- Anzeige -

Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon harry01 » 02.06.2010, 19:12

Das mit den langen Umschaltzeiten beim zappen hat bei mir angefangen, nachdem ich die Bildauflösung testweise auf 1080i gestellt hatte. Ich konnte mir allerdings zunächst keinen Zusammenhang damit erklären. Jetzt habe ich wieder auf 720p gestellt, (übrigens die Einstellung, die mir auch der Techniker geraten hat) und siehe da, alles wieder normal. Ist das jetzt Zufall, oder tatsächlich die Lösung?

Probiert es doch einfach mal aus, bei mir hat es jedenfalls funktioniert.
harry01
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 20.12.2007, 13:33
Wohnort: SU

Re: Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon disco68 » 03.06.2010, 11:51

harry01 hat geschrieben:Das mit den langen Umschaltzeiten beim zappen hat bei mir angefangen, nachdem ich die Bildauflösung testweise auf 1080i gestellt hatte. Ich konnte mir allerdings zunächst keinen Zusammenhang damit erklären. Jetzt habe ich wieder auf 720p gestellt, (übrigens die Einstellung, die mir auch der Techniker geraten hat) und siehe da, alles wieder normal. Ist das jetzt Zufall, oder tatsächlich die Lösung?

Probiert es doch einfach mal aus, bei mir hat es jedenfalls funktioniert.


Bei mir klappt es auch :smile: guter tipp .. danke :prost:
disco68
Kabelexperte
 
Beiträge: 231
Registriert: 11.05.2010, 09:40

Re: Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon Scatman123 » 03.06.2010, 12:01

Kann es daran liegen, das die HD-Sender in 720P aussenden, die Box dann umrechnen muß auf 1080i, desh. die längere Dauer (Rechenleistung höher)??
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon pgt205 » 03.06.2010, 12:04

das könnte auch das problem sein das der lüfter so laut wird weil er sich hochregelt?
muss mal jemand testen ob der lüfter immer gleich laut ist oder temp geregelt.
Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur!

Bild
pgt205
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 17.05.2010, 16:26

Re: Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon chrissaso780 » 03.06.2010, 12:08

Scatman123 hat geschrieben:Kann es daran liegen, das die HD-Sender in 720P aussenden, die Box dann umrechnen muß auf 1080i, desh. die längere Dauer (Rechenleistung höher)??


Wer weis das schon so genau.
Soviele Geräte die daran rumrechnen, ein wunder das überhaupt ein vernünftiges Fernsehbild bei raus kommt.
Sendeanstalten, Receiver, Fernseher nehmen anpassungen vor.
chrissaso780
Übergabepunkt
 
Beiträge: 366
Registriert: 16.05.2010, 09:08
Wohnort: Dormagen

Re: Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon djmops » 03.06.2010, 12:14

Hab es mal probiert mit 720p, entweder bin ich zu verwöhnt oder hab was an den Augen :D aber ich bin der Meinung das mein Bild bei 1080i besser ist.
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon vorturner2 » 03.06.2010, 12:15

hatte ja vorher den c854 von technotrend
da war das SD bild bei 1080i klassen besser als bei 720p
bei der hd-box kann ich kaum nen unterschied ausmachen, habs aber trotzdem auf 1080i wegen sky sport hd
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon Scatman123 » 03.06.2010, 12:23

Ich sehe keinen Unterschied zwischen 720P u.1080i, habe aber auch nicht die besten Augen.........
@Vorturner: Haste die Box schon umgetauscht bekommen? Wer ist bei Dir der Sub?
Habe keine Lust, lange auf den Umtausch zu warten, meine alte TT-Kiste will ich auch nicht mehr anschließen, bin froh, das ich die neue verkabelung soweit habe, will das nicht wieder umstricken. (Jaja, ich weiß, ich bin nicht nur Halbblind, faul bin ich auch noch:-))
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon vorturner2 » 03.06.2010, 12:26

techniker soll heute - trotz feiertag - kommen zwischen 12 und 17 uhr...bisher hat sich noch niemand gemeldet!
sub ist die iet
nach der störungsmeldung hatte sich erstmal 2 tage niemand gemeldet, hab dann ne mail an iet gesendet mit meiner auftragsnummer der störung - 10 min später klingelte mein handy :D
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Lange Umschaltzeiten: LÖSUNG!?

Beitragvon Scatman123 » 03.06.2010, 12:36

Hab ich mir fast gedacht, das man das selbst beschleunigen muß. Naja, werd morgen mal Westkabel anrufen.
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste