- Anzeige -

Hilfe mit HDTV

Hier geht es um die HDTV-Angebote im Kabelnetz von Unitymedia.

Hilfe mit HDTV

Beitragvon schwall » 02.06.2010, 14:55

Hallo und guten Tag zusammen,

ich habe ein kleines Problem und hoffe hier kann mir geholfen werden;-) ich muss dazu sagen, dass ich kein technikfreak bin ... und auch schon was älter ;-)

eigentlilch habe ich nur einen einzigen wunsch. nachdem ich nun seit 2 jahren einen fullhd ferseher habe, möchte ich dieses auch nutzen. von unitymedia steht mir ein samsung receiver dcb-8270G zur verfügung. damit, dass habe ich inzwischen verstanden, geht das nicht.

nach anruf bei um wurde mir mitgeteilt, dass ich einen neuen receiver mieten muss ... mit diesem kann ich dann sage und schreibe 4???!!! programme ansehen? und das alles für 5 € im monat .... zusätzlich muss ich noch irgendein paket mieten .... und daran denken das zu kündigen?! ausserdem muss ich eine vertragslaufzeit von 24 monaten eingehen.

das macht mich alles nicht froh ... ist das wirklich so??? oder kann ich einfach in ein geschäft gehen und einen hd tauglichen receiver kaufen? kann ich dann meine bestehende karte darein tun?? was ist mit rtl und ähnlichen sendern ?? die gibts doch auch in hd.... ihr seht ich bin inzwischen total durcheinander ....

danke schonmal vorab für eure hilfe!!!!
ich bin für jede erhellung dankbar!!!!

Grüsse aus Bonn
Micky

Nachtrag: ich habe heute 3 stunden hier im Forum gelesen .... und bin immer noch nicht schlauer .... hinweise auf die suchfunktion brauche ich daher nicht ;-)
NAchtrag2: entschuldigung .. ich habe noch etwas vergessen. Die Dame am Telefon sagte, es müsse ein Techniker kommen um diese box zu installieren???
schwall
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.06.2010, 14:45

Re: Hilfe mit HDTV

Beitragvon um-hd-box » 02.06.2010, 15:01

Hat dein Fernsehen ein CI Slot bzw PCMIA ?
UM-HD-BOX
http://www.um-hd-box.de
Alle Informationen und Fakten.
Experten Menü der HD-Box. So gehts http://bit.ly/bbCnSu

Kabel : Unitymedia 3Play 20.000,Digital TV Plus und Extra,Telefon Plus,Sky Welt + Film + WM HD Ticket
Sat : Astra,Hotbird und Eutelsat
Hardware: Playstation 3 , UM HD-Box, Samsung PVR,Nokia Dbox2
Benutzeravatar
um-hd-box
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 03.05.2010, 08:35

Re: Hilfe mit HDTV

Beitragvon tommy68ma » 02.06.2010, 15:06

wichtiger wäre mal was für ein Gerät du besitzt, denn du empfängst eh nur die ÖR über UM, es sei denn du bist FAN von Servus TV ;)
tommy68ma
Kabelexperte
 
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 14:18

Re: Hilfe mit HDTV

Beitragvon schwall » 02.06.2010, 15:07

ja da ist so ein schlitz .... habe aber keine ahnung wofür das gut ist .... der fernseher hat keinen dvb-c tuner drin .... ist ein samsung LE32A559P4F
schwall
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.06.2010, 14:45

Re: Hilfe mit HDTV

Beitragvon schwall » 02.06.2010, 15:09

tommy68ma hat geschrieben:wichtiger wäre mal was für ein Gerät du besitzt, denn du empfängst eh nur die ÖR über UM, es sei denn du bist FAN von Servus TV ;)


grins ... also ... ja .. ich schaue arte, phoenix, 3sat, die dritten, gelegentlich mal rtl und so .. aber ich brauche kein paytv
schwall
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.06.2010, 14:45

Re: Hilfe mit HDTV

Beitragvon vorturner2 » 02.06.2010, 15:09

die hd box kostet monatlich 5€
dazu gibt es eine neue smartcard (mit 24 monaten Laufzeit)
in hd gibt es aktuell: ard, zdf, arte, servus tv und falls gebucht sky sport hd
weitere sender (z.b. rtl pro7 hd) sollen noch dieses jahr folgen...sollen!

ein techniker MUSS bei Bestellung der HD-Box raus. Er modernisiert deine Verkabelung incl. Verstärker und setzt eine Multimediadose (die HD-Box kommt per F-Stecker an den Data Anschluss - nicht wie bisher an den TV-out Anschluss!)

Du kannst dir auch nen nicht unitymedia zertifizierten Receiver kaufen, diese können auch ganz ohne smartcard ard zdf und arte in hd darstellen.
Willst du deine bestehende smartcard in einem freien hd Receiver einsetzen muss dieser einen CI-Schacht haben. Dazu brauchst du dann noch ein Alphacrypt Classic Modul (~100€) von der Firma Mascom (da steckt man die Smartcard rein).

Solltest du einen Fernseher mit integriertem HD-Tuner und Ci-Schacht haben brauchst du nur das Modul :)
Zuletzt geändert von vorturner2 am 02.06.2010, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
vorturner2
Übergabepunkt
 
Beiträge: 495
Registriert: 10.05.2010, 14:23

Re: Hilfe mit HDTV

Beitragvon tommy68ma » 02.06.2010, 15:12

jo, dem ist nix hinzuzufügen :) ausser!!! kauf keinen Receiver gebraucht. Nur ein guter Rat aus eigener Erfahrung ;)
tommy68ma
Kabelexperte
 
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 14:18

Re: Hilfe mit HDTV

Beitragvon schwall » 02.06.2010, 15:13

mmm ... also ich glaube ich habe eine multimedia dose ... also mit den 3 buchsen .... hier im haus wurde vor 2 monaten die gesamte verkabelung von UM erneuert ....

und mal ne generelle frage .... wozu brauche ich überhaupt diese smartcard??? wenn ich nur TV gucken möchte ??
schwall
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.06.2010, 14:45

Re: Hilfe mit HDTV

Beitragvon tommy68ma » 02.06.2010, 15:14

Weil du die Box nur in Verbindung damit ausgeliefert kriegst. Kaufst du die z.B. einen Humax dann brauchst du nicht zwingend eine smartcard, weil die ÖR auch ohne laufen, aber je nach Karte die du jetzt hast, laufen dann die anderen Sender nicht mehr auf dem Receiver
tommy68ma
Kabelexperte
 
Beiträge: 138
Registriert: 11.03.2010, 14:18

Re: Hilfe mit HDTV

Beitragvon schwall » 02.06.2010, 15:15

vorturner2 hat geschrieben:Solltest du einen Fernseher mit integriertem HD-Tuner und Ci-Schacht haben brauchst du nur das Modul :)


mmm ... also tv typ .. siehe oben ... der hat so einen slot ... dieht aus wie früher am notebook pcmcia .... aber hilft mir das, wenn der tv keinen internen dvb-c tuner hat?
schwall
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.06.2010, 14:45

Nächste

Zurück zu HDTV bei Unitymedia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste