies selbst bei Unitymedia wohl noch nicht bekannt ist. Fakt ist jedenfalls, dass du - bei vorhandenem DVB-C-HD-Tuner im Fernseher (wovon ich bei nem neuen LED ausgehe) - ARD, ZDF und ARTE schon jetzt in HD sehen können müsstest, da diese einem zahlenden Kunden (meines Wissens nach GEZ-Gebühr) nicht verwehrt werden dürfen.
Zuletzt geändert von SpeedyD am 07.06.2010, 19:17, insgesamt 2-mal geändert.
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon djmops » 07.06.2010, 19:14

Angeblich verhandelt UM ja mit denen.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon std » 07.06.2010, 19:15

@djmops

sorry, hatte gedacht der Threadstarter hätte ne Nachfrage

wenns nur über die UM HD-Box geht kostet es ja zusätzlich

@Speedy

Ich glaube nicht, dass sie da ne andere Wahl haben. Ansonsten hätten sie wohl nen ganzen Haufen klagen am Hals

Klagen? Warum? warum sollte UM verpflichtet sein die Privaten in HD einzuspeisen
std
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1306
Registriert: 07.10.2007, 17:06

Re: HD-Fernsehen ohne HD-Box

Beitragvon SpeedyD » 07.06.2010, 19:20

std hat geschrieben:@djmops

sorry, hatte gedacht der Threadstarter hätte ne Nachfrage

wenns nur über die UM HD-Box geht kostet es ja zusätzlich

@Speedy

Ich glaube nicht, dass sie da ne andere Wahl haben. Ansonsten hätten sie wohl nen ganzen Haufen klagen am Hals

Klagen? Warum? warum sollte UM verpflichtet sein die Privaten in HD einzuspeisen

Wenn ich mich recht entsinne, haben sie genau damit mal geworben. Kann mich auch täuschen, dann nehm ich das mit den Klagen zurück.
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste