- Anzeige -

wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon josef » 04.06.2010, 23:18

Hallo
also heute bekam ich nach langer zeit ein abgebot von um. aha dachte ich jetzt kommen sie mit einem hd angebot an. so nach dem motto
-möchten sie nicht das hd packet mieten-. doch zu meinem erstaunen war es das ganz normale digitale angebot. von hd nur einen kleinen
fast versteckten hinweis. allerdings ohne nähere angaben. was soll der kunde jetzt daraus schliessen. will um damit sagen -wenn du degital
bestellst garantieren wir für "qualität" bei hd nicht. bzw. wir haben keine lust noch evtl. die hausanlage -hier verstärker, dosen etc- zu installieren.
oder wir sind dankbar wenn sich nur einzelne wegen hd bei uns melden. gedanken über gedanken kommen mir da. und wie ist die forenmeinung.
gruss
josef
josef
Kabelexperte
 
Beiträge: 181
Registriert: 29.03.2010, 23:31

Re: wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon Eribion » 05.06.2010, 09:24

Du wirst auch keine Werbung mehr von UM bezüglich HD bekommen. Denn die haben die aktive Werbung (sprich Post, Telefon, eMail) eingestellt. Aus welchem Grund, kann ich Dir nicht sagen, jedenfalls ist es so.
Mag vllt auch damit zusammen hängen, das Sie mittelerweile schon 100% mehr Bestellung haben, wie von denen erwartet wurden.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon SpeedyD » 05.06.2010, 09:28

Ich glaube, die brauchten erstmal nen Haufen Versuchskaninchen. Und wenn wir das Ding dann ausgiebig getestet, alle Bugs gemeldet haben und die dann behoben sind, dann steigt UM wieder groß in die Werbung ein. :wand:
SpeedyD
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 526
Registriert: 20.05.2010, 16:28

Re: wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon conscience » 05.06.2010, 09:49

Hallo.

Ich kann die Meinug, dass UM HD nicht aktiv
vermarktet nicht verstehen, da man das HD
Produkt auf der UM Webseite angeboten be-
kommt.


Grüße
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon Eribion » 05.06.2010, 10:47

conscience hat geschrieben:Hallo.

Ich kann die Meinug, dass UM HD nicht aktiv
vermarktet nicht verstehen, da man das HD
Produkt auf der UM Webseite angeboten be-
kommt.


Grüße
Conscience


Es gibt aktive und passive Werbung. Aktive Werbung bezeichnet Werbung, wie ich schon geschrieben habe, Werbung per Post, Telefon und eMail, das heißt, die Werben in dem Fall den Kunden aktiv.
Auf der Website das ist passive, da der Kunde dort selber schauen muss und nicht UM Werbung beim Kunden macht. Das hat auch nichts mit einer Meinung zu tun, das ist nun mal die aktuelle
Tatsachensituation. ;)
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon conscience » 05.06.2010, 10:53

So macht das, auch wenn dies eine Defe-
nition aus dem Lehrbuch sein könnte, Sinn.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon adamf » 05.06.2010, 11:08

Hallo

Das die Werbung eingestellt wurde stimmt nicht. Ich arbeite selber bei UM und wir sind tatkräftig dabei unserer Kunden zu informieren die Nachfrage ist natürlich sehr groß und wir haben viel zu tun. Wenn Interesse besteht oder sie fragen haben können sie mir gerne schreiben.

Gruß
adamf
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 30.05.2010, 22:13

Re: wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon Eribion » 05.06.2010, 11:25

adamf hat geschrieben:Hallo

Das die Werbung eingestellt wurde stimmt nicht. Ich arbeite selber bei UM und wir sind tatkräftig dabei unserer Kunden zu informieren die Nachfrage ist natürlich sehr groß und wir haben viel zu tun. Wenn Interesse besteht oder sie fragen haben können sie mir gerne schreiben.

Gruß


Also nochmal aktiv nicht, passiv ja. Ist schon klar, das Ihr auf der Internetseite noch Werbung habt, und wenn die Leute anrufen und danach Fragen, das Ihr dann auch zum HD, nicht nein sagt, das ist auch klar. Nur es wird doch schon seit Wochen nichts mehr per Mail oder Post angeboten, das ist doch mal Fakt. Um mehr gehts bei meiner Aussage auch nicht. Ich habe nie behauptet, das Ihr keine Werbung macht, sondern das gegenteil ist der Fall.
Drücken wir es mal so aus, Ihr betreibt zwar Werbung aber halt nicht im Bereich Kaltkundenakquise und ich nicht von Euch aus bei dem festen Kundenstamm, halt nur auf der I-Net Seite.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon watimpott » 05.06.2010, 12:11

Hallo,

also ich habe mittlerweile andere Infos von einer Bekannten die an der Hotline arbeitet und von einem Techniker. Die aktive Vermarktung wird nur eingeschränkt betrieben, da es wohl Probleme Technischer Art, sehr viel Defekte an den Boxen selbst, sowie Probleme bei der Vermarktung gibt, da es bei einen Teil der Kunden den geforderten Rückkanal nicht oder noch nicht gibt und einige Unternetzbetreiber diesen nicht frei schalten wollen oder Kunden in nicht ausgebauten Gebieten wohnen. Auch diesen Kunden möchte man allerdings das Produkt HD-BOX zur Verfügung stellen und arbeitet angeblich fieberhaft an einer Lösung, allerdings kann so etwas, wer UM kennt, sehr lange dauern. Mir sollte schon am 28.05.2010 ein Lösungsvorschlag unterbreite werden, aber ich glaube die haben sich im Jahr vertan und meinten eher 2011. Spaß beiseite, nun soll Montag 07.06.2010, laut Geschäftsleitung aus Köln, ein Lösungsvorschlag für mich kommen.
Die offensive Werbung läuft auch zudem eingeschränkt, Info aus Köln, da es auch zunehmend bei Kunden wo der Anschluss ohne Probleme möglich ist, der Aufwand teils größer ist als geplant und das geplante Budget wohl schon erschöpft sein soll und sich zudem immer mehr Kunden gegen die Anschlussart wehren. Gerüchtweise soll es demnächst eine Klage gegen UM wegen der Anschlussart geben. Aber hier gibt man UM wohl noch Zeit für ein Alternativangebot, wie Smartcard ohne
HD-BOX. Aber wie bekannt mahlen die UM-Mühlen mehr als langsam.
watimpott
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 13.05.2010, 21:02

Re: wieviel interesse hat um den kunden hd zu verkaufen

Beitragvon Eribion » 05.06.2010, 12:25

Das mag aktuell gelten, aber die offensive/aktive Werbung wurde schon am 04.05.2010 wieder eingestellt, und da gab es die von Dir erwähnten Probleme noch nicht. Aber was solls, wie es jetzt genau liegt ist ja eigentlich auch egal, die machen halt im Moment von sich aus nicht wirklich Werbung für HDTV und die Gründe, man sieht es ja, sind so verschieden und so eine Menge, da brauchste ja fast ein eigenes Forum für, wenn man die jetzt auch noch genau besprechen will.
Von daher lassen wir das lieber und einigen uns auf sehr eigeschränkt / keine Werbung und lassen die Gründe besser unbesprochen! :D
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!
Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste